iPhone OS 3.1: Apple untersucht die Akku-Probleme

A

Anonymous

Guest
Ich habe ein iPod Touch 2G und ich kann keine Probleme feststellen
 
A

Anonymous

Guest
Haha...Damit hat sich apple selber ins knie ge......

kauft nur weiter iphones....Ich finde das ding nur schrott....
 
A

Anonymous

Guest
ihr idioten das ist doch eingefädelt von apple um wieder schlagzeilen zu machen man man man
 
M

MC Mobile

Guest
Na dann bin ich ja als 3GS besitzer offensichtlich nicht betroffen. Akku hält bei mir so gut wie immer.
 

Kelnozz

Neues Mitglied
Mir kam es auch schon so vor als ob sich das Akku meines 2G schneller leeren würde, na dann heißt es wohl downgraden aber besser als wenn der Akku schuld wäre.
 
M

MikeMike

Guest
4 iPhone News an einem Tag! Unglaublich.... Stellt euch mal vor eine Seite wie Heise.de würde 4 News am Tag über eine kleine Elektrofirma in Chile machen??? Interessiert keine Sau und ist für fast niemanden einen Mehrwert!
 
A

Anonymous

Guest
Also ich hab mein gerät jetzt seit drei Tagen und kann mich nicht beschweren.definitiv das beste Handy, dass ich jeh besessen habe.bin allerdings sicherheitshalber bei der 3.0.1 stehengeblieben.
 
A

Anonymous

Guest
stört es nur mich dass das handy so pervertiert wurde ich meine schaut echt diese missgeburt mal an das kann man doch beim besten willen nicht mehr handy nennen :(
 
A

Anonymous

Guest
opfer opfer opfer
wie war das noch mal mit ultimativem betriebssystem und apps und und und?


rhetorische frage es geht um die wirkung meiner frage ich erwarte keine antwort.
 

Kelnozz

Neues Mitglied
Es ist doch immernoch schön das ein einziges Telefon soviel Argwohn erzeugt und das gerade bei denen, die es gar nicht haben aber denken alles darüber zu wissen...
 
A

Anonymous

Guest
Bei mir hält der Akku so oder so keine 24 Stunden, zum Glück habe ich noch mein Nokia E51.
 
A

Anonymous

Guest
Ein App das den Stromverbrauch aufzeichnet... soooo... und was wird da noch so aufgezeichnet?
 
A

Anonymous

Guest
Habt ihr euch OS 3.1 überhaupt angesehen? Denn das iPhone vibriert eben nicht, wenn die Icons auf dem Homescreen verschoben werden. Das war zwar in einigen Beta-Versionen der Fall, wurde dann aber wieder entfernt, weil es zuviel Akku-Leistung zieht.
 

zwerge198

Mitglied
Auch etwas OT

Apple hat das Potenzial verspielt ein absolut wegweisendes Handy für die Kd. anzubieten.

Fehler 1: Exclusivität bei T-Mob.
Fehler 2: Bluetooth-Funktionnalität einschränken.
Fehler 3: Software für seine Exclusivpartner einschränken (Tethering)

Das iPhone ist ein tolles Gerät, aber nicht perfekt.
 
A

Anonymous

Guest
@zwerge198
Du hast das Konzept von Apple nicht verstanden.
Das iPhone soll ein begehrtes Handy sein UND bleiben.
Ich will garnicht wissen, was Apple an einem iPhone verdient...
Die Exklusivität hält den Preis auch länger hoch.
Würden es verschiedene Anbieter verkaufen dürfen, würde es durch die Konkurrenz zu Preisstürzen kommen.
Ich wette, dass keine Handyfirma ein so effektives Handy in Bezug auf den Gewinn hat!

Apple ist also keineswegs daran interessiert, dass jeder Depp ein iPhone besitzt...
 
A

Anonymous

Guest
Apple wird endlich die Erfahrung sammeln müssen, dass auch Fanboys das Unternehmen und die Produkte irgendwann kritischer beleuchten und sich nach Alternativen umsehen. Man kann ja nicht ewig blind sein.
 
A

Anonymous

Guest
Aber jeder Depp hat schon ein iPhone, das ist ein absolutes Mainstream Produkt. Es ist mittlerweile nichts besonderes mehr und hat nichts mehr von "Exlcusivität"
 
A

Anonymous

Guest
Man vergesse nicht, dass zum Beispiel das Nokia N900 bald rauskommt, mit einem offenen Linux und der selben Hardware wie dem IPhone, nur eben mit viel besserer Software, Kamera mit Blitz, Quertz-Tastatur uvm. Auch den selben PowerVR Chipsatz hat es wie das Iphone, also auch perfekte Grafikleistung.

Zudem können Emulatoren und Spiele die auch für die offene Konsole GP2X verfügbar sind installiert werden.

Zudem: Keine Exclusivität, volles Bluetooth und Tethering so viel man will.

Außerdem: TV-Out (Kabel inklusive), Videoaufnahme [email protected], Stereo Lautsprecher(!), FM-Transmitter...

Jeder der jetzt noch sagt das iPhone wäre besser ist wirklich blind und blöd.
 
Oben