• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone OS 3.1: Modemfunktion gesperrt und Exchange-Probleme

A

Anonymous

Guest
Wie immer Modem funktion gesperrt....das jeder das ding auch noch haben will,
das ist mir ein rätsel...naja...
 
A

Anonymous

Guest
lol ich kann selbst mit meinem 2 jahren altem Handy die modem funktion nützen
ohne das ich was draufzahlen muss

Apple + Tmobile = FAIL
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Anonymous (Gast) 11.09.2009 um 11:40
das kann ich toppen.... hatte vor 4
jahren nen K740i was aber maximal EDGE konnte aber das konnte das auch schon
sowohl über bluetooth als auch USB und für beides brauchte man netmal treiber
oder software installieren :D

und mein S65 von siemens (boah hab ich das
geliebt >.
 
A

Anonymous

Guest
Das S65 habe ich noch und benutze es auch zeitweise, ebenso wie mein ME45. Die
guten alten Handys...
 
A

Anonymous

Guest
Wie ist das bei tethering? Wird der traffic mit auf das datenvolumen gerechnet
oder kann man da wie bei ner Festnetz DSL unbegrenzt surfen? Für 20€ pro
monat kann man das eigentlich erwarten und als ersatz für DSL in erwägung ziehen
 
I

iPhone Exklusiv

Guest
Ich finde das gut! Das iPhone Tethering soll exklusiv bleiben.

20EUR ist ja
extrem billig.
 

SNOK

Mitglied
Mal ehrlich wenn ich UMTS auf einen Notebook. Netbook oder ähnliches brauche
hole ich mir eine Fonic Karte oder USB Stick bzw. ähnliches.

Der Mail,
Kalender, Kontakte, etc. Dienst über MobileMe funktioniert auf jeden Fall
einwandfrei.
 

Bockwurst81

Neues Mitglied
Tethering konnt ich damals schon mit meinem Razr, war zwar ziemlich teuer da es
noch keine Flatrates gab, aber es ging und dit war im Jahr 2005.

Finds ne
Schweinerei wat T-Mobile da macht.
Man zahlt teure Tarife um ne Flatrate zu
haben und dann wollen se auch noch doppelt abkassieren, damit man das nutzen
kann was einem eh zusteht.

Bei O2 gehts doch auch warum nich bei T-Mobile und
Vodafone.

Egal irgendwann wirds eh keine Verträge mehr geben sondern nur noch
Prepaid.
Wer bei sich sowas bieten lässt is selber schuld.

Ich hasse Obst
;-)
 
M

MC Mobile

Guest
Wundere mich doch tatsächlich immer wieder darüber, wieviele Leute ihr iPhone
als Modem benutzen! Klar sowas konnte mein altes Nokia schon lange (Ohne
Knebelvertrag), aber dennoch muss ich zugeben, das diese Funktion immer
irgendwie an mir vorbei ging. Kurz: Ich werde die Funktion nicht vermissen !
 
A

Anonymous

Guest
haha marc ich konnta schon vor 8 jahren mit meinem sagem mc930 im internet
surfen allerdings waren die preise unfassbar hoch und die geschwindigkeit
unterirdisch langsam (9200 baud)
 
P

Prinz Money von und zu S

Guest
Alles soll teurer werden, damit die Reichen endlich wieder noch mehr im
Geldbeutel haben.
 
A

Anonymous

Guest
Letztens saß ich mitm Notebook im Zug, mir fiel auf: Och nee, handykabel
vergessen. Bluetooth angemacht, gekoppelt, 2 weitere mausklicks, 5 sekunden
warten und ich war online.
rätsels lösung war: notebook mit blauzahn, nokia
5800, blau.de-sim mit 1GB Paket für 10€/Monat
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Blizzard (Gast)
genau so solls sein..... aber bitte kein XP dafür aufm PC
verwenden da isses ne technische meisterleistung das ohne ne PS suite auf dem PC
zu schaffen wenn man nicht weiss was man einstellen muss xD

noch einfacher
isses mit wifi tethering da mach ich mit einem einzigen button in dem programm
das handy zum router und connecte wie mit dem w-lan zuhause ^^
 
A

Anonymous

Guest
@Blizzard und Dragon:

Genau so verbinde ich mein Iphone auch mit dem Latop,
und es funzt einwandfrei! Wäre ein JB nicht möglich, hätte ich aber definitiv
auf das Hero gewartet...

Ohne JB ist das Iphone schlicht mangelhaft, aber mit
JB eines der besten Devices die ich je hatte, und ich hatte viele....
Klar,
jetzt kommt wieder die Begründung von wegen wenn man ein Handy für 600€ kauft
sollte es gewisse Funtionen beinhalten, aber wenn ich mich an meine WM6-Geräte
erinnere, da sass ich auch den ganzen Tag davor und habe mich gefreut wenn ich
am abend endlich etwas zum laufen gebracht habe oder ich die software modden
konnte...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Anonymous (Gast) 11.09.2009 um 14:24
naja es geht netmal darum dass es die
funktionen können sollte...... auf meinem X1 vermiss ich auch einiges was ich
durch custom roms ausgleiche aber der unterschied ist dass der einzig heikle
moment wo man den SPL überschreibt....... wenn der erst drauf ist dann kann man
als image flashen was man willl...... wenn man mag sogar nen porno als firmware
image getarnt nur hat man dann net viel davon xD

wenn ich aber in viele foren
lese wie instabil das JBen sein kann und wie viele sich ihre phones damit
zerschiessen ist mir das einfach nicht wert die garantie für nen 600-1000€
teures gerät zu riskieren.......beim X1 kann nciht viel schief gehen solange der
volume down button und der an aus schalter nicht defekt gehen.......je nach HTC
gerät sind die tasten auch mal andere.......
 
A

Anonymous

Guest
bei apple und t-mobile kommt nur teuerer schrott und müll raus werd mir weder
nen plastik ei-fon mit 3mega schrottkamera holen noch die überteuerten
wunschtarife der dummen deutschen telekom
 
T

Tariffrage

Guest
"Schweinerei wat T-Mobile da macht.
Man zahlt teure Tarife um ne Flatrate
zu
haben und dann wollen se auch noch doppelt abkassieren, damit man das
nutzen
kann was einem eh zusteht.

Bei O2 gehts doch auch warum nich bei
T-Mobile und
Vodafone."

Also jedes Mal, wenn ich bei O2 nach einem
vergleichbaren Tarif geschaut habe (100 Minuten, 40 SMS, Weekend Flat, Internet
aufm Handy - das reicht mir persönlich als Student aus für 35 €), kam ich
wesentlich teurer bei O2.
Gucke ich irgendwie falsch? Aber 25 € Grundpreis für
100 Minuten + Handy, 25 € für die Flat, 150 SMS bei Onlinebestellung (so viele
schicke ich halt einfach nicht) sind 42,50 mit 15% Online-Bonus. Ohne Weekend
Flat (Die nutze ich)

Oder sehe ich was falsch?

Danke schonmal für
qualifizierte Antworten.

(Sorry für Offtopic, aber gerade den Tarif fand ich
bisher immer noch am verlockendsten am IPhoneangebot)
 
Oben