• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone 8: Apple bestätigt neue iPhone-Features durch HomePod

F

foetor

Guest
Auf den Gesichtsscanner bin ich gespannt, werden zwar nicht die Ersten sein aber dann wahrscheinlich „die Besten“. War auch bei der Touch ID so. Naja bin gespannt
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"Einige Berichte legen sogar nahe, dass Apple beim Jubiläums-iPhone ganz auf einen Finderabdrucksensor verzichtet und nur auf die Bestimmung des Besitzers über dessen Gesicht durchführt."

Das wäre sicherlich Fatal, ich hätte dann doch gerne selbst die Wahl ob ich den Fingerabdrucksensor nehmen möchte oder nicht. Da brauche ich keine Erziehung von Apple.
 

Marcitos

Mitglied
Vor allem was wäre dann mit den ganzen Apps die den Fingerabdruck nutzen? Z.b. E-Mail Programm um ins Postfach zu kommen oder Paypal?

Kann mir das nicht vorstellen, dass der wegrationalisiert wird.
 
F

foetor

Guest
@Marcitos
Vor allem weil man in ios 11 auch die Touch ID auf dem Bildschirm sieht (wenn man Apps lädt) ist das vlt auch ein Hinweis?
 
Oben