• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone-Jailbreak von Pangu: Berichte über Paypal- und Facebook-Hacks

Andre2779

Aktives Mitglied
"Sorgt der erst eine Woche alten iOS-Jailbreak von Pangu für Sicherheitsprobleme auf dem iPhone?"

iOS ist das sicherste System von allen, es kann sich hierbei nur um eine falsch Meldung handeln! Solche Probleme kann es nur unter Android geben, hier scheint eine Verschwörung im Gange ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Andre2779

Aktives Mitglied
@IBAM

Wieso? Ein Jailbreak könnte man auch über eine gefälschte Webseite unter iOS ausführen. Das wäre dann schon ein Problem. Zudem nutzt jeder Jailbreak ja lediglich eine Schwachstelle im System aus.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Andre2779:"Wieso? Ein Jailbreak könnte man auch über eine gefälschte Webseite unter iOS ausführen. [...]"
>>Dann ist /das/ aber das Problem. Das muss man schon von den Nutzern unterscheiden, die den Jailbreak selbst bzw mit Absicht durchgeführt haben.

"[...] Zudem nutzt jeder Jailbreak ja lediglich eine Schwachstelle im System aus."
>>Ja, aber da ist schon sehr wichtig an welcher Stelle. Klar über eine Webseite, da stimme ich dir zu, das ist eine schwere Sicherheitslücke, aber zB wenn diese nur im Bootloader besteht, dann sieht das schon anders aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

polli69

Mitglied
Jedes System hat seine Probleme. Das eine mehr, das andere weniger. Apple gehört zu den Systemen mit weniger Problemen, was die Sicherheit anbelangt. Für den "kleinen" Endnummer bedeutet das: Passwörter regelmäßig wechseln, updates durchführen und nur Apps aus dem Store laden. Mehr kann man nicht machen. Wer´s offener will holt sich ein Androidgerät. Wer Roulette spielen möchte eine Jailbreak. Nichts schlimmes, aber einfach schwerer zu kontrollieren.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"Apple gehört zu den Systemen mit weniger Problemen, was die Sicherheit anbelangt."

Märchenstunde mit polli69? Der komplette Appstore von iOS war doch vor kurzem erst kompromittiert. Aufgrund der kaum vorhandenen Nutzer würde ich mal behaupten, dass Windows Phone aktuell am sichersten ist, zumindest gibt es dort kaum Angriffe. Auf Platz 2 folgen dann Android und iOS.
 
Zuletzt bearbeitet:

polli69

Mitglied
@Andre2799: Du hast recht. Kauf weiter Androidgeräte. Alle Apple Kunden lassen sich veräppeln und Android ist genauso sicher wie IOS.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"Alle Apple Kunden lassen sich veräppeln und Android ist genauso sicher wie IOS."

Wo hab ich was von veräppeln geschrieben? Wo behauptet denn Apple es wäre sicherer als Android? Solange Apple mit einem solchen Slogan nicht wirbt ist doch alles in Ordnung. Bis auf deine Person hat bisher auch keiner behauptet iOS wäre das sicherste System. Wie gesagt, aufgrund der geringen Nutzeranzahl wird wohl Windows Phone als das sicherste gelten, da Angriffe sich darauf kaum lohnen würden.
 
Zuletzt bearbeitet:

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Andre

Wer sein smartphone jailbreaked/ rooted hackt es selbst und ist m.e. Vollkommen selbst dran schuld wenn sicherheitslücken auftreten .

Du verquirlst ubd verschwubbelst hier wieder alles nur um deine übliche applebashrunde abzulesen obwohl selbst du wissen dürftest das ein vergleich in sachen sicherheit Android immer verlieren würde !
 

Andre2779

Aktives Mitglied
@Mods

Ich hab da mal eine Frage, bocadillo ist schon seit längerem auf meiner Ingo-Liste. Leider bekomme ich bei jedem Beitrag folgendes angezeigt...

http://bit.ly/2aXodSO

Wäre es möglich diese Meldung auszublenden? Ansonsten ist die Igno-Liste ja ohne Funktion, wenn ich die Beiträge trotzdem "sehen" muss. Wahrscheinlich geht es wieder um eine Provokation mit etlichen Rechtschreibfehlern in meine Richtung, weshalb ich ihn ja erst auf diese Liste gesetzt habe. Danke
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Andre

Du setzt mich auf deine ignoliste - allein das ist schon ein Kracher . Derjenige der immer und jederzeit persönlich basht aus lauter Blindheit und Nibelungentreue zu Android ;-)

Ymmd

Über Rechtschreibfehler ( besser Tippfehler) aufregen kannst Du dich ja gern - aber was ist eine Ingo Liste :)

Wer hier wohl der Provokateur ist ..

Werd einfach mal erwachsen .
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Das hat aber gedauert :)

Agieren statt reagieren scheint die Scene am laufen zu halten. Großes Interesse das zu unterbinden ist nicht wirklich zu erkennen.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@Boca
"Wer sein smartphone jailbreaked/ rooted hackt es selbst und ist m.e. Vollkommen selbst dran schuld wenn sicherheitslücken auftreten ."

Du weißt schon, dass Jailbreaks Sicherheitslücken nutzen und keine schaffen? Ich tippe auf nein.

"Du verquirlst ubd verschwubbelst hier wieder alles nur um deine übliche applebashrunde abzulesen obwohl selbst du wissen dürftest das ein vergleich in sachen sicherheit Android immer verlieren würde ! "

Und bei dir ist es immer dasselbe -> Google/Android ist doof. Um einiges sachlicher, ich vergaß.
 
M

mkk

Guest
"Wie gesagt, aufgrund der geringen Nutzeranzahl wird wohl Windows Phone als das sicherste gelten, da Angriffe sich darauf kaum lohnen würden."

Kann man durchaus so sehen. Darum ist ja OS X auch so sicher. Benutzen ja auch nur sehr wenige Leute.
 
Oben