• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone 4: Wusste Apple vom Antennenproblem?

J

janeeisklar

Guest
Witzig. Mit seiner gerechtfertigten Kritik, schafft Herr Schomberg ein nettes Gegengewicht zum "Hurra Apple"-Seeger, der jeden Mangel, jeden einbrechenden Verkauf und jeden Fehler versucht als positiv zu bewerten, während alle anderen Hersteller schlecht sein sollen. Klang schon immer so, als wär er nicht unabhängig, sondern ein korrupter Lobbyist.
 

Nurb

Neues Mitglied
Ich kenn auch genug Leute die keine Lust mehr auf ihr iPhone haben und sich jetzt anderweitig auf dem Smartphone Markt umschauen...

Lustig Is ja, das die Apple Fanbois auf einmal ganz klein mit Hut sind und.sich lieber mal nicht melden... Da meinte ein befreundeter Fanboi zumir das Apple einfach die Frequenzen ändert wenn da ne Hand drüber macht...ja ne is klar...

Ich bleib bei meinem Desire, das hat immer Empfang und kann alles was iFlopp 4 auch kann - vielleicht abgesehen von dem mega sinnfreien facetime - über WLAN....
 
A

Anonymous

Guest
Ich hoffe mal wirklich das APPLE bzw "Steve Jobs" mal ordentlich was zuspüren bekommen vom Gericht. Mag sein 4G gut ist nur kann man nicht dem Kunden son schmarn abieten so nach dem Motto : " die kaufen ehe jeden scheiss den wir bauen"

Zmal hätte ja angeblich Steve Jobs gesagt das die Kunden die Telefone dann anders halten sollen wenn sie verbindungsabbrüche haben. lächerlich !!

Also bei sowas geht das dingen gnadenlos zurück !!!

Hauptsache scheisse verbocken und nicht dazu stehen, amchen zwar viele Hersteller nur wrlange diese Hersteller nicht nicht den dreifachen Preis für ihre Geräte:)
 
Oben