• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone-Angebot bei Congstar: iPhone 5S mit Allnet-Flat doppeltem Highspeed-Traffic im Telekom-Netz

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Auf der Suche nach einem preiswerten iPhone? Bei Congstar gibt es jetzt das handliche und mit aktueller iOS-Version laufende iPhone 5S 16GB für einmalig 1 Euro und 24 Monatsraten je 10 Euro. Wer das Aktionspaket aus iPhone und Allnet-Flat-Tarif online bestellt, bekommt zudem doppelten Highspeed-Traffic und doppelte Übertragungsgeschwindigkeit für das mobile Internet.[...]

Lesen Sie den Beitrag: iPhone-Angebot bei Congstar: iPhone 5S mit Allnet-Flat doppeltem Highspeed-Traffic im Telekom-Netz auf AreaMobile.
 

chief

Bekanntes Mitglied
Congstar ist wohl auch nicht mehr das, was es mal war.

Würde es LTE geben, sähe es etwas anders aus.
 
F

foetor

Guest
Das Ding ist der letzte Schrott. Habe das selbst als Geschäftshandy und der Fingerabdrucksensor funktioniert vlt in 60% der Fälle. Akku kannst bei dem Teil vergssen, Auflösung ist pixelig und auch die Kamera ist nicht der Burner.

Finger weg!
 

EcoWin

Mitglied
+++ Der Beitrag wurde gelöscht wegen Verstoßes gegen die Forumsregeln. Die AM-Redaktion +++
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

foetor

Guest
Ich habe ein 5S als Geschäftshandy und man erkennt gut den Unterschied zwischen 300ppi und 400ppi wenn man gute Augen hat.

Edit: Achja, ich habe geschrieben das ich es als Geschäftshandy habe, sprich > 1 Min in der Hand gehabt ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ Chief,

Congstar war für mich nie etwas besonderes. Die Preise sind für einen Discounter näher an der Telekom als an anderen Discountern. Mir ist bis heute nicht klar was die Telekom mit Congstar erreichen will.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@M.a.K: congstar bietet die günstigste Prepaid-Flat von allen namhaften Discountern (dubiose Anbieter mal außen vor) an, wenn ich das richtig sehe. Oder gibt es bei einem Prepaid-Anbieter eine Internet-Flat für unter 2€ im Monat? Der Rest ist zugegebenermaßen eher durchschnittlich.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Hier geht es allerdings nicht um klassisches Prepaid sondern um einen 24-Monatsvertrag.

Zu Congstar:
Ich finde die Angebote okay. Es mag zwar billigere geben aber zzmindest mir ist eigentlich immer das Gesamtpaket wichtiger als der letzte Pfennig, äh: Cent.

Neben meinem Telekomvertrag habe ich auch mehrere bei Congstar und bin damit bisher immer gut gefahren. Sehr gutes -weil Telekom- Netz, seriöse Firma, Tarife ohne irgendwelche versteckten Fußangeln…
 

chief

Bekanntes Mitglied
@Mak
Als ich noch bei Congstar war, hatte ich für 12,99 eine 1GB "Flat" mit LTE bekommen. Dazu der Rest per 9Cent Tarif, dazu im Telekom Netz alles war schick. Kam so im Monat auf ~ 14-15€.

Hätten die für mich ordentlichen Datenpaket im Angebot, zb. 5GB für 30€ inkl. LTE Nutzung (und nicht inoffiziell) wäre ich da noch.

Da man jetzt nicht mehr, unter dem Radar, dass LTE Netz der Mutter mitbenutzen kann, ist der Laden total uninteressant geworden.
 
Oben