• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone XS (Max): Apple stellt neue OLED-Smartphones vor

Gandalf

Aktives Mitglied
Die, als auch das Xr sind Enttäuschungen. Werden nur die "blinden" Apple Kunden kaufen.

Für die Preise sag ich nur...Mate 20 Pro, OnePlus 6T, Nokia 9 usw...

Sorry, jetzt geht's aber los
 

Marcitos

Mitglied
Ich hatte sogar das Gefühl, dass es Phil Shiller peinlich war, als er die halbe Stunde längere Laufzeit erwähnte.
Das soll jetzt der große Vorteil vom 7 nm Chip sein? Die ganzen AR spiele usw sind doch eh für die meisten uninteresssnt. Das geht auch mit dem A11 ohne Probleme.

Und dann gibt es GOLD, welches genau das ist was beim 8er verwendet wurde. Man man man.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
Da hat Apple vergessen drüber abzufeiern

https://www.mobiflip.de/shortnews/apple-streicht-kostenlosen-kopfhoerer-adapter/
 
Mein Fazit

Xs gleicher Preis wie der Vorgänger, aber teurer als überall zu lesen war. Besser, schneller und die WW-Kamera hat einen neuen Sensor. Der Sensor fürs Tele hingegen nicht! Face ID noch schneller. Displays vom Feinsten, IP68!

Bei Apple muss man ja schon loben, wenn man fürs gleiche Geld wie beim Vorgängermodell bessere Leistung bekommt.

Insgesamt: die Fanboys werden jubeln, die Hater kritisieren - und am Ende verkauft sich das Teil doch wieder wie die Hölle.

Same procedure as every year.

Ach ja: die Apple-Watch fängt langsam an, interessant zu werden. Wenn sie nur rund wäre...
 
P

paganini

Guest
Schlechteste Keynote

Puuuhhh was war denn das für eine Keynote? Ich habe die immer gerne geschaut aber was war denn das? Keine Live Demo? Direkt zu dem Produkten, ohne Zahlen? Einfach nur Videos und Bilder gezeigt? Schwach ganz schwach, man merkt immer deutlicher dass die Herrschaften und Damen auf der Bühne nicht das gelbe vom Ei sind. Was war das immer für ein Genuss Jobs etc. zu sehen und jetzt die Typen. Sehr sehr schade!

Die Produkte allesamt sind auch nicht das gelbe vom Ei. Klar neue CPU und Displays aber das war es auch schon. Kamera kommt immer mehr in Richtung Portrait Modus, keinerlei Beispiele wie die im Dunkeln fotografiert (deswegen habe ich mein X auch verkauft). Akku ist weiterhin ein Witz "30 min besser als zum X". Ich habe das Teil immer gegen 15 Uhr nochmals laden müssen damit ich bis in den Abend komme.

Das einzig Gute ist die Watch die was hermacht, aber auch hier ist die Akkulaufzeit einfach sehr sehr unterirdisch.

PS: Bin kein Apple Hater (hatte bis vor 4 Wochen das X und die Apple Watch 2) sondern wechsel alle paar Monate/Jahre das System. Aber was Apple hier liefert ist echt nichts besonderes mehr....

Edit: Achja was aber echt richtig gut war ist die IP68 Zertifizierung! Vor allem Salzwasser, das war eigentlich mein Highlight der Präsi weil das finde ich echt gut!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tayler

Mitglied
paganini,
ich schrieb es schonmal in dem anderen Artikel.
Salzwasser steht da, es wird aber bei Feuchtigkeitsschaden null Garantie geben.
Mit sowas muss Apple mittlerweile glänzen.

Andere Hersteller haben ip65+ip68 schon seit Jahren machen aber ehrlicherweise auf die Gefahr aufmerksam.

Gandalf,
da hast du aber ein XZ3 vergessen, das ist mal ein echte innovative Alternative.
 

tayler

Mitglied
1. IP65+68

2. 3D Kamera incl. Selfi

3. Superslowmotion in FullHD mit mehrmaliger Aufnahme

4. Dynamic Vibrations System

5. Batteriepflegesystem

6. Side-Sence Funktion.

7. Intelligenter Kamerastart.

8. Ein excellent schnell und smooth laufendes System

In Klammer, besonders auch gegenüber anderen Androiden(Bluetooth:5.0+SD-Slot+schon lange Stereolautsprecher, Android 9.0 und sehr regelmäßigen Updates)

Kein Gerät auf dem Markt hat insgesamt mehr zu bieten.
 
1. IP65+68

2. 3D Kamera incl. Selfi

3. Superslowmotion in FullHD mit mehrmaliger Aufnahme

4. Dynamic Vibrations System

5. Batteriepflegesystem

6. Side-Sence Funktion.

7. Intelligenter Kamerastart.

8. Ein excellent schnell und smooth laufendes System

In Klammer, besonders auch gegenüber anderen Androiden(Bluetooth:5.0+SD-Slot+schon lange Stereolautsprecher, Android 9.0 und sehr regelmäßigen Updates)

Kein Gerät auf dem Markt hat insgesamt mehr zu bieten.

Meinst du das Marketing-BlaBla was du da aufgezählt hast?
 
P

paganini

Guest
@tayler
Wo machen andere Hersteller darauf aufmerksam? Apple schreibt das auch auf der Seite, was macht dann Apple anders? Sony hat auch immer mit Pools etc beworben obwohl nur Süßwasser dafür herhalten sollte

http://www.abc.net.au/technology/articles/2014/10/15/4107561.htm
 

tayler

Mitglied
paganini,
Sony hat immer auf die Gefahr hingewiesen, Salzwasser sowieso.
Leider früher nicht soviel Hinweise wie heute und damals sehr viele Wasserschäden ersetzt.
Sie hätten es besser so wie Apple machen sollen, gnadenlos NICHTS ersetzen.

Es geht nur ums Prinzip, mit Sonygeräten kannst du im Prinzip "mehr" ins Wasser als mit jedem anderen Gerät.

Gibt da auch ein vergleichbares Video mit 4 Modellen im Netz, das einzige welches am Ende der Tauchvorgänge tadellos funktionierte war das XZ2.
 
P

paganini

Guest
@tayler
Aha man weißt also auf die "Gefahr" hin indem man Bilder in einem Pool macht, aber eigentlich nur Süßwasser aushält? Sehr intelligent...

Achja und Sony MUSSTE ersetzen wegen Klagen :)
https://winfuture.mobi/news/99240
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tayler

Mitglied
Größtenteils leider ersetzen weil auf die Gutgläubigkeit der Kunden gehofft.
So ist die Mentalität der Japaner.

Mann muss brutal sein, NULL Garantieanspruch Punkt.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@nohtz

"Da hat Apple vergessen drüber abzufeiern"

Und trotzdem lieben alle, naja fast alle, Apple. ;-)

Doktor Allwissend auf YouTube :
Warum alle Apple lieben
 
Oben