• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone-Kunden wehren sich: Petition gegen T-Mobile wegen Tethering

Dr.Deathcore

Mitglied
naja besser spät als nie xD
...die iphone tarife sind wirklich sehr teuer.
und die tethering funktion müsste meines erachtens nach kostenfrei sein. denn warum söllte der kunde sein datenvolumen nicht auch auf dem pc versurfen dürfen ?
...weiß nicht aber das wäre fair !
ich werd mir nächsten monat (wenns endlich wieder geld gibt xD ) ein vertragsfreies iphone 3G besorgen und das ganze mit meiner klarmobil karte nutzen mal schauen wie da die mntl. kosten aussehen. denn ins internet geh ich sehr gern xDDD
 
A

Anonymous

Guest
@iPhone Exklusiv

du bist ein seltendämlicher Schwachkopf...
keine Ahnung, keine Meinung, kein eigenes Einkommen
...kleines, verzogenes Schulkind!
 

Dr.Deathcore

Mitglied
hihi beim thema schulkind xD
...am wochenende hab ich als ich an meiner ex schule vorbeigelaufen bin nen ganz klassisches schulkind ( ca. 12 jahre alt ,von mama angezogen, mit scout kasten schulranzen und naja wie man sich halt so ein typisches schulkind vorstellt xDDD) mit nem iphone rumspielen sehn ...total krass xD
 

Stammleser

Mitglied
Die Petition hat gar kein Impressum auf ihrer Website. Die Telekom muss nur ihre Anwälte darauf ansetzen und schon ist der Protest verschwunden.
 
M

MC Mobile

Guest
Ich als iPhone besitzer finde es generell ne Frechheit für Tethering extra zahlen zu müssen. Obwohl dies eine funktion ist, die ich selbst noch nie benutzt habe und von daher nicht vermissen werde. Allerdings kann man jedes andere Handy als Modem nutzen ohne extra Vertrag. T-Mobile pfui.. schäm dich!!! Das ist abzocke hoch drei!!!
 
A

Anonymous

Guest
was ich persöhnlich viiiiel schlimmer finde ist, dass selbst menschen mit einem legal unlocked iphone auch kein tethering benutzen können!
ich hab ein o2 internet paket M und hab mir tethering gehackt. das ganze läuft wirklich genial jedoch kann ich jetzt nicht auf das iphone OS 3.1 updaten was mich zur weißglut bringt!
 

Dr.Deathcore

Mitglied
...das heißt für mich: tehering ist
legal oder auch nicht nur mit dem OS 3.0 möglich ?!
weil es mit dem "update" 3.1 gesperrt wurde.
soweit richtig ?
bedeutet gesetz dem fall ich bekomme noch ein iphone mit dem OS 3.0 ist es möglich mit einer belibigen sim karte (außer tmobile) tethering zu nutzen. ?!
 
A

Anonymous

Guest
Warum kauft ihr euch keine richtigen Smartphones, wenn ihr Tethering usw machen wollt?

Die iPhone Klientel soll mal schön zahlen, das ist schon voll ok von der Telekom.
 

Dr.Deathcore

Mitglied
wie begründest du das denn
das es in ordung ist das die iphone kunden dafür zahlen ???
...nur weil es ein IPHONE ist ?
neee also ich finds echt daneben.
denn wie du schon sagst bei fast jedem anderen
get das auch. ...ohne probleme.
 
A

Anonymous

Guest
@dr.deathcore

so ist es!tmobile schaltet es dann irgendwie per funk frei bei 3.1
bei 3.0 kannst du dir ein internetprofil drauf machen womit es dann wunderbar klappt!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
ich bin auch der meinung das das nen grund mehr ist sich das iPhone NICHT zu holen und wen es stört der greift eben zu nam anständigen gerät...... aber es ist einfach ne schweinerei den alten bestandskunden gegenüber.....
ansonsten sollen die von mir aus neue tarife machen wie sie wollen die leute müssen selber entscheiden für was sie zahlen wollen und für was nicht..... aber alten kunden etwas aufzwingen die es garnicht wollen aber darauf angewiesen sind ist ne frechheit
 

Dr.Deathcore

Mitglied
prinzipiell stimm ich dir da zu tbd.
ich persönlich benötige aber solche anwendungen die auf einem "richtigen" smartphone installiert sind nicht wirklich.
nur die schnelle mobile internet nutzung das einfache menü der appstore und das desingn machen es für mich persönlich doch sehr interessant. ...> jeder hat seine eigenen bedürfnisse. und es ist jedem seine eigene entscheidung
welchen telefon am besten zu ihm passt.
iphone hin iphone her.
 
A

Anonymous

Guest
@Dr. Deathcore:

Für das Desgn muss man dann halt mal tiefer in die Tasche greifen, wenn man tehtering will zum Beispiel.
 
A

Anonymous

Guest
Das ist nicht der richtige Ansatz.
Das iPhone ist nichts anderes als ein Smartphone. Die Tatsache, dass Apple von der Telekom wahrscheinlich eine Menge Geld dafür bekommt, die Käufer zu verärgern ist eine Schande für Apple und deren Image.
Auch ich habe ein iPhone legal und unlocked gekauft (3gStore). Es ist unerträglich, dass ich bei einem Provider, der Tethering ausdrücklich gestattet, eine technische Funktion, die im iPhone implementiert ist nicht nutzen darf, weil zwei unersättliche Unternehmen ihre Kunden ausbeuten wollen.
Muss man wirklich damit drohen, das ganze Apple-Equipment (Neupreis ca. 6000€) zu verkaufen? Aber auch das wird die Abzocker nicht wirklich stören...

Und noch ein Kommentar: Vielleicht kommt TM ja demnächst auf die Idee, auch andere Smartphones mit einem Strafzoll zu belegen. Ist das dann immer noch "voll ok"?
 
Oben