• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone 6 Bilder: So sieht das neue iPhone 6 aus

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Im chinesischen Netzwerk Weibo sind neue, authentisch wirkende Bilder vom iPhone 6 veröffentlicht worden, die das neue Apple-Handy bislang am deutlichsten zeigen. Das iPhone 6 liegt dabei zum Vergleich neben dem iPhone 5S und dem iPhone 5. Hier eine Auswahl bislang geleakter Vorabbilder vom Apple-Smartphone für 2014.[...]

Lesen Sie den Beitrag: iPhone 6 Bilder: So sieht das neue iPhone 6 aus auf AreaMobile.
 
F

foetor

Guest
Sehr unbeeindruckend. So langsam wirds auch bei Apple langweilig. Das Design gibt es jetzt schon seit dem 4er. Dennoch wird es sich super verkaufen weil viele darauf gewartet haben. Aber naja jedem das seine :)
 

polli69

Mitglied
Mir ist das Äußere ziemlich wurst. Die Empfindlichkeit gegen Kratzer sollte etwas verbessert werden. Ansonsten bin ich nur an Performance und besserer Kamera bei Dunkelheit interessiert.
Das Bild sieht mir schon sehr realistisch aus.
 
G

Gast20190821

Guest
Schön, dass sich auch die Android Fraktion mitgeteilt hat ;)

Leider jedes Jahr dasselbe Gerede. Alles schlecht, langweilig...
 

ricecracker

Neues Mitglied
wie immer sehr Innovativ von Apple xD
wieso zeigt ihr nicht shcon das iphone 7 und das Iphone 8? nehmt einfach die selben Bilder :D es sieht es immer gleich aus :D
nur die Oberfläche der Rückseite wird etwas verändert (nicht die Form).

Das ist so als ob andere Hersteller jedem Topmodel einfach nur eine andere Farbe verpassen würden xD
 
G

Gast20190821

Guest
M.a.K

Ja, na klar :D


ricecracker

was soll sich denn auch großartig verändern? ;)

Das 6er wird schneller, dünner und vielleicht sogar etwas leichter als seine Vorgänger. Bessere Kamera, besseres Display und wer weiß was Apple noch alles an Überraschungen in Petto hat.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Immer wieder interessant, wie über leaks disskutiert wird. Es ist noch gar nichts bekannt, außer , dass die iphones größer werden. Trotzdem wird jede Veröffentlichung von neuen Bildern als bare münze genommen . Es ist besser, einfach mal abzuwarten.

@fritz
Vollkommen richtig. Nur leider wird es nicht weniger werden mit den leaks, je näher der veröffentlichungstermin rückt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuvolari

Mitglied
@Georg Straßburger

"Das 6er wird schneller, dünner und vielleicht sogar etwas leichter als seine Vorgänger."

Schneller sollte es tatsächlich werden.
Woebei...ist das aktuelle grad langsam?

Dünner...Jup! Rund 6mm soll es ja werden und damit rennt das Fallobst der chinesischen Konkurrenz hinterher, die bereits unter den 6 mm ist.

Leichter als 112g, wie beim aktuellen mit einem 4 Zoll-Display?!?!
Im Leben nicht!
Alu ist Alu, die intern verbauten Teile können auch nicht viel weniger wiegen, sodass sie das Mehrgewicht vom 4,7-Display wieder reinholen können.
Ich tippe eher auch 120 +/- ein paar Gramm.
 

Mr.No

Mitglied
@Georg Straßburger

Schön dass die Apple-Fraktion gesprochen hat.

Das die nächst Generation von Smartphones schneller, dünner und auch leichter als seine Vorgänger werden sollte, ist eine Grundvoraussetzung, wenn man sein Produkt verkaufen möchte.

Apple wollte immer vorreiter in jeder Sparte sein in der sie Produkte anbietet. Aber seit langem hinken sie nur hinterher.
Es gibt immer ein dünners, leichters und auch schnellers Smartphone vorher.

Aber Apple polarisiert ja bekanntlich.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Ich glaube nicht, dass es das ist, was Apple bringt. Sonst hat Apple in meinen Augen wirklich ziemlich Mist gebaut beim Design. Es sieht nach einem M8-Abklatsch aus (was nicht so schlimm wäre, wenn Apple nicht so aggressiv wegen Geschmacksmustern klagen würde) und gleichzeitig sieht es für mich nicht gerade besonders hübsch aus, aufgrund des langgezogenen Designs mit großen Rändern. Das M8 sieht halt auch nicht wirklich dicker aus, daher wäre es auch eine schwache Designentscheidung, wenn sie das Gerät einfach "zusammendrücken".

Wie gesagt ... das wird wohl kaum das Gerät sein, was Apple bringt.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Mr.no

Erstmal. Vollkommen richtig . Über "schneller", "bessere Kamera " braucht man nicht disskutieren. Jede neue Generation sollte besser sein als der Vorgänger.
Aber jetzt kommen wir halt wieder zu einem Punkt ,der auslegungssache ist.
Das 5s soll sich doch nicht mit dem S5 von Samsung messen. Oder ? Obwohl , was ich in Geschwindigkeitstests gelesen habe, auch das 8 Monate alte 5s ziemlich gut dabei ist im Vergleich zu aktuellen Geräten . Man sollte das 6er mit dem S5 vergleichen .dann kann man schaun, ob apple hinterherhinkt oder nicht.
 
F

foetor

Guest
Ich glaube Apple uns Samsung haben eine Wette gemacht "Welche Kunden bleiben am längsten bei einem auch wenn das Gerät wie die 10 davor aussehen".
 

Nuvolari

Mitglied
@Echse

In der Smartphone-Branche ist es noch schlimmer als in der Automobilbranche.

Bei den Automobilen wird eine nagelneue C-Klasse gegen einen inzwischen 8 Jahre alten Audi A4 verglichen. Im Fazit heißt es dann, dass die neue C-Klasse der neue Maßstab ist...AWA?!?!

In der Mobilfunkbranche ist es so, dass sobald ein Gerät neu auf den Markt kommt, es bereits veraltet ist, da es schon wieder was neues gibt...wie früher bei den PCs.
Und genau das ist der Grund warum Sony auf den Trichter kam zu sagen, dass sie alle 6 Monate ein neues Flaggschiff bringen.
Blöd ist es nur, wenn man ein Gerät HEUTE vorstellt und erst run 3 bis 4 Monate später auf den Markt wirft. Bevor sich die Kunden mit dem beschäftigt haben, kündigen sie bereits den Nachfolger an.

Solange der Apfel seinen Produktzyklus nicht ändert, muss sich deren Vorzeigegerät immer mit den aktuelleren der Konkurrenz messen lassen.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Solange der Apfel seinen Produktzyklus nicht ändert, muss sich deren Vorzeigegerät immer mit den aktuelleren der Konkurrenz messen lassen.

Und das werden sie nicht, solange sie keinen Druck bekommen zb. Einbrechende Verkaufszahlen .
Das ist ja die Krux . Leider (oder zum glück --Ansichtssache ) stellt apple nur 1 Neues Gerät pro Jahr vor. Ok dieses Jahr vielleicht 2.
Und damit müssen sie 1 Jahr "über die Runden kommen"
Das klappt im Moment sehr gut. Und garantiert halbwegs stabile Preise.
Während sich die Konkurrenz im preiskrieg zerfleischt,steht apple an der Seitenlinie und schaut zu
 
G

Gast20190821

Guest
Also Jungs bitte, die Androiden M8 und S5, sehen alles andere, als nach Next Gen aus. Einziger Hoffnungsschimmer am Horizont ist das S5 Prime...

Das 6er dagegen, ist auf der Höhe der Zeit und noch mehr. Es wird der neue Goldstandard, mal wieder ;)
 

Nuvolari

Mitglied
@Georg Straßburger

Bitte nicht persönlich nehmen aber bei einer solchen Aussage muss ich fragen, ob da jemand zu heiß geduscht hat. ;-)

Mal ehrlich und zugegeben...bis auf das OPPO Find 7/7a, haben die 2014er Flaggschiffe, egal von welchem Hersteller, keine großen Begeisterungsstürme ausgelöst.

Und das was man bisher vom neuen iTelefon sehen konnte, wird es das Fallobst auch nicht schaffen.
Es wird größer und bei der Front nichts neues bieten.
Und das Gehäuse abgerundet aus Aluminium mit eingearbeiteten Antennen...tja...ich sage nur "Nokia Lumia 925" aus dem Jahr 2013.

Wenn sich das bewahrheiten sollte, dann muss man echt am Apfel zweifeln und sagen, dass die ohne Steve Jobs nichts anderes mehr machen können als abkupfern und nachbauen.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Alles leaks, nix weiter. Und wenn es so kommen sollte, dann wäre ich schon etwas enttäuscht. Das Ding sieht aus wie ein 5s unter Doping ????
 
Oben