• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone-Lieferant: Beste Foxconn-Arbeiter bekommen Lohn verdoppelt

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der Auftragsroduzent Foxconn hat seinen Angestellten in Shenzen, wo das iPhone und das iPad montiert werden, eine leistungsabhängige Lohnerhöhung um weitere 66 Prozent angeboten. Damit will er der Selbstmordserie in der der chinesischen Fabrik entgegenwirken. Die neue Gehaltssteigerung gilt ab dem 1. Oktober. Sie wird zusätzlich zu der 30-prozentigen Lohnerhöhung ausgezahlt, die in der vergangenen Woche für alle Angestellten beschlossen wurde.[...]

Lesen Sie den Beitrag: iPhone-Lieferant: Beste Foxconn-Arbeiter bekommen Lohn verdoppelt auf AreaMobile.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
wenn ich das Foto so sehe: Könnte es sein das die Hausspringer nur voller Freude in den Pool springen wollten und den leider nicht getroffen haben? Weiss nicht ob darüber schon mal einer nachgedacht hat.

Davon ab: In China läuft sehr vieles schief.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Super.
Als wenn die Arbeiter nicht schon genug Leistungsdruck hätten...
Wie war das mit dem Ingenieur, der nach einer 34 Stunden Schicht tot umgefallen ist? Wird dann sicher kein Einzelfall bleiben.

Made in Germany (und zwar komplett) wäre mal super (oder zumindest in Europe). Und ja, ich wäre auch bereit das 2 bis 3 Fache dafür zu zahlen.
 

sven89

Gesperrt
fleiß muss belohnt werden

und wer faul ist, verdient halt nichts...so einfach ist das

ich denke die foxconn angestellten haben es apple zu verdanken...nokia, dell usw scheren sich ja einen dreck wenns um den lohn geht allerdings werden die bald auch in die röhre gucken wenn ihre produkte dort zu teuer werden und deshalb nicht mehr gekauft werden
 

Niklasnick

Mitglied
"Made in Germany (und zwar komplett) wäre mal super (oder zumindest in Europe). Und ja, ich wäre auch bereit das 2 bis 3 Fache dafür zu zahlen."

Wirst du aber nie bekommen können. Die Chips werden in China gebaut. Speicher, Prozessor, RAM, Funkmodelle usw., alles Dinge die in China gebaut werden. Selbst wenn du es in Europa bauen wolltest müsstest du wiederum Wiederstände, Siliziumwafer usw. aus China besorgen. Das Material wird immer aus Asien kommen.
 
A

Anonymous

Guest
"
ich denke die foxconn angestellten haben es apple zu verdanken...nokia, dell usw scheren sich ja einen dreck wenns um den lohn geht"

Habe bis heute weder von einem Suizid bei Nokia oder Samsung gehört, also kann da ja wohl bei Apple/Foxconn was nicht stimmen. Fragt mich nicht was, ich arbeite dort nicht aber sowas kann einfach kein Zufall sein...
 
S

Sven der verblendete...

Guest
... Apple Jünger...

Vielleicht sterben auch nur so viele Apple schrauber weil die viel mehr unter Druck gesetzt werden und genötigt werden den Apfel noch schneller zu produzieren als es nokia etc. Tun... Schonmal daran gedacht?
 

ahref2

Mitglied
@sven: wie kann man so ignorant sein: wie viel arbeitest du? Gar nichts, 4h 6h? Die dort arbeiten pocker 14h! (und zwar die "faulen")
lso zuerst denken dann schreiben!
 

sven89

Gesperrt
@nicklasnick

ja die da unten haben einfach das knowhow dafür was uns europäern noch bisschen fehlt

zudem wirds schwer sein sich bei diesen preisen durchzusetzen

"Habe bis heute weder von einem Suizid bei Nokia oder Samsung gehört, also kann da ja wohl bei Apple/Foxconn was nicht stimmen. Fragt mich nicht was, ich arbeite dort nicht aber sowas kann einfach kein Zufall sein..."

vilt weils keinen juckt? du weißt aber schon das foxconn nicht nur für apple produziert? nokia ist auch daran beteiligt und bei den verkaufszahlen(wie einige hier von schwärmen) dürfte nokia sogar der hauptabnehmer sein

wie das alles nur mit apple im zusammenhang gebracht werden kann ist für mich auch fraglich...wahrscheinlich weil es leute gibt die "neidisch" auf apple sind und deswegen gerüchte in die welt setzen?
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Wirst du aber nie bekommen können. Die Chips werden in China gebaut. Speicher, Prozessor, RAM, Funkmodelle usw., alles Dinge die in China gebaut werden. Selbst wenn du es in Europa bauen wolltest müsstest du wiederum Wiederstände, Siliziumwafer usw. aus China besorgen. Das Material wird immer aus Asien kommen."

Jepp, und das ist sehr schade. Als Kunde wird man auch nie wirklich feststellen können, wie die Produkte hergestellt wurden. Es ist leider wirklich so, dass sich unser Reichtum auf die Armut anderer gründet...
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"nokia ist auch daran beteiligt und bei den verkaufszahlen(wie einige hier von schwärmen) dürfte nokia sogar der hauptabnehmer sein"

Sowas in der Art hatte ich letztens auch Geadacht, nachdem die wiedermal nen Handy für 30 € vorgestellt haben (und das schon incl. Gewinn).
 
A

Anonymous

Guest
naja,lieber selbstmord und sparen.kommen eh neue arbeiter...mach ich bei mir aufm bau net anders
 

DanaFones

Neues Mitglied
Das hört sich alles ganz gut an. Zumindest bis auf den Teil, in dem es um den 3-monatigen Test und den damit verbundenen zusätzlichen Druck geht.
Ich glaube das jedoch erst, wenn die Foxconn-Mitarbeiter tatsächlich ihre Gehaltserhöhung ausgezahlt bekommen. Ich hab allerdings eher das Gefühl, dass die ganze Rederei über Gehaltserhöhung bei Foxconn bis Oktober wieder in Vergessenheit geraten ist. Bis dahin ist das iPhone HD Fieber vorbei. Apple war gerade jetzt gezwungen gute Presse zu machen, um den Markstart des iPhones möglichst reibungslos über die Bühne zu kriegen. In 5 Monaten wird vermutlich niemand mehr nach den Mitarbeiterin von Foxconn fragen.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
ich würde sagen, dass es nichts an der Qualität von Apple Produkten gegenüber denen von SE, HTC, Nokia,usw ändert. Schlimmer finde ich das die Apple-Konkurrenten schlechtere Produkte liefern, die unter gleichen Bedingungen produziert werden. 99,9999%tig
 

sven89

Gesperrt
@danafones

ich denke auch das es vorallem jetzt so ist wo das iphone hd hochkonjunktur feiern wird

wahrscheinlich ist es so um mit den lieferungen von apple hinterher zu kommen, denn bekanntlich ist es ja so das fast alle neuen apple produkte in den ersten monaten alle restlos ausverkauft sind
 
Oben