• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone X Plus: Apple rechnet mit gigantischer Nachfrage

Echse

Bekanntes Mitglied
Es wird wohl generell der heißeste Herbst bei Apple seit Jahren

https://www.lead-digital.de/apples-heissester-herbst-aller-zeiten/
 

blueskyx

Mitglied
"Heißester Herbst seit Jahren" ..... könnte von der Bild sein. :D

Insbesondere dann, wenn man das nur aus den Produktanmeldungen ableitet. Für mich sind die ganzen Updates bei MacBook, Mac und meistens auch iPad nichts anderes als Produktpflege. Neue CPU, bessere Grafik, etwas mehr Speicher, bessere Kamera.

Warten wir mal ab. :)
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Blueskyx

Die Seite hat ja recht. Neuvorstellungen von Apple waren dieses Jahr wirklich recht wenig.
Und bestimmte Produkte sind einfach überfällig ( iPad mit Face ID, Macs )
Ansonsten hast du recht, wird es dieses Jahr gerade bei den iPhones mehr oder weniger „nur“ produktpfege geben. Aber irgendwie verständlich nach dem x letztes Jahr.
Bloß klar ist auch. Will Cook beruhigt ins weihnachtsgeschäft gehen, muss da noch einiges kommen. Und ich denke, das wird es auch.
 
Oben