• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone 4 Kamera: Bessere iPhone-Fotos mit neuer Sensor-Technik

A

Anonymous

Guest
"http://www.gsmarena.com/apple_iphone_4_first_camera_samples_appear_look_impressive-news-1719.php"

da gibts iPhone bilder....
schön gestellte und perfekt ausgeleuchtete bilder bei denen man bei leichtem zoom auf native bildschirm auflösung schön das bildrauschen erkennen kann.....

ganz tolle technik.....
 

Thunderdome

Mitglied
@ Sven zum Video welches er gepostet hat


samsungalaxy — 19. Juni 2009 — Il Browser innovativo del nuovo Samsung Galaxy - Tecnologia Android


Man beachte das Datum
 

sven89

Gesperrt
oh nein...ich habe auch nicht geschrieben das es das falsche war...

wenn man lesen kann ist man klar im vorteil........
 

Thunderdome

Mitglied
du hast zwar geschrieben dass es das falsche war aber trzdem mit der aussage "aber da sieht mans mal wieder schön :)" untermauern wollen , dass Android wieder mal schlechter als Apple ist , shame on you das thema hatn wir doch schon mal mit den apps...
 

sven89

Gesperrt
okay gehen wir mal von aus das es auch ungefähr zu diesem datum released wurde

im vergleich zum 3gs(welches auch um die zeit released wurde) einfach nur lächerlich

aber hey..android hat ja aufgeholt ;)
 

Thunderdome

Mitglied
siehst du, ausserdem war das ein samsung galaxy welches einfach nur verbuggt ist =)

aber schön dass du einsiehst das android aufgeholt hat
 
A

Anonymous

Guest
"samsungalaxy — 19. Juni 2009 — Il Browser innovativo del nuovo Samsung Galaxy - Tecnologia Android


Man beachte das Datum"

jaja svenny , schnell mal nach galaxy gesucht und gleich das erst beste video genommen was yt ausgespuckt hat, typisch DAU, meine oma kriegt das besser gebacken wie du.
svenny extra für dich, es gibt da einen knopf oben links, da steht "suchfilter" drauf, da kannst du dann INTELLIGENTER suchen, je nach deinem intelligenzgrad kriegst du auch passendere Videos, capiche? ;)
 
D

Der C

Guest
Mal wieder die schlimme Fanboy-Fehde

Man scheint trotz allen Wischi-Waschi Marketing-Deutsch doch mal wieder zu vergessen, das man nun betrachten sollte was besser ist und was weniger gut an Neuerungen ankommt.

Die Vorteile:

Stark gelernt von der Konkurrenz haben sie im Bereich Display. Hier dürften sie zumindest beim Erscheinen mit zur Spitze gehören - zumindest was die Auflösung betrifft.

Weiterhin die Cam, welche nun mit 5MP und einfachen LED-Blitz nun brauchbar ist und das nette Gehäuse, was sich anderen Handys wie dem Legend stark annähert und trotzdem noch etwas besser aussieht. Die glasähnliche Rückseite sieht auch besser aus als bislang. Bei dem alten war das gebogene Glanz-Plastik und der Silber-Apfel ja auch schon zu schnell verkratzt. Neben dem nachlassenden Akku (dann wurde ein neues geholt) das einzige was die Fans, die ich kenne, störte.


Nun zu den z.T. neuen Wischi-Waschi bei der Vorstellung:

Die "stark verbesserte" Akkulaufzeit ist leider nicht vorhanden wg. der stärkeren CPU und den noch immer währenden Einsatz eines TFT statt OLED. Selbst die offiziellen Angaben, welche nun noch geschönter sind beim vergleich Online-Zeit/UMTS/WLAN/..., sind z.T. 1/3 unter den aktuellen Snapdragons. Besonders die Standby-Zeit ist hier ärgerlich.

Das "Retina"-Display ist typisch für ein für das Bullshit-Bingo entwickelte Wort. Obgleich man selbst als Kleinkind nicht mehr als 300dpi auflösen kann und als Erwachsener (hinter Spiegelung und Fingerabdrücken) quasi sicher nicht mehr als 250dpi unterscheidet, sind so weit die mehr als 300dpi nur der 4-Fack-Hochskalierung der alten Anwendungen geschuldet. Sonst "reicht" schlicht 250dpi. Mehr ist halt Luxus die man mit CPU/GPU und Display-Abwärme bezahlt, aber kein Verkaufsargument. Aber man wollte wohl neben der 4-fach Hochskalierung aller Anwendungen einfach ein paar Wochen die Auflösungs-Führerschaft. Mehr als WSVGA ist ja bereits angekündigt in anderen Lagern, aber auch dort sieht man wie lächerlich es ist bei der Display-Größe. Das der "Blickwinkel" bei IPS-TFTs besser ist wurde ebenfalls schon mehrfach negiert von Fachblättern. Der Kontrast ist leicht besser zu 0815-TFTs, aber an Blickwinkel und Konstrast bei neuen AMOLEDs kommt dies Display nicht ran. Es bleibt Hi-Tech aber nicht High-End und hat nur Vorteile im direkten Sonnenlicht, wegen der Hintergrundbeleuchtung.

Das der Foto-Sensor größer ist wurde auch noch nicht mit Zahlen belegt, wobei man sich ausrechnen kann, das Acrylglas, Plastiklinse und Vorbau und ggf. Auto-Focus-Steuerung an der einen Seite, sowie Hinterbau, Platine und Acrylglas an der anderen Seite auf knapp 10mm passen müssen samt "optischen" Weg. Also 1-2mm weniger als bei vielen anderen. Das ist kaum spürbar für eine Hand, aber Optik und Sensor bekommen das noch schlechter hin bei der Baugröße. Auch das dürfte also Marketing sein. Sonys Technologie von 2008 ist auch sicher schon in mehreren von deren Handys drin, was aber nichts bei Nachtaufnahmen gegen einen Xenon bzw. guten Doppel-LED-Blitz in der Dunkelheit ausrichten kann. Ohne letztgenanntes kam noch kein Handy in tests "passabel" bei weg und "gut" ist eine Handy-Cam bei den Verhältnissen nie. Auch kein Sony-Handy, was diese Technologie schon länger einsetzten dürfte. Man kann also bei Angabe einer Fest-Brennweite ja auch mal "nachmessen" wie klein der Sensor wirklich ist. Viel Besser kann er bei der Bauart und Größe rein physikalisch kaum sein. Wie gut die Cams sind weiß man von den Hymnen zu den vorherigen Modellen.

Die Rückseite aus etwas "fast so Kratzfesten wie Saphirglas" ist ebenfalls Marketing-Gewäsch. Man sollte dies lieber nicht nachvollziehen und man darf nun noch etwas verstärkter die Rückseite wienern. Design follows Function mal umgedreht.
 
A

Anonymous

Guest
iphone schnel da kann ich nur lachen. Ein Freund von mir hat 3GS und ich HTC HD2.
HD2 öffnet aeramobile seite 5x schneler als iphone und iphone zeigt viele Seiten falsch an.
 
A

Anonymous

Guest
wow

und genauso wie es bei den normalen kameras keinerlei verbesserungen gebracht hat, bringt es das hier bei der kamera... das rauschen wird nach wie vor superhoch sein!
 
F

famous

Guest
"iphone schnel da kann ich nur lachen. Ein Freund von mir hat 3GS und ich HTC HD2.
HD2 öffnet aeramobile seite 5x schneler als iphone und iphone zeigt viele Seiten falsch an."

Dann sag mal deinen Freund, er soll sich mal einen gescheiten Router kaufen. Dann funktioniert es auch.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
5MP findet Areamobile sind wenig? Naja, ich weiß ja nicht, aber was wollt ihr mit den Bildern denn machen?

Die sollen lieber ordentliche Objektive verbauen und nicht diese Plastik-Linsen und einen größeren Sensor, das würde Sinn machen, nicht diese Megapixel-Spinnerei. Kein normaler Nutzer braucht mehr als 5MP.

In diesem Zusammenhang kann man nur auf diese Seite verweisen (und die bezieht sich auf viel größere Kompaktkamera-Sensoren):
http://6mpixel.org/?page_id=94
 
S

SVEN der VIKINGER

Guest
Immer wet weg von PIXON12

Mein PIXON ist THE BESTsciak
 
K

Klosterfritze

Guest
Mit anderen Worten: Apple hat einen riesigen Posten von 5 MP-Modulen günstig kriegen können und verscheißert nun die Käufer mit sinnlosen Aussagen.
5 MP is einfach viel zu wenig, auch wenn man's noch so gut in glorreiche Worte verpackt.
Bei Fotos kommt es immer auch auf die Auflösung an; und wenn ich ein 5 MP-Foto ein bisschen vergrößere, weil mich Details interessieren, ist sofort Ende im Gelände, nur noch dicke Pixel.
Es ist immer die Kombination aus Lichtempfindlichkeit, Sensorqualität, Objektivqualität und Auflösung, die für gute Bilder sorgt. Ist nur eine dieser Voraussetzungen nicht gegeben, taugt die gesamte Kamera nichts.
Also kann Apple noch so tolle Lichstärke erreichen, Bilder von 5 MP-Kameras wirken zwar auf kleinen Displays genauso scharf wie Bilder in höheren Auflösungen - aber es ist nicht mehr möglich, Details zu vergrößern oder vernünftige Abzüge davon zu machen.
Apple kann die Physik nicht ändern, tut aber gerne so. Apple wird die Kamerasensoren irgendwo billig in Massen erstanden haben, weil die sonst keiner mehr wollte. Und jetzt geht das Gesülze los, dass das ja einen tollen Grund hätte; blabla.
Unterstützt vom AM-Geschwalle, das den LED-Blitz preist: Kinders; wir alle wissen, dass ein LED-Blitz das Allerletzte ist. Und nun ist von "endlich ein LED-Blitz" die Rede.
Geht's noch ? - Was zahlt Euch Apple eigentlich für die ständigen Lobhudeleien auf Apples Kundenverarsche ?
Steinzeit-"Blitz", Steinzeit-Kamera. Und das dumme Volk glaubt auch noch, dass Apple sich was dabei gedacht hätte. Haben die auch: Billiger produzieren, mehr Geld abzocken.
Kapiert's endlich mal...
 
A

Anonymous

Guest
Du hast mich überzeugt. Allerdings nur davon, das du keinen Plan hast.
Mit dem neuen iphone kann man wunderschöne, detailreiche Fotos dank überragender 5-Megapixel-Kamera mit integriertem LED-Blitz erstellen. Der hoch entwickelte rückwärtig belichtete Sensor sorgt selbst bei wenig Licht für tolle Fotos. Und mit der neuen Frontkamera kannst du ganz leicht Selbstporträts machen.
Das Ding ist mehr als ausreichend, es ist phantastisch. Eure Gammel Samsung haben ja nichtmal ein LED-Blitz LOL
Apples iPhone 4 ist eine vollwertige Digitalkamera und ein HD-Camcorder.
Für Profi Fotografen bietet das Iphone 4 alles was das Herz beghert, inkl. rückwärtiger Belichtung des Sensor.
Dies spiegelt sich in einer verbesserten Bildqualität und eine höhere Empfindlichkeit wieder. Hinzu kommt ein integrierter LED-Blitz. Wenn jetzt noch ein optisches Zoom vorhanden wäre bräuchte man nurnoch das iphone.
Es bleibt dabei, das Iphone IST ein weiterer Meilenstein in der Smartphone Technologie - dank Apple.

Und jetzt geht kacken ihr ärmlichen Neider :))
 
A

Anonymous

Guest
in meiner klasse gab es früher auch einen sven,

das war ein armes schwein, der wurd jedesmal fertig gemacht, verarscht und ausgelacht, trotzdem war er immer treudoof fröhlich.

Ja der sven war schon ein eigenartiges kerlchen.

Sven wenn du es bist, es tut mir leid, ich hab es damals alles nicht so gemeint, ich würde heute mit dir lachen und nicht mehr über dich und tut mir leid, daß ich damals in deinen Apfelsaft gepi.... habe, ich wurde gezwungen aber es hat dir ja anscheinend sehr geschmeckt ;) ......
 
@ Klosterfritze (Gast)

Du scheinst nicht ganz so viel Ahnung zu haben wie Du meinst ... Hatte in meinem alten SE eine 3MP-Kamera drin, damit konnte man ganz vorzügliche Abzüge in 9x13 bekommen!
Mein HTC hat auch "nur" 5MP, die Fotos sind ohne Schwierigkeiten ohne "dicke Pixel" größer zu bekommen.
Wer seine Fotos auf Postergröße haben will sollte sich eine ordentliche Kamera besorgen, die ist im Endeffekt eh durch keine Handykamera zu ersetzen ... wohl auch nicht durch das iPhone4 :)
 
Oben