• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iphone7 Wasserschaden

Sebastian123

Neues Mitglied
Hallo alle miteinander,

bis vor kurzem war ich total verzweifelt!
Wer kennt das nicht. Meine kleine Tochter (5 Jahre alt) hatte sich an meinem Handy bedient und es ins Klo fallen lassen!! Das Handy hat natuerlich den Geist aufgegeben und war einfach nicht mehr zu retten. Und das alles ist mir bei unserem Urlaub in Oesterreich passiert!

Habe dann etwas in Google gecheckt und einige Handygeschaefte gefunden, die sich auf die Handyreparatur bei Wasserschaden spezialisiert hat. Kennt jemand das Geschaeft? Ist es zu empfehlen?

Danke im Voraus!
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
So ist das, wenn man keine eigenen Programmierer mehr hat, und das extern machen lassen will.
Dann dauerte auch länger bis etwas "repariert" wird
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@nohtz

"So ist das, wenn man keine eigenen Programmierer mehr hat, und das extern machen lassen will.
Dann dauerte auch länger bis etwas "repariert" wird"

Hat AM tatsächlich keine eigenen Programmierer mehr?

Also meines Erachtens würde es doch schon helfen mehrmals am Tag wie ein ganz normaler Leser die Startseite aufzurufen, das Forum anklicken, um festzustellen wer am heutigen Tag was und wie viel an Kommentaren abgegeben hat. Da kann man so'n Zeug wie von jhamond oder diesen Jasmin Irgendwas, Fodil und wie sich diese "Vögel" sonst noch nennen, wenigstens sofort entfernen.

Auch wenn ich mich jetzt erneut wegen Kritik in "Misskredit" bringe, das kann doch für die Redaktion kein sehr großer Aufwand sein, mehrmals am Tag in das Forum zu schauen!?!? Jeder Redakteur abwechselnd pro Stunde 1 oder 2x. Dann ist doch eigentlich schon das Tagesgeschäft abgedeckt und die offensichtlichen "Schäden" durch sofortiges löschen der "Beiträge" beseitigt.

Ich kann mich an Kommentare erinnern, die schon vor Jahren sehr schnell wegen "Beleidigung" gelöscht wurden. Selbst von mir, weil ich in einem Kommentar Mal einen Scheißhaufen eingestellt habe, obwohl ich den Kommentator selbst gar nicht gemeint habe, sondern nur einen Teil seines Kommentars. Und hier bleibt das Zeug, zu unterschiedlichen "Themen", jahrelang in den Kommentaren.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
"Hat AM tatsächlich keine eigenen Programmierer mehr? "
-->wenn Christoph "den" Programmierer beauftragt, und es 4(?) Wochen dauert, damit es gelöst wird(damals die Doppelpostings), deutet das mutmaßlich auf einen externen Auftragnehmer hin, wo man nur ein Kunde von vielen hat, und das Problem nicht priorisiieren kann.
Anders, wenn man eigene Leute beauftragt...
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@Haldan und Co

Bekommt man schon Geld für den Spam wenn eine Frage eingestellt wird oder erst wenn noch ein Link mit bei ist? Wie hoch ist die Vergütung und wo muss ich mich melden um da mitmachen zu können? Wäre Jasmin4711 als Nickname noch frei?
 
Zuletzt bearbeitet:

puschi_25

Neues Mitglied
Mein iPhone 7 hatte auch schon einen Wasserschaden, war kurz bevor ich einen neues bekommen hätte. Da ich es aber verkaufen wollte, habe ich es wieder reparieren lassen und bei der Gelegenheit auch gleich das iPhone 7 Display austauschen lassen. Habe es danach verkauft und auch noch einen guten Preis bekommen.
 
Oben