• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone OS 4.0: Multitasking soll über Mac-OS-Interface möglich sein

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Das neue iPhone OS 4.0 wird Multitasking unterstützen. Zwischen den gleichzeitig geöffneten Apps wechselt der Nutzer mit Hilfe einer neuen Oberfläche, die an das PC-Betriebssystem Mac OS X angelehnt ist. Das bericht das Blog appleinsider.com und beruft sich dabei auf die berühmten "mit den Plänen von Apple vertrauten Kreise".[...]

Lesen Sie den Beitrag: iPhone OS 4.0: Multitasking soll über Mac-OS-Interface möglich sein auf AreaMobile.
 
V

VM89

Guest
also alles Verbesserungen um der Konkurrenz in diesen Bereichen nachzukommen
immer noch nichts neuartiges...
Da ich gehört habe dass der Akku bei den iphones nicht besonders lang hielt wäre es wahrscheinlich wirklich unbrauchbar geworden bei multitasking
 
I

Illuminat

Guest
Ich bin süchtig nach den tägliche iphone news. Meine tägliche dosis sind mindestens 3 news lesen. Bitte noch mehr iphone news!!!
 
H

HalfBaked

Guest
Ok aktuell gesehen ist das iPhone nicht mehr maß der dinge. Aber sobald das iPhone Multitasking ermögicht ist es einfach wieder die Nummer 1. Außerdem werden wir bestimmt auch ein paar andere Interessante Neuerungen erleben ;)
 

G-BERG

Mitglied
"Ok aktuell gesehen ist das iPhone nicht mehr maß der dinge. Aber sobald das iPhone Multitasking ermögicht ist es einfach wieder die Nummer 1. Außerdem werden wir bestimmt auch ein paar andere Interessante Neuerungen erleben ;)"

wieso ist es dann wieder die nummer eins? wenn das iphone 3gs multitasking ermöglicht ist der akku noch schneller wieder am ladegerät als normal. außerdem wird das ganze gerät viel langsamer in seiner bedienung.
 
A

Anonymous

Guest
Iphone os bekommt multitasking und wps7 wirds genommen... Was läuft da nur schief?!
 
A

Anonymous

Guest
@g-berg

das neue iPhone wird aber nicht das 3gs sein und bestimmt einen ordentlichen Akku haben bzw. wird der AKku mindestens einen Tag halten und das reicht mehr als genug ;)
Oder hast du nicht überall eine Steckdose zur Verfügung??
Ach falls nicht kannste dir einfach ein Akkupack für 13 € kaufen damit läuft der AKku direkt nen Tag länger.
 
A

Anonymous

Guest
Was interessiert es denen, ob der Anwender Multitasking benutzt und dadurch die Akkulaufzeit verkürzt. Oder wollen die einfach verschleiern, dass das IPhone ein scheiß Akku hat?
 

sven89

Gesperrt
"wieso ist es dann wieder die nummer eins? wenn das iphone 3gs multitasking ermöglicht ist der akku noch schneller wieder am ladegerät als normal. außerdem wird das ganze gerät viel langsamer in seiner bedienung"

na du scheinst dich ja auszukennen mit der materie he?! erkundige dich lieber vorher erstmal bevor du sowas von dir gibst...

ich besitze ein iphone 3gs jailbreaked mit backgrounder(von irgend einem entwickler erstellte multitaskingsoftware) und ich merke wirklich nicht viel unterschied ob ich backgrounder installiert habe oder nicht...man muss ja auch nicht jede schwachsinnige app im hintergrund laufen lassen, der vorteil des iphones ist das fast jede app nach höchstens 2 sek vollständig geöffnet ist ;)

und das das iphone langsam wird wenn 15 apps im hintergrund geöffnet sind dürfte jedem einleuchtend sein da es sich hierbei auch um einen eigens entworfene multitaskingsoftware handelt...entwickelt apple sowas stecken sehr viel arbeit und geld hinein damit das auch wirklich läuft nicht so wie andere hersteller mit ihrer software

aber heult ruhig weiter...
 
A

Anonymous

Guest
"einzelne Kontakte als Icon auf dem Homescreen" cooooooooooooooooooool
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@sven89

sag mal kannst du dich auch mal wieder zusammenreißen.... dachte ja du hattest ein gespräch mit Frank?!

jetzt fängst du wieder mit deinem gehype und geschwärme an um andere zu provozieren.....

Android geräte (gut angepasste geräte, weiß net wie das beim milestone ist) werden auch nicht langsamer wenn programme im hintergrund laufen!!!

und wenn nix langsamer wird merklich und der akku wirklich nicht mehr verbraucht wird wieso hat das apple nicht schon lange eingeführt???? sag nicht es wäre nicht ausgereift..... bei android funktioniert es also ist apple entweder zu blöd das auch hinzubekommen oder sie machens aus anderen gründen nicht.....

sie haben aber selber als ausrede genutzt es wäre zu belastend für den akku!!!
 

G-BERG

Mitglied
OK. jedoch ist es immer wieder gut eines besseren belehrt zu werden ;)

@anonymous
klar wird das neue iphone nicht das 3gs sein. das ist mir bewusst und ich hoffe auch das die akkuleistung sich bessert. ich kenne zu viele, die zwar begeistert über das gerät sind, aber ihren akku verteufeln.
 
K

Knalltüte

Guest
Aber sie fallen jedes Jahr aufs neue, auf solche Meldungen rein :)

i love my iphone
 

sven89

Gesperrt
"jetzt fängst du wieder mit deinem gehype und geschwärme an um andere zu provozieren...."

ich berichtige lediglich ein kommentar von einem user...?!

"Android geräte (gut angepasste geräte, weiß net wie das beim milestone ist) werden auch nicht langsamer wenn programme im hintergrund laufen!!!"

ist mir bewusst, wie gesagt backgrounder funktioniert auch, allerdings gibts dabei wahrscheinlich noch viel verbesserungspotenzial wenn es eine große software firma macht ;) oder denkst du wirklich das ein einziger etwas besser machen kann wie eine komplette firma die auch ein gewisses kapital mitsich bringt?

"und wenn nix langsamer wird merklich und der akku wirklich nicht mehr verbraucht wird wieso hat das apple nicht schon lange eingeführt???? sag nicht es wäre nicht ausgereift..... bei android funktioniert es also ist apple entweder zu blöd das auch hinzubekommen oder sie machens aus anderen gründen nicht.....

sie haben aber selber als ausrede genutzt es wäre zu belastend für den akku!!!"

ich glaube eher das es fast unnötig gewesen war...bekanntlich starten apps ja sehr schnell...beim 3g wäre backgrounder noch von vorteil gewesen, beim 3gs starten die apps aber nochmal schneller...

desweiteren macht apple eher software für die große masse und der großen masse wäre das wahrscheinlich auch zu kompliziert gewesen

sicher gibts auch anwendungen die man mal kurz im hintergrund laufen lassen möchte, deswegen führt es apple jetzt wahrscheinlich ein

das mit dem akku könnte eine kleine begründung sein, allerdings denke ich das es auch wieder eine marketingstrategie sein wird alles nach und nach einzuführen und nicht auf einmal...so kann in der werbung von etwas neuem erzählt werden und viele werden es sich kaufen ;)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"ich glaube eher das es fast unnötig gewesen war...bekanntlich starten apps ja sehr schnell...beim 3g wäre backgrounder noch von vorteil gewesen, beim 3gs starten die apps aber nochmal schneller..."

das hat GARNICHTS mit schnell starten zu tun..... ich muss trotzdem ein spiel immer erst wieder neu laden um weiter zu spielen...... oder sonstige sachen mit anderen apps wieder von vorne machen oder den status laden um weiter zu arbeiten....

da sind auch die kürzesten ladezeiten einfach nervig wenn ich nur mal schnell ne SMS beantworten will......
 
Oben