iPhone OS 4 kommt am 8. April

OnlyHope

Mitglied
Kein Bock mehr :D Ich kann keine Kommentare übertragen oder es liegt am Browser oder nur IHR seht die. Ich kann jedenfalls meine eigenen Kommentare hier nicht mitübertragen... Meine Kästen sind einfach leer :D
 
M

Misery Man

Guest
"Aber ich kann auf jeden Fall behaupten das mein HD2 da deutlich mehr Mist baut als das 3GS meines Nachbarns ^^"

Genau das Gegenteil ist bei mir und einem Kumpel der Fall. Sein iPhone macht nur Probleme wärend mein HD2 überhaupt keine macht! Ganz im Gegenteil! Naja er versteigert es jetzt bei Ebay und holt sich dann auch ein HD2. Definitiv eine kluge Entscheidung da ich den wechsel vom 3GS aufs HD2 auch nicht bereut habe.
 
A

Anonymous

Guest
> Vor allem, weil es bedeuten könnte, dass die Softwareentwickler sich
> dann auch noch verstärkt auf den Android konzentrieren

Da würde ich nicht so sehr drauf hoffen!

Es wird fast jeden Tag schwieriger, für Android Programme zu
entwickeln. Unser größtes Problem ist die Uneinheitlichkeit der
Geräte. Nicht nur, daß Bildschirmformate und Tastaturen
unterschiedlich sind, nein es werden auch unterschiedlichste
OS-Versionen aktuell unters Volk gedrückt.

Was reitet einen Hardware-Hersteller, HEUTE ein Android-Gerät mit der
OS-Version 1.6 NEU auf den Markt zu bringen???

Auch ist nicht erkennbar, dass die bisher schon verkauften Geräte auf
aktuelle OS-Versionen gebracht werden. Natürlich immer, soweit das
die jeweilige Hardware zulässt. Aber die Geräte sind erst seit gut
einem Jahr im Markt. So sehr kann die Hardware noch nicht veraltet
sein. Oder haben die Hersteller schon damals nur "Minimal-Geräte"
verkauft?

Bei aller sonstigen Antipathie: das hat Apple wesentlich besser im
Griff!
Unsere neuen Programme laufen heute prima auch auf dem ersten Iphone.
Man muß nicht sehr lange Rücksicht auf nicht upgedatete Geräte
nehmen. Erstaunlich, wie schnell diese aus dem Markt verschwinden.

Apple hält uns Entwickler zwar in einem goldenen Käfig, aber der ist
sehr groß und leckeres Futter gibt es auch.

Bei Android sind die Gitterstäbe (ja die gibt es!) nicht so stabil,
man kann also raus, wenn es sein muss, aber ausser Erdnüssen gibt´s
drinnen noch nichts zu futtern. Und draussen gibt´s nur ein paar
Beeren, die man noch suchen muss.


http://www.heise.de/mobil/newsticker/foren/S-unbedingt-lesenswert/forum-177341/msg-18347874/read/MD5-e424e741b99f941c3bf8063a9c5c371b/postvote-2/

Na, Kiddies - wollt ihr jetzt auch einem Softwareentwickler widersprechen?
 
A

Anonymous

Guest
Du Laberbacke....das liegt am Hersteller wie zb. HTC die meinen ihre eigene Software mit reinzustecken. Kauf dir ein Google Nexus und du kannst ohne Probleme immer updaten! Außerdem ist es Schwachsinn, dass Android Progs immer schwerer zu programmieren sind.
Wo heißt es, dass die kompatiblität zu älteren Versionen nicht gegeben ist?
Es liegt wohl an Motorola/ Samsung und HTC die Ihr Sense oder Touchwiz Schrott einfügen. Nur deswegen muss man bei solch Handys auf eigens Updates warten.
Also lieger Google Nexus one kaufen.
 
A

Anonymous

Guest
Gäbe es mehrere System die ein Iphone OS benutzen würden, dann wäre es genauso schwer es auf die ganzen Handytypen zu portieren! Und mal ganz davon abgesehen....Iphone OS: daran find ich persöhnlich bis heute nichts toll.
Dass ergänzend
 
A

Anonymous

Guest
Leute die sich jetzt ein HD2 kaufen sind nicht besonders klug...Winmo ist erstens nicht so toll. 2 bekommt das handy kein update auf winmo 7...
lieber android
 
A

Anonymous

Guest
An die Laberbacke

"Du Laberbacke....das liegt am Hersteller wie zb. HTC die meinen ihre eigene Software mit reinzustecken. Kauf dir ein Google Nexus und du kannst ohne Probleme immer updaten! "

Ja und?
Was ändert das daran, dass Android zepflückt wird? Es gibt genug Leute, die sich andere Android Handys kaufen. Du scheinst nicht der Hellste zu sein, kann das sein? Ansonsten hättest du nicht so eine dämliche Antwort gepostet! Oder hast du den Text nicht gelesen? Oder bist du überfordert den Inhalt zu verstehen?
 
A

Anonymous

Guest
@Anonymous

"Gäbe es mehrere System die ein Iphone OS benutzen würden, dann wäre es genauso schwer es auf die ganzen Handytypen zu portieren! "

Nein. Weil über iTunes alle ein Update erhalten würden, sodern Apple den Wildwuchs eingrenzen würde (ähnlich wie es MS mit Windows Mobile 7 anscheinend macht).
 
A

Anonymous

Guest
"Leute die sich jetzt ein HD2 kaufen sind nicht besonders klug...Winmo ist erstens nicht so toll. 2 bekommt das handy kein update auf winmo 7...
lieber android"

Das ist aber immernoch Geschmackssache! Winmo ist nicht so toll für Leute die keine Ahnung von Technik haben das stimmt schon. Wer es gern Bunt und einfach mag der soll zum iPhone greifen ganz klar. Wer freiheit ohne Ende genießen will und professionelle Arbeiten ausführen möchte (Office Anwendungen usw.) der kommt um Winmo nicht herum. Windows Phone 7 ist ertmal sowieso unwichtig. Es wird nämlich genauso eingeschränkt sein wie das iPhone OS. Zumindest am Anfang. Also ist es nicht falsch sich jetzt noch ein HD2 zu kaufen. Das beste Windows Phone ist es sowieso!
 
A

Anonymous

Guest
Übrigens IPhone OS auf dem HD2 ;-)

http://graumobile.de/2010/04/01/iphone-os-firmware-313-htc-hd2-inkl-blackra1n-jailbreak-und-cydia/
 
A

Anonymous

Guest
Wer redet von Iphone ich finde Iphones nicht toll. Sind gute Handys trotzdem langweilig.
ich benutze ein Tg01 mit winmo....trotzdem das System ist instabil und lahm.
Android ist besser. Mit Android hast du auch Freiheiten.

Erzähl mir nicht, dass jeder sein Rom hackt.
Bezüglich der Freiheiten bei winmo...
 
Oben