iPhone 4G: Hinweise auf Videoaufnahmen in HD-Qualität beim iPhone 4G entdeckt

sven89

Gesperrt
naja ganz cool das es das kann, wird einigen kunden auch zum kauf bringen...

obs letzendlich wirklich ein "must have" ist? für mich jedenfalls nicht
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Brauche aufch kein HD....

aber siehe Vivaz wird das der nächste Standard.

Und natürlich rückt es manch angekündigte Wettbwerbsprodukte noch ehr in die Gruppe"nix besonderes"
 

twist0r

Neues Mitglied
Aber hinterher würde man es dan doch schon gut finden, meine die Videoqualität vom 3GS ist nicht schlecht.
Die Ton aufzeichnung ist wircklich sehr klar, warum nicht auch das passende bild dazu?
Ich bin mal gespannt was am ende raus kommt ;)
 

Niklasnick

Mitglied
Naja, die Kamera des 3GS unterstützt hardwaretechnisch auch HD720p, ist aber nicht in der Software aktiviert (kleinere Auflösung für bessere Qualität/Frames?). Es wäre möglich, dass auch das 3GS HD bekommt, aber extrem unwahrscheinlich...
 

twist0r

Neues Mitglied
Ja gut wenn es das 3GS nicht bekommt ist es auch nicht so Schlimm.
Habe z.B. im Urlaub viele Videos damit gedreht und wenn man es mal auf dem Fernseher schaut, reicht die Qualität locker aus.

720p wäre dann natürlich noch besser denke mal das, das neue iPhone genug Leistung haben wird damit auch da die Videos nicht Ruckeln.
 

MoritzUK

Neues Mitglied
Absoluter Schwachsinn.. Allein 5MP finde ich schon sinnlos für ein Handy.

Warum konnte man nicht auf 3 bzw 3 MP bleiben? Ich habe eig gehofft Apple ist nicht so doof wie der Rest der Hersteller die immer mehr den MP Wahn verfallen.
 

nan

Neues Mitglied
na hoffentlich sind die zeiten von qvga videos in den nachrichten der hdtv-sender damit dann bald zu ende
 

Darkyy

Mitglied
2 Megapixel würde auch schon reichen...
Bei dem Winzig-Sensor in den Handys ist das alles nur Kundenverarsche...
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
"Es wäre möglich, dass auch das 3GS HD bekommt, aber extrem unwahrscheinlich..."

Ich gehe sogar schwer davon aus. Hardwareseitig sollte das kein Problem sein für das 3GS, es kann sogar 1080p mit 24 fps decoden.
Außerdem wird das doch Bestandteil des iphone OS 4 werden.
 

Darkyy

Mitglied
@Knackarsch

Genau, möglich wäre es.
Aber so wie wir Apple kennen, wird nur das iPhone 4G HD Recording haben.
Ich will mit dir wetten ;)
 

sven89

Gesperrt
wenns fürs 3gs kommen würde, würde es den verkauf erleichtern da die DAU´s ja oft nach "viel MP" und "HD" gucken ;)

für das eine mal wo ich im jahr nen video drehen sollte, schickt mir die jetzt vorhandene qualli^^
 

Marketinghoshi

Neues Mitglied
Was wäre Wenn....

Daraus lassen sich anscheinend 100 News im Monat erstellen...

Ach halt, bin ja hier bei Apple, bloß weg hier!
 
G

georgst1991

Guest
Na ja, besser wären 1080p!!!
Ich warte immer noch bis die displays Full HD haben und 1080p wiedergeben.
Kommt hoffentlich mit Dual-Core.
Erst dann darf man High End sagen!!!
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Du willst ein iPhone mit einem 1080p Display??

Na dann hol schoneinmal deine Lupe raus, denn nur so wirst du Unterschiede auf einem 3,2" mit 854 x 480 zu einem mit 1920*1080 sehen können.

854 x 480 reicht bis 4 Zoll völlig aus, mehr = eher schlechter, da ein höher auflösendes Display auch mehr Strom verbraucht, bei 1080p so ca. 60% bei gleicher Displaygröße.

Technisch wird dies wohl auch kaum möglich sein, da es sowas nicht gibt und auch keiner braucht, es gibt für solche kleinen hochauflösenden Displays einfach keinen Markt, vom exorbitanten hohen Preis mal abgesehen, so ein Teil würde bestimmt mehrere hundert € kosten.

Vielleicht solltest du dich mal mit dem Thema "Downscaling" etwas beschäftigen :)

Soll jetzt nicht böse gemeint sein :)
 
Oben