• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone 8: Dieses Bild soll das Design des Apple-Smartphones zeigen

Antiappler

Aktives Mitglied
@Fritz

Deine Kritik war ja berechtigt, weil ich mich etwas missverständlich ausgedrückt habe, aber das wurde ja von mir korrigiert.

Denn mittlerweile habe ich die entsprechenden Aussagen aus den Erklärungen vom Artikel extra für Dich nochmal angegeben und erklärt wie man den Artikel zu lesen hat und wie man zu den Erklärungen vom Austausch mit anderen Plattformen kommt.

Denn per AirDrop ist es NICHT möglich einen Datenaustausch mit Android oder einem Windows PC zu machen.

Dazu gibt es aber eine Möglichkeit über Drittanbieter, wo es wie beschrieben nur funktioniert, wenn beide Geräte im selben WLAN sind.

Wer aber 1x die Vorteile mit Bluetooth beim Transfer von Daten mit Android zu Windows oder WP mal "genossen" hat, möchte sich doch solch einen umständlichen Käse nicht mehr antun.

Und ich kann nichts dafür, dass es Probleme mit dem Datenaustausch über diese externe Website gibt, wenn Du damit Probleme hast, beschwere Dich bei dem Betreiber dieser Website und dem Typ, der diesen Ratgeber verfasst hat!

Ich habe einfach irgendeinen Link genommen, wo ich von ausgehen konnte, dass da erklärt wird wie die Abläufe sind.

Du musst also vielmals entschuldigen, dass ich keinen Link erwischt hab, der DEINEN Ansprüchen genügt.

Und damit ist für mich alles geschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Antiappler:

" Denn per AirDrop ist es NICHT möglich einen Datenaustausch mit Android oder einem Windows PC zu machen."
==> Na, dann haben wir das ja geklärt. 'was anderes wollte ich gar nicht.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@Fritz

Mich wundert nur, dass sich keiner der anderen Appler gemeldet hat, auch keiner der Leute die Android und iOS benutzen.

Könnte sein, dass die alle keine Ahnung haben wie man Daten auch zu anderen Plattformen schicken kann, was ja nicht schlimm ist, wenn man mit anderen Plattformen sonst nichts zu tun hat.

Da meinem Eindruck nach das aber nicht zutrifft, besonders die Leute von denen ich weiß, dass sie nicht nur Apple benutzen, werden doch bestimmt auch gut informiert sein, wie man seine Daten z.B. von Apple nach Android oder Windows bekommt.

Deswegen nehme ich mal an, dass diese Leute trotzdem verstanden habe was ich gemeint habe, obwohl der erste Kommentar nicht so ganz komplett war, wie er hätte sein sollen.

Und mich wundert auch, warum Du nicht diese Aussage bemängelt hast, denn jemand der keine Ahnung von der Materie hat und hier zum ersten mal mitliest und sich Hilfe erhofft, könnte ja auf die Idee kommen, dass es auch für sein Windows oder Android gilt.


"Datenaustausch kann auch über Airdrop erfolgen, welches praktisch an jedes Gerät gesendet werden kann." Aus Post 84.

Ich beziehe mich nur auf:"welches praktisch an JEDES GERÄT gesendet werden kann."
 
Zuletzt bearbeitet:

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Ich schick Daten im Zweifelsfall per HTTP Server(also mein Smartphone ist der Host) der auf einem bestimmten Pfad die Dateien freigibt. Klingt kompliziert, aber funktioniert erstens überall wo es einen Browser gibt und zweitens ist es eigentlich nicht kompliziert :p
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@antiappler
>Denn den recht umständlichen Vorgang, wo dann noch beide Geräte im selben WLAN sein müssen, möchte man doch überhaupt nicht machen, wenn man mal die Vorteile von Bluetooth genossen hat.<

Ich korrigiere deine Aussage soweit, das der Datenaustausch nicht zwangsläufig über WLAN erfolgt sondern über eine aktivierte BT Verbindung, in der Du am Anfang auch festlegen kannst wer Zugriff mit Airdrop erhält. So kann ich auch ohne große Probleme Bilder auf mein Macbook schicken oder ans iPad.
 
Oben