• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iphone für D & USA: hier oder dort kaufen?

olli958

Neues Mitglied
Hallo!

Ich würde gerne ein iPhone 5 in Deutschland per prepaid Karte benutzen (muss also ein simlockfreies sein), bin aber bald für 2 Jahre in den USA, wo ich es ebenfalls mit lokalem Vertrag oder Prepaid nutzen werde.

Soweit ich das überblicke würde es Sinn machen, es in Deutschland zu kaufen, da es für D ein GSM Handy sein muss und ich dann hinterher eines hab das mit LTE in D funktionieren würde.

Macht das alles soweit Sinn?

Jetzt die eigentliche Frage: in den USA sind die iPhones ja subventioniert. Heißt das, wenn ich da mit einem iPhone ankomme, zahle ich das selbe für einen Vertrag wie wenn ich ein iPhone mitsamt dem Vertrag nehme? In diesem Fall würde ich ja einige 100 € Verlust machen, oder?

Und verstehe ich es richtig, dass ich in den USA mit einem GSM phone sprint und verizon nicht nehmen könnte?

Für sonstige Punkte die ich bedenken sollte wäre ich natürlich auch sehr dankbar!
 

cores

Mitglied
Ich würde es in den USA kaufen, dort die zwei Jahre nutzen und anschließend wieder in den USA verkaufen.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
In den USA zu nutzen wäre soweit auch okay, allerdings werden in den Staaten andere LTE Frequenzen genutzt, als in Europa bzw. Deutschland. Falls du das IPhone mit nach Deutschland nehmen würdest, darf es den Warenwert von 430€ nicht überschreiten. Also Quittung oder ähnliches aufbewahren.
 
T

TheHunter

Guest
Wenn man 2 Jahre nach USA zieht und dann wieder zurück, gilt die 430€ Grenze eh nicht, weil du dort gewohnt hast. Die Einfuhrbestimmungen gelten für Kurzreisen. Wenn er seine Wohnungseinrichtung von dort per Container mit nach D nehmen würde, müsste er das Zeug ja auch nicht verzollen.
 

olli958

Neues Mitglied
Den Thread habe ich ja offensichtlich schon gelesen. Es geht mir eben nicht nur um die LTE-Hardware sondern auch um andere Gesichtspunkte. Dazu noch 2 Fragen: wenn ich es hier kaufen sollte, könnte ich dann auch den Support in den USA nutzen? Habe mal gehört, dass das nicht geht.

Wie schaut das dann mit den EU Bestimmungen zur Garantie aus, ist das ein weiterer Vorteil wenn man es in D kauft?
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Jetzt die eigentliche Frage: in den USA sind die iPhones ja subventioniert. Heißt das, wenn ich da mit einem iPhone ankomme, zahle ich das selbe für einen Vertrag wie wenn ich ein iPhone mitsamt dem Vertrag nehme?
Guck doch mal z.B. hier: http://www.att.com/shop/wireless/plans.html
Und verstehe ich es richtig, dass ich in den USA mit einem GSM phone sprint und verizon nicht nehmen könnte?
Ja. Zumindest verizon nutzt eine andere technik (CDMA), welche mit GSM nicht kompatibel ist.
Ich würde es in den USA kaufen, dort die zwei Jahre nutzen und anschließend wieder in den USA verkaufen.
So würde ich das auch machen.
 

olli958

Neues Mitglied
Ok schonmal danke für die ganzen Infos. Bezüglich der Garantie: unter "Reparatur oder Austausch im Ausland" gibt's eine Fußnote - weiß jemand was das bedeutet? Außerhalb der EU kann es also sein, dass ich es repariert bekomme, muss aber nicht sein? Das ist ja etwas wage, oder?

Denke langsam ich kauf es mir erst wenn ich dort bin zumal der LTE Vorteil eines D-iPhones nur für das Telekom-Netzt gilt.
 

olli958

Neues Mitglied
Ok jetzt das ganze noch mal umgekehrt:

Verizon und Sprint nutzen ja CDMA. Die CDMA Version des iPhones 5 unterscheidet sich ja nur im LTE und in der Tatsache, dass es eben CDMA hat. Ein freies CDMA iPhone 5 wäre also auch hier in D nutzbar (halt ohne LTE)?

Welches iPhone 5 bekommt man denn in den USA als unlocked? Kann man sich das dann raussuchen? Auf der Website gibt's die scheinbar nur mit Vertragsbindung.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Als freies Gerät wenn nur über Apple selbst. Allerdings musst Du dann auch darauf achten welches Modell, da AT&T wie auch Sprint zusammen mit Verizon andere Frequenzen im LTE Bereich nutzen. 2G/3G/HSPA(+) dürfte egal sein betreffend Telefonie oder Datendienste.

Update über den US Aplle Store geht nur in Verbindung mit einem der drei grßen Anbieter.
 
Zuletzt bearbeitet:

MicleArons

Neues Mitglied
Im thinking about seling my perfect condition iPod 4th gen to get either a iPod 5th gen or iPad mini? What should I get?
IPH30377.jpg

apple iPhone 5 leather case
 
Oben