iPhone OS 4.0: Apple soll Multitasking ermöglichen

A

Anonymous

Guest
Na wird auch Zeit, jetzt noch SbSettings dazu und ich brauch keinen jailbreak mehr
 
A

Anonymous

Guest
wenn das man mal klappt

wird sich Apple bestimmt patentieren - weil es absolut neu ist^^
 

Koala

Neues Mitglied
Ich dachte das braucht keiner...

Naja, schön wenn sie es nachrreichen.
Das macht das iPhone für mich ein kleines bisschen attraktiver.
 
U

UMTSGSMHSUPALTEDATENTURBO

Guest
Alles zu seiner Zeit. Ich habs bisher nicht gebraucht. Wenns dann da ist, dann in der referenziellen Qualität.
 
A

Anonymous

Guest
Wow, wie innovativ.
Bisher hies es immer das braucht keiner und kostet nur zuviel (von der im IPhone kaum vorhandenen) Akkuleistung.
Jetzt wo sie es endlich auf die Reihe bringen werden sie es sicher wieder als DAS Kaufargument in ihrer Werbung anpreisen.
 

sven89

Gesperrt
wenns möglich wäre das im iphone system auch sms vom multitasking einbezogen wäre, wie es aber im moment nicht ist, dann würde das normale system multitasking auch reichen... aber jetzt kommen wieder die ganzen android und winmob futzzis die meinen 100 progs im hintergrund laufen lassen zu müssen....bitte nicht das haben wir schon zu genüge gehört...

ich hab nur backgrounder drauf wegen den sms da immer die anwendung geschlossen wurde wenn eine sms kam und man diese beantworten soll...sonst braucht man es aufm iphone eigentlich kaum...

wenn sie es implimentieren dann ist es ok, wenn nicht dann halt nicht
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
lasst es reifen...

Meinetwegen können die es dann wieder anpreisen, wenn die Qualität der Funktion stimmt. Nicht wie in anderen Gurken, die den BETA -Status nie verlassen. LOL
 
A

Anonymous

Guest
Symbian

Wow kraas, wie lange kann das schon Symbian 4-5 Jahre ?

Es lebe das I8910
 
E

Ei von Steve

Guest
wow...

das "ei von" steve jobs kann jetzt 2 sachen gleichzeitig, also das auf klo gehen geht jetzt schneller, pinkeln und spühlen gleichzeitig.. wut wut ;-)
 
A

Anonymous

Guest
was sagt ihr...

das ist doch wirklich patentreif?

also ich denke, apple sollte das patentieren, und das word multi auch am besten, multitouch, multitasking, multi.. multi... ;-))
 

sven89

Gesperrt
@marketinghoschi

du sprichst mir aus der seele ;)

@anonymous

bitte lern schreiben...es heißt wort und nicht word ;)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"aber jetzt kommen wieder die ganzen android und winmob futzzis die meinen 100 progs im hintergrund laufen lassen zu müssen....bitte nicht das haben wir schon zu genüge gehört..."

sven halt doch bitte einfach die klappe wenn du keine ahnung hast -.-

du hast selber nen i8910 mit funktionierendem multitasking gehabt.... und sinn des multitaskings ist es nicht, dass eine anwendung im hintergrund seine aufgabe weiter macht, sondern einfach schnell zwischen den anwendungen zu wechseln ohne den status zu verlieren!!!!

nicht nur ein spiel was ich spiele soll weiter laufen sondern auch andere programme sollen schneller starten..... auf dem iPhone 3G zb brauch das SMS programm ewigkeiten um zu starten..... ok auf dem hero brauchs genauso lange beim ersten mal aber später ist es sofort ohne verzögerung da..... genauso wie shazam, der market, youtube, twitter, kontakte usw..... die programme sind sofort und ohne ladezeiten auf dem bildschirm beim wechseln und das ist das worauf es ankommt......

beim iPhone muss man jedes mal warten bis ein programm geladen ist und das stinkt an.....

bin übrigens selber grad beim iPhone einrichten da wir eins als testgerät haben und ich damit jetzt mal testen muss..... und schon hab ich wieder neue sachen gefunden die mich richtig ankotzen..... z.b. dass es ohne jailbreak keine möglichkeit gibt die datenverbindung an und ab zu schalten!!!!! musste mit dem iphone config utility die configurationsdaten löschen!!!!!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
OMG es wird besser

jetzt musste ich wegen der scheiß automatischen synchro ohne zu fragen in iTunes alle kontakte und emails von meinem PC wieder vom iphone runter bekommen..... der einzige weg den ich fand ist ein formatieren...... der scheiß dauert ja erstmal ne satte halbe stunde!!!!! (1h gibt das iPhone sogar an.....) bei allen anderen systemen dauert das löschen maximal 5s und dann die neueinrichtung beim ersten boot zwischen 3 und 5 minuten je nach OS
 
A

Anonymous

Guest
ich muss schon sagen apple macht es irgendwie richtig. selbst wenn des neue iphone keine neue hardware hat kommen die leute mit dem argument "jetzt haben wir auch multitasking"
 

sven89

Gesperrt
@tbd

1. ich halte dann meine klappe wenn ich meine sie halten zu müssen ;)

2. ja hat man alleine schon ne 2. anwendung auf wirds langsam, top!

3.für was nen status verlieren? wenn du nen spiel spielst kannste es bei den meisten speichern

4.ok sms ist auf dem 3g bisschen langsam geb ich zu...das teil ist aber auch schon 1 1/2 jahre alt, auf dem 3gs gehts bisschen schneller. und das 90% der programme aufm iphone direkt starten auch ohne multitasking ist wohl bekannt...kommt jetzt noch multitasking ins spiel denkt man nur dran das programm zu öffnen und dann gehts schon auf oder wie?

die datenverbindung kannst du mit dem flugzeugmodus ausschalten, dabei kannste wlan im nachhinein noch aktivieren, falls du den flugzeugmodus nicht benutzen willst machste halt bei Einstellungen, Allgemein, Netzwerk, Mobile Daten die jeweils den APN raus und dann kanns schon keine datenverbindung mehr aufbauen

frag mich nur was daran so schwer sein soll?
 

sven89

Gesperrt
achso und alle anwendungen die du aufgezählt hast mit shazam usw dauern bei mir grob geschätzt 1,5 sek bis sie geöffnet sind bis auf den appstore was aber glaube ich an der verbindung liegt(wlan mit dsl light, und hier nur edge)
 
A

Anonymous

Guest
oha das wird dann bestimmt als Innovation gepriesen iTask^^ haha lachhaft:)
 
Oben