• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone X2: Drei iPhones, Dual-SIM, eine neue Farbe

peter0815

Mitglied
habe gerade das SE 1 aktiviert - OMG das ist so schön klein und griffig...hoffe auf das SE 2 - Pronto bitte Apple, -pronto...

alle anderen sind mir zu groß - sonst hätte ich mein Erbe schon in das X gesteckt....
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
5.1, 5.8, 6.1 oder gar 6.5" Display? Da kann man sich ja auch gleich ein iPad mini ans Ohr halten… Wo soll dieser Größenwahn bloß noch hinführen?

ich sehe es wie @Peter. Ich möchte ein kompaktes Smartphone mit 4 bis 4.5".
 

polli69

Mitglied
Da das kommende iPhone noch keinen offiziellen Namen hat, finde ich zur Hilfe iPhone X2 schon sinnvoll.
Bei den großen Displays geht es wohl hauptsächlich um Apples mittlerweile größten Markt, China. Ich finde die Größe des iPhone X auch schon grenzwertig, kann aber damit recht gut umgehen. Das SE ist mir persönlich zu klein.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@polli69:"Da das kommende iPhone noch keinen offiziellen Namen hat, finde ich zur Hilfe iPhone X2 schon sinnvoll."
>>Nach Apples Benennung wäre es aber eher das XI, da hat Karl Echle schon Recht. Du aber damit, dass man zumindest weiß wovon gesprochen wird.

"Ich finde die Größe des iPhone X auch schon grenzwertig, kann aber damit recht gut umgehen."
>>Joah, die Größe ist definitiv gut ausgesucht. Ich find den Rahmen nur etwas fett links/rechts. Da hätte man meiner Meinung nach 3mm drauß machen sollen, das Display entsprechend breiter und kürzer (zB 2:1) und dafür die Notch weglassen bzw den Rahmen oben/unten breiter machen, aber naja ...
 

Antiappler

Aktives Mitglied
Für den einen Nutzer ist kompakt 4-4,5. Für andere Nutzer eben 5,1,5.8,6,1 oder 6,5.

Einer hat kleine Hände, ein anderer große Hände. Ist doch schön, dass es für fast jeden Menschen ein passendes Format gibt. Ich war von Anfang an für große Displays und finde es sehr gut, dass man bei bestimmten Details nicht mehr in einen "Pixelbrei" zoomen muss.
 
Oben