• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone 6: Release, Preis, Specs und andere iPhone-6-Gerüchte

cookieman

Bekanntes Mitglied
Ich wieder nur schmunzeln......

@siddius
Apple hat bisher immer Wert auf eine einfache Display Bedienbarkeit mit einer Hand bzw. Daumenführung gelegt. Daher ist das 5er als auch 5s nur in der Länge gewachsen.

Warum sollte Apple nicht auch mal anderen ausprobieren? Steve Jobs ist Vergangenheit.
Tim Cook hat das Sagen im Unternehmen.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@chief:
> Ich denke schon das Apple ein 4" iPhone in Sortiment behalten wird.
Der Nachfolger des 5C wird sicher noch 4 Zoll haben. Aber es wird keinen Nachfolger vom 5S mit 4 Zoll geben, da bin ich überzeugt.


> Wenn es kein Vorteil hat ein kleineres Gerät im Sortiment zu haben, warum gibt es
> dann von HTC ein One Mini, was sogar einen Nachfolger bekommen hat?
Du weißt schon welche Displaygröße der Nachfolger des Mini hat? Und welche Gehäusegröße? Es ist exakt genauso lang wie das M7 und nur 3mm schmäler und hat ein 4,5 Zoll Display, das schon deutlich größer ist als 4 Zoll.


> Na was den nun? Kleinere Geräte oder haargenau 4"?
Von 4 Zoll war die Rede. Damit habe ich auf die Aussage von Echse reagiert:
> Also sehe ich weltweit immer noch eine Nachfrage nach 4". [Echse #10]


@Echse:
Ich meine mit "Hochpreisig" einen Nachfolger für das 5S und nicht ein altes Modell weiter anzubieten. Das Apple etwas altes weiterführen wird, ist doch klar, das haben sie immer gemacht. Entweder das 5S beibehalten oder einen entsprechenden Nachfolger für das 5C, aber das sagt nicht, dass Apple damit bei 4 Zoll festhält, sondern nur, dass sie das Selbe Konzept fahren wie immer.


@Fritz:
> Na, wenn das keine klassische Diskussion über die Diskussion ist…
Eben. Und die gibts nur weil du sie initiiert hast.


> Wie kommst Du darauf, daß das meine Überzeugung ist?
Welchen Sinn sollte sonst deine Argumentation haben, dass es doch noch so viele neue Geräte mit 4 Zoll gibt?
Doch nicht etwa nur, weil du wieder korinthen kacken wolltest und in wirklichkeit gar nichts Aussagen wolltest?


@cookie:
> Apple hat bisher immer Wert auf eine einfache Display Bedienbarkeit mit einer Hand bzw. Daumenführung gelegt.
Das muss ja nicht so bleiben. Man sieht am Asiatischen Raum, dass es sehr viele gibt, denen das nicht wichtig ist. Dort dürfte dieser Ofen für die Meisten wohl schon bei 4,5 Zoll aus gewesen sein und nirgendwo werden mehr Handys mit deutlich über 5 Zoll verkauft, was man so hört.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Naj wer halt noch mal so ein Ziegelstein mitrumschleppen möchte, bitte.... ist ja jedem selbst überlassen. Ich denke die nächste Generation iPhone wird in der Größe wachsen.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Pixelflicker:
"> Na, wenn das keine klassische Diskussion über die Diskussion ist…
Eben. Und die gibts nur weil du sie initiiert hast."
==> Mit welchem meiner Beiträge?


"> Wie kommst Du darauf, daß das meine Überzeugung ist?
Welchen Sinn sollte sonst deine Argumentation haben, dass es doch noch so viele neue Geräte mit 4 Zoll gibt?
Doch nicht etwa nur, weil du wieder korinthen kacken wolltest und in wirklichkeit gar nichts Aussagen wolltest?"
==> Jaja, Du und Deine Schlußfolgerungen… :rolleyes:
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Noch was aus der Gerüchteküche
https://curved.de/news/iphone-6-offenbar-mit-neuem-13-mp-sensor-von-sony-105617
 

Arminator

Aktives Mitglied
Hoffe mal die Akkugrößen sind nur Gerüchte, die sind jedenfalls definitiv zu klein. Da hilft auch kein abstimmen der software mehr, 4,7 zoll und 1800mAh wären unterirdisch.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Naja mal abwarten, was apple überhaupt für ein Display verbaut.
http://www.stereopoly.de/apple-iphone-6-groesseres-display-mit-quantum-dot-technology-in-planung-bericht/

Auch beim Display kann man sicher noch etwas an besserer akkulaufzeit rauskitzeln

http://www.go2android.de/quantum-dot-die-display-technik-der-zukunft/
Das wäre schon mal EIN Highlight, wenn es denn kommen würde
 
Zuletzt bearbeitet:

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Auf einigen Seiten ist seit heute etwas von einem 13MP Sensor zu lesen. ich glaube übrigends nicht an 8MP, selbst für Apple wäre das heutzutage zu wenig und man man will wohl was die reine Anzahl der Pixel betrifft nicht so weit zurück fallen.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
@mak

Richtig. Aber das Gerücht gibt es nicht erst seit heute mit der 13 mp kamera .
Verschieden gründe Lassen dieses Gerücht als sehr warscheinlich werden

1. wie du schon sagtest. 8 mp wären heutzutage warscheinlich zu wenig. Schon vom Marketing her

2. apple verbaut schon seit Jahren sony exmor.genauer gesagt seit dem 4s. Aber immer der gleiche ( imx 145)
Also wäre auch hier dieses Jahr ein update warscheinlich. Jetzt ist der neue imx 220 im Gespräch .

3. Das Digi-Wo-Forum ( wo das Gerücht ja ursprünglich herstammt) hat in der Vergangenheit vor allem für Sony-Produkte sehr zutreffende Informationen geliefert und zuletzt Fotos von Sonys Xperia Z3 veröffentlicht.

http://www.maclife.de/iphone-ipod/iphone/iphone-6-kamera-mit-13mp-exmor-sensor-von-sony

Interessant der Absatz
"Wie vertrauenswürdig ist die quelle"

Ps.
Das wäre , wenn ich richtig informiert bin, dieselbe kamera wie im z3. Warum allerdings apple diese nur mit 13 mp anbietet , statt wie das z3 mit 20 mp, erschließt sich mir nicht ganz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ Echse,

da Apple ja auf die Cloud setzt und Datenaustausch oft über mails läuft, wären 20MP (etwa 7-8MB pro Bild bei guter qualität) wohl etwas zu viel des Guten. Das solle der User selber entscheiden können, was bei Apple aber leider nicht der Standard ist.

13MP reichen aber völlig aus, hat man schon bei dem S4 gesehen in dem ebenfalls Technik von Sony verbaut wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Echse

Bekanntes Mitglied
@mak

Ok. Ist richtig. 13 mp reichen auch völlig aus. Ist eh nur wichtig bei größeren Ausdrucken. Viel entscheidender sind andere Sachen ( Größe Sensor 1/2,3" ) .und natürlich die Software.
Also wenn apple wirklich den isx 220 verbaut hätte man schon fast bessere Bilder wie beim 5s garantiert.
Warscheinlich sogar deutlich. Bei schlechteren Lichtverhältnissen. Und das, wo die Kamera des 5s eigentlich zu den besseren smartphone Kameras gehört.
Das wäre meiner Meinung nach schon ein Sprung , kein Schritt mehr.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Ganz allgemein, wenn man die Gerüchte mal zusammenfasst, wird sich apple bei der Hardware dieses Jahr nicht lumpen lassen. Auch auf dem Papier nicht. Zb. Kamera. Gehört seit Jahren zu den besten.maber immer Auf dem Papier "nur" 8 mp.
Dieses mal wird apple auch auf dem Papier was richtiges raushauen. Bin ich ziemlich sicher.

-Kamera ( deutlich mehr wie 8 mp )
- A8 mit deutlich erhöhter Taktfrequenz
-2 Gb RAM
- 4,7 "
Evtl. Sogar neue displaytechnologie .
- Display komplett Saphireglas oder saphirglasbeschichtet.

Bin da wirklich gespannt .
 

Echse

Bekanntes Mitglied
@homeend

Ja leider. Apple wird wohl auch da an der Schraube drehen.
Das Problem ist unter anderem auch, dass die Leute vielerorts bereit sind, mehr zu bezahlen.
Ich hab letztens eine Umfrage gelesen , da sagten Leute , sie hätten kein Problem 100 EUR mehr als bisher zu bezahlen für ein größeres iphone .
So etwas liest man bei apple natürlich gern .
Diese Umfrage mag auch nicht repräsentativ für alle Länder sein .
Aber ich denke mal , das auch hierzulande einige so denken .
https://curved.de/news/iphone-6-nutzer-wollen-55-zoll-und-zahlen-auch-mehr-83860
 
Zuletzt bearbeitet:

homeend

Mitglied
Für das 5,5 Zoll Gerät kann man das noch halbwegs nachvollziehen. Aber vermutlich wird auch das 4,7er wieder teurer. Für mich waren die 899 Euro für das 5S schon überzogen. Heben die den Preis noch mal an, werde ich kein iPhone mehr kaufen.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
@homeend

Hast du dein iphone mit Vertrag gekauft ?
Denn auch hier muss man erstmal abwarten, wieviel die Provider tatsächlich umlegen auf die kunden.
Vielleicht legen sie ja nur einen Teil um.
Ich habe das 5s für 899 Euro .aber mit Vertrag .
Einmalzahlung 350 Euro /Vertrag Telekom 55 Euro /Monat .
Jetzt sagen wir mal, die einmalzahlung steigt auf 370 Euro . Obwohl es sehr viel insgesamt ist, würden doch viele diese 20 Euro mitgehen.
 

homeend

Mitglied
Nein, ich kaufe die Geräte grundsätzlich bar. Ist unterm Strich viel günstiger. Und letztendlich spielt es ja keine Rolle, ob man den überzogenen Preis auf ein Mal zahlt oder in homöopathischen Dosen.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Tolle Gerüchte:
Sensor bekommt mehr Megapixel, Gehäuse wird dünner, Display wird größer, Prozessor wird schneller.

Das sind alles dinge, die nun wirklich nicht überraschend wären. Kommt denn da auch mal was wirklich interessantes oder sind Gerüchte nur dafür da, das Internet zu füllen?
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@echse

>Hast du dein iphone mit Vertrag gekauft ?
Denn auch hier muss man erstmal abwarten, wieviel die Provider tatsächlich umlegen auf die kunden.<

Bei VF gehe ich davon aus wird die Vermarktung mit den Red Tarifen ablaufen. Einmalzahlung eventuell etwas höher, ansonsten 20€ zusätzlicher Hardwarepreis zum Tarif.

@PF
Was erwartest Du denn für Meldungen?? Unkaputtbar? Highspeedfunkantennentechnik?..... einfach abwarten wat kommt und jut is....
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@cookie:
Eigentlich erwarte ich gar keine Meldungen. Mir würde es vollkommen reichen, wenn Tatsachen berichtet würden, sobald das Teil vorgestellt ist. Aber wenn man schon so einen riesen Aufriss macht, dann sollte man auch was zu bieten haben.
 
Oben