Ist itap gut?

hellomoto

Neues Mitglied
Nun da ich mir wahrscheinlich das V600 holen werde wollte ich mal fragen wie das itap worterkennungssystem von Motorola zu bewerten ist...
Suchfunktion hab ich benutzt aber nichts zufriedenstellendes gefunden..

Also wie funktioniert itap?
besser oder schlechter als T9?

vielen dank..
 

xelibri

Mitglied
Hi,

ich persönlich habe es noch nicht testen können. Aber aus diversen Foren weiß ich, das iTap in der Vergangenheit ziemlich schei** gewesen sein muss. Die die die neuen Geräte von Motorola schon mal testen konnten sagen aber, dass die aktzuelle Version T9 Qualität hat. In wiefern das noch subkejtiv ist kann ich nicht sagen, vielleicht weiß ein anderer hier mehr!
 

camilla

Neues Mitglied
hi,

habe das C350. anfangs war iTap gewoehnungsbeduerftig, weil es keine leertaste im eigentlichen sinne hat, sondern bei klick auf OK, um das wort auszuwaehlen, danach ein leerzeichen einfuegt. ist aber auch nur ein tastendruck und da isses mir recht egal, ob ich nun OK oder eine taste fuer das leerzeichen druecke.

ausserdem ist iTap lernfaehig, ohne extra ein "woerterbuch" anlegen zu muessen. ich hab aus einzelnen buchstaben ein kompliziertes wort (irischer staedtename) zusammengebastelt und beim naechsten mal hat's den auch gleich erkannt.

camilla
 

dertelekomiker

Neues Mitglied
Das aktuelle iTap im V300 ist sehr gut. Kurze Umgewöhnungszeit von T9 auf iTap und man fühlt sich sauwohl damit. Aber diese Umstellungsphase hat man ja auch von z.B. T) mit Nokia auf T9 mit Siemens. Ich kann die Wortstämme schon beim Schreiben beeinflussen und das fertige neue Wort wird automatisch gespeichert und wiedererkannt. Man muss also nicht, wie bei T9 erst tippen, feststellen, Dass es das Wort nicht gibt und dann manuell eingeben und speichern. Meines Erachtens ist die aktuelle Version daher sogar etwas besser als T9. Ausserdem kann man zwei Wörterbücher (z.B. deutsch und englisch) aktivieren! Sehr praktisch.
 

lutz20

Neues Mitglied
habe das v525, davor ein siemens, davor ein nokia.

ich bin der meinung, das nokia in verbindung mit t9 am besten ist. mit dem itap komme ich bisher nicht so gut klar, es gefällt mir aber auch rein von der tastenbenutzung und den funktionen der tasten nicht so gut.

naja ein handy ist wohl zum telefonieren da. ansonsten habe ich super grosse probs mit bluetooth.

ich kann absolut keine verbindung von pc zu handy herstellen und lade jetzt bereits die 15. software runter damit das endlich mal funzt.
 

City][Sepp

Neues Mitglied
Hab jetzt schon einige SMS mit itap verfasst und muss sagen, dass es mir persönlich besser als das Siemens T9 (ME45) und auch besser als das Nokia T9 (6210) gefällt. Allerdings ist es zu Beginn schon sehr gewöhnungsbedürftig! Wenn man die ersten nervigen Tippfehler mal überwunden hat, kommt man sehr gut damit zurecht. Ausserdem erscheint es mir auch lernfähiger...
 
Oben