• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone 8: Die neuen Features von Apple - und die von Anderen

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Apple hat das Smartphone, wie wir es kennen, geprägt. Doch schöpft auch Cupertino für das iPhone aus den Innovationen anderer Unternehmen. Mit dem iPhone 8 steht nun der nächste große Sprung an, doch nicht jedes neue Feature des nächsten Apple-Smartphones darin ist auch wirklich neu. Eine Grafik zeigt, wo Apple Vorreiter ist – und wo nicht.[...]

Lesen Sie den Beitrag: iPhone 8: Die neuen Features von Apple - und die von Anderen auf AreaMobile.
 
F

foetor

Guest
Gerade bei so Themen wie Fingerscanner im Display merkt man das Steve Jobs fehlt. Dem Cook kannst wahrscheinlich sagen „geht nicht“ und der Cook sagt „ok“. Hätte es unter Jobs nicht gegeben denke da wäre die Technik gekommen, aber naja es ist so wie es ist :)
Vlt braucht man den Fingerscanner such gar nicht mehr wenn es echt so gut funktioniert
 

bormo

Mitglied
@foetor

die Technik wird kommen, nur nicht von Apple.
Durch die arrogante Haltung nach Jobs haben sie es leider versäumt mit den richtigen größen der Branche wie Qualcomm eine Partnerschaft einzugehen. Deshalb haben sie gelosed...

https://www.engadget.com/2017/06/28/vivo-qualcomm-under-display-fingerprint-reader/
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Foetor

Ich glaube nicht, dass Jobs das erzwungen hätte.
Apple wird jetzt versuchen, auf einem Gebiet seine Stärken auszuspielen, wo lt. Kuo von der Konkurrenz nicht viel zu erwarten ist

https://www.macerkopf.de/2017/08/22/iphone8-d-sensortechnologie-konkurrenz-jahre/

Im Vorfeld der Präsentation kommen ja ziemlich viel Vorschusslorbeeren für Face id

https://www.macerkopf.de/2017/08/22/bloomberg-face-id-kronjuwel-iphone8/

Sollte die nur 80-90% von dem können, was bisher so geschrien wird
(Stirnrunzeln, Zwinkern erkennen , sauschnell, schwierige Winkel beim entsperren möglich, völlige Dunkelheit kein Problem ) wird das einschlagen wie eine Granate.
 
Zuletzt bearbeitet:

nohtz

Bekanntes Mitglied
oh, wieder so tolle apple-links... :)
klar dass dort keine kritischen worte fallen
(mal sehen, ob dort ein foto reicht, um es auszutricksen)

und der kamerabuckel ist immernoch pottenhässlich
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Nohtz

Mein Gott, die Aussagen stammen von kuo und Bloomberg.
Da muss man sich nicht an bestimmten Seiten hochziehen.

Dir muss das Gerät auch gar nicht gefallen. Du musst es auch nicht kaufen.
Und wenn jemanden der kamerabuckel extrem stört, muss er das 8 er nicht kaufen.

Ps.
Hat nie jemand geschrieben, dass das iPhone 8 für jeden perfekt ist.
Das ist kein Smartphone.
Muss halt jeder selber entscheiden, was ihm wichtig ist
 
Zuletzt bearbeitet:

polli69

Mitglied
@bormo: Arroganz ist der erste Schritt zum Abstieg. Das haben große Unternehmen wie Nokia und Microsoft schon oft bewiesen. Du solltest das aber auch immer in dem Kontext sehen, dass große Unternehmen häufig Angst haben zu experimentieren. Wenn sich ein Wagnis als fataler Fehler herausstellt (LG G5) kann das sehr schnell Köpfe kosten und zwar die Köpfe, die eigentlich Wagnisse entscheiden. Da schließt sich dann der Kreis. Apple ist sicher seit längerem auf diesem Pfad. Bisher konnten sie aber durch geschicktes Marketing, guter Build Quality bester Software mit der Konkurrenz mithalten.
Ob dies so bleibt, wird das iPhone 8 zeigen. Gibt es keine Innovationen, werden sie ihr derzeitiges Absatz-Level nicht halten können.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Bisher sind das ja alles nur Gerüchte

Warten wir mal ab, ob und wie anwenderfreundlich Apple die kolportierten Ausstattungsmerkmale, die "die anderen" haben, umsetzen wird. Is' ja nicht mehr lange hin. Bis dahin wie immer ein Flens.… ;-)
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Zander

Nö. Kein Smartphone kann es jedem rechtmachen.
Meckerer gibts überall.
Und nein. Es geht hier nicht darum, etwas von Apple zu verteidigen.
Aber es sieht doch so aus. Man kann über Apple und im speziellen den kamerabuckel spotten, haten etc.
Du kannst dich zu hause auf den Kopf stellen.
Fakt ist, dass der kamerabuckel kommt.
Deshalb stellt sich nur die Frage.
Kann ich mich damit arrangieren? Oder nicht.
Ich habe beim 7plus den kamerabuckel seit 1 Jahr . Weißt du, wie oft der gestört hat? Noch nie.
Mir ist am Ende dann doch wichtiger, was "hinten raus kommt ".
Was das ist, seh ich gerade wieder jetzt am Mittelmeer.
Klar. Dankbares Wetter für Tagesaufnahmen. Dankbare Motive ( Griechenland)
Die Qualität am Tag ist klasse. Selbst Dämmerung noch sehr annehmbar.
Was ich hier merke ist, dass der 2fache "zoom" ( ist ja kein richtiger ) ziemlich gut ist.
Aber da würde ich mir von Apple beim 8er 3-Fach wünschen.
Und letztendlich haben etliche ein case. Damit gibt es quasi keinen Buckel mehr
 
F

foetor

Guest
@Echse
Finde die Kamera auch gut, allerdings nur am Tag. Sobald es dunkel wird dann wirds immer schlechter. Mein S7 war da echt um einiges besser. Hätte mir da von Apple mehr erhofft (auch wegen der gleich großen Blende).
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Versuch es mal mit "ProCamera". (https://itunes.apple.com/de/app/procamera/id694647259?mt=8)
Ich verwende diese App seit 3-1/2 Jahren und finde die Ergebnisse besser als die mit Apples "Kamera"-App.
 
F

foetor

Guest
@Fritz
Die habe ich auch sind bisschen besser aber dennoch enttäuschend. Es rauscht ziemlich schnell. Videos sind zwar dunkel aber auch natürlich. Naja bin auf das 8er gespannt.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@DerZander

">> Das ist kein Smartphone."

"Ist es nicht?"

In seinem Bemühen, Apple zu verteidigen, hat
Echse hat seinen eigenen den Witz nicht verstanden. ;-)))
 

DerZander

Mitglied
@Antiappler
Ich hatte den Satz beim ersten Mal lesen wirklich nicht verstanden. :)
Aber es ist ja auch kein Smartphone, es ist ein iPhone! ;-)

@Foetor
Wegen der Low-Light-Performance: Das iPhone 7 hat doch inzwischen auch OIS oder nur das Plus?
 
F

foetor

Guest
@DerZander
Ja das schon aber wie gesagt bei Low Light hätte ich mehr erwartet
 
Oben