• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone als Modem: Bei T-Mobile blockiert und bei Simyo einfach möglich

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
T-Mobile verbietet seinen Kunden, das iPhone als Internet-Zugang für Laptops zu benutzen. Mit einem iPhone 3G S würde das besonders viel Spaß machen, weil es Geschwindigkeiten bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde ermöglicht. Die Konkurrenz bastelt aus dem Verbot gleich ein Verkaufsargument. Der Discounter Simyo erklärt in seinem Blog, wie man bei ihm das Apple-Handy als Modem im Netz von E-Plus benutzt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: iPhone als Modem: Bei T-Mobile blockiert und bei Simyo einfach möglich auf AreaMobile.
 
C

Canök

Guest
Ganz ehrlich wenn bockts?
Wieder ne Iphone Meldung, jungs es reicht
okey?
WARUM wurde z.b vom i8910 noch kein test egmacht, nix berichtet, kein
Unboxing, kein Dissasembly?
Eh ihr regt mich auf
 
A

Anonymous

Guest
weil das IPhone eben viele Menschen interessiert! Wenn dich Infos über das Gerät
nicht interessieren, wieso ließt du sie denn dann? Nicht möglich die Nachricht
dann einfach zu ignorieren? Muß man zu allem seinen Senf abgeben? Die IPhone
User sehe ich zumindest nicht permanent darüber jammern das Infos zu anderen
Handys erscheinen. Und es gibt, wenn auch zur Zeit weniger, genug Tage an denen
nur Infos zu anderen Herstellern kamen. Also wirklich, soviel Toleranz sollte
doch möglich sein, oder?
 
A

Anonymous

Guest
@Canök
I-Phone interessiert die Mehrheit der Leute und Areamobile ist ein
gewinnorientiertes Unternehmen. Wenn sie nur über 10 Jahre alte Nokia 3310
berichten würden, täts keiner lesen und sie könnten zusperren.
So einfach ist
das, Angebot und Nachfrage
 
D

Dr Deathcore

Guest
589€ für ein entsperrtes iphone bei simyo ???
na super !!! xD
also 3G oder
3Gs ???

*greetz*
 
A

Anonymous

Guest
is doch klar das das iphone interessiert

windows mobile ist halt eher was für
Pros
und Iphone eher was für anfänger
 
A

Anonymous

Guest
hallo leute!

ich benutze jetzt tethering im zug... geht mal mit euren iphones
auf help.benm.at und schaut mal da nach!

lg
 
A

Anonymous

Guest
Wo kommt denn die Info her?
iPhone 3G mit einem der ersten Complete Tarifen
funktioniert das ganz wunderbar.
 
G

Got2Know

Guest
@Canök:
Weil das i8910 HD einfach keinen interessiert. Egal wen ich frage
"Kennst du das neue i8910 von Samsung" sagt jeder "ne, was ist denn das.
 
A

Anonymous

Guest
Also ich hab mal mein Nutzerverhalten an meinem Laptop beobachtet und da komme
ich zu dem Ergebnis, dass mir 1GB absolut nicht reichen würden. Ich verbrauche,
ohne großartig viele Downloads zu haben, bei simplen Surfen und E-Mails abrufen,
mindestens 2GB im Monat, eher sogar 3 GB. Wenn ich ein Iphone hätte, würde ich
vermutlich sogar mehr verbrauchen, weil ich anfangs erst damit beschäftigt wäre,
alles auszuprobieren und neue Apps runterzuladen.

Und außerdem muss man auch
mal sagen, dass sich die Anbieter preislich kaum unterscheiden, Nuancen gibt es
vielleicht im Angebot aber letztendlich, wenn man mal nachrechnet, zahlt man 2
Jahre bei T-Online genausoviel wie wenn man ein Iphone beim Händler kauft und
dann für zwei Jahre eine Flatrate eines anderen Anbieters
nutzt.

HSDPA-Flatrates kosten alle so um die 30,- EUR, UMTS-Flatrates 20,-
EUR, und 1 GB Volumenpakete habe ich auch schon bei mehreren Anbietern für 10,-
EUR gesehen. Nur bei allen ist das Iphone nicht inbegriffen, meistens noch nicht
mal Telefonie und schon gar nicht irgendwelche Hotspots, die man nutzen darf wie
bei T-Mobile.

Ich will heir keine Werbung für T-Mobile machen, aber man
sollte sich auch nicht von anderen Anbietern blenden lassen, sondern ganz genau
nachrechnen, was der Erwerb des Iphone inklusive 2 Jahre Datentarif im Gegensatz
zum 2Jahresvertrag zu T-Mobile kostet. Außerdem sollte man sich natürlich seines
tatsächlichen Verbauchs bewusst sein, bevor man sich auf Volumentarif-Pakete
einlässt.
 
A

Anonymous

Guest
das kling nach teemobiel promo.... mitarbeiter sollten spamverbot haben :D
 
A

Anonymous

Guest
Meinste meinen Beitrag jetzt?

Aber hast Recht. Klingt echt so. Aber bin
keiner von den Ts.
 
A

Anonymous

Guest
@T-Mobile-Mitarbeiter:
Die Modem-Funktion ist doch nicht als Alternative zu
einem Festnetzanschluss gedacht, sondern für das mobile Arbeiten zB. im
Zug.
Tipp: Bei Volumentarifen, Proxys mit Kompression nutzen.
 
5

5800UserBln

Guest
"Weil das i8910 HD einfach keinen interessiert. Egal wen ich frage
"Kennst du
das neue i8910 von Samsung" sagt jeder "ne, was ist denn das."

Oh man...
das ist dasselbe Spiel wie bei den Wahlen... die meisten kennen nur die 2,3
Parteien die Permanent in den Medien erwähnt werden... so ist das ebend auch mit
dem iPhone... iPhone hier und da und da drüben... schonmal Meldungen bom i8910
gesehen? ...Nein?... woher sollen die Leute welche Du fragst das ding also
kennen?....

Ist nunmal Fakt das die Medien von heute nur Gewinnorientiert
arbeiten und nicht Informationsorientiert, denn dann würden sie über fast alles
Informieren nicht nur über das was gerade am meisten in ist und Geld
bringt...

Der Bericht hier ist auch Lückenhaft... im Prinzip müsste das
genauso mit anderen Anbietern gehen, es fehlt eine Info über O2 und D2 bzw. über
andere PrePaid anbieter, liest sich fast So als ginge das nur bei Simyo... als
eine von Simyo bezahlte Werbeaktion...........

Ich find Simyo ja nicht übel
aber bei der Wahl Simyo 1GB Datenpaket fürn 10er oder O2 Datenflat mit
Drosselung ab 200MB bin ich bei O2 gelandet nachdem ich 1 Jahr Simyo nutzte da
O2 HSDPA hat und Simyo ebend nur UMTS mit 384kbit/s ... ok ich surfe zwar ab
200MB nur mit ca. 60kbit/s aber als nicht intensivnutzer braucht man dafür eh
recht lange.
 
S

Schoolisoutfan

Guest
Ich nutze das i8910 und Simyo und bin soweit zufrieden.
Davon ab, das Handy ist
laut Samsung erst seid dem 15.06. in Deutschland erhältlich woher sollen 08/15
User also von dem Handy wissen. Egal, Telefon-Treff.de dort steht alles
 
A

Anonymus1337

Guest
"hallo leute!
ich benutze jetzt tethering im zug... geht mal mit euren
iphones
auf help.benm.at und schaut mal da nach!
lg"

Da war ich gerade ...
hab T-Mobile Deutschland Complete ausgewählt (hab Complete 120) und installiert.
Aber wenn ich jetzt auf Tethering gehe steht da, dass ich mich an T-Mobile
wenden soll.
 
S

S60 Lover

Guest
Yo iPhone Leute: Ich benutze Tethering schon seit Jahren, mitm Nokia, und O2,
10GB HSDPA, dann GPRS, über Kabel, Bluetooth oder WLAN, je nachdem.

Ihr
werdet das Licht sehen!
 
A

Anonymous

Guest
Simyo Werbung .... das ich nicht lache.

Mit nur UMTS ohne HSPA, weil E-Plus
eben keinen Cent in den HSPA Ausbau steckt, brauche ich das ganze eher nicht.
Ich verwende parallel zum iPhone die Tchibo UMTS Flat, das waren die 230 MB des
iPhone OS3.0 nach nicht mal 10 Minuten auf dem Rechner. Das ist echt Klasse. Mit
den max 384K/s von E-Plus hätte das viel länger gedauert.
 
Oben