iPhone-Antennagate: Apple verteilt Gratis-Bumper über 30. September hinaus

Underc0ver

Mitglied
wie großzügig..
wenn man sich sowas schon leistet,dann ist doch wohl eine selbstverständlichkeit und kein netter service,omg
 

Birk

Aktives Mitglied
Die Bumperhüllen als Kompensation für eine Designfehler sind ja eh schon etwas dürftig, da könnte Apple echt großzügiger sein.
 

Handyonkel

Mitglied
Ich liebe dieses Thema

Für im 21. Jahrhundert einfach nur erbärmlich hoch 10!! Auch wenn man es wirtschaftlich gesehen noch verstehen kann.

Bedenkt man aber was die sich technisch für ein Ei gelegt haben relativiert sich das wieder. Fehler passieren bei jedem Hersteller, aber solche Granaten DÜRFEN nicht sein!!!
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Und wenn ich mein Porsche nicht starten/ fahren kann...

während ich aufn Fahrersitz sitze...und mir Porsche eine Sitzauflage in Pink anbietet..finde ich das eine sehr schlechte Lösung bei solcher teurer "Lifestyle"-Waren.
 
Oben