• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone 4 im AppleStore um 20€ günstiger

BoneRaider

Mitglied
Laut Aussage eines Hotline Mittarbeiters von Apple wird das iPhone 4 ab morgen NICHT direkt im AppleStore verkauft. Trotzdem findet man hinweise auf einen möglichen Verkauf ab morgen auf der Apple.com/de Page.
So wurde die iPhone Storeseite überarbeiten.

Außerdem bin gerade zufällig über die Apple Seite gestolpert und siehe da:

iphonet.jpg


Das angepriesene Modell wird wohl die 16 GB variante sein. Mit 629€ währe es 20€ günstiger als das SimLock freie iPhone 4 von o2.

Normal erlaubt sich Apple solche Fehler doch nicht?! Ob das ein Zufall ist...
 
Zuletzt bearbeitet:

cookieman

Bekanntes Mitglied
So wie es aussieht wird das Phone direkt über den Shop angeboten, allerdings musst Du bei Apple registriert, bzw. einen Account haben.
Im Vergleich ist das Handy aber noch teuerer als bei Mobilfunkanbieter.

Im Vergleich VF Internetflat WE kostet das IPhone 4 299€ + 240€ (10x24 Monate) gesamt 539€.
 
Zuletzt bearbeitet:

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@cookieman

dann haste aber das lästige VF Branding drauf......

P.S:: Sch...kalt hier-gleich eine Grippe eingefangen
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Wenn dann nur die Zugangspunkte, und die Lockfunktion. Bei VF sind die Brandings nicht mehr so extrem wie früher.

Naja in Kalifornien sind ja immer noch gut 25 Grad.......
 
M

Macianer

Guest
Auf dem iPhone gibt es kein Branding ! Weder von T-M nch VF oder einem anderen Mobilfunkanbieter.
 

Birk

Aktives Mitglied
Zitat:"Auf dem iPhone gibt es kein Branding !"

Das wollte ich grade fragen. Mit Branding würden doch die zentralen Updates gar nicht funktionieren. Dann hätte man ja dieses elende Android-Problem:
(Google-Update -> Hersteller -> Provider -> Kunde)
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Gehen würde das wahrscheinlich schon, aber damit wird dann auch die gesamte Architektur verändert, und wer möchte schon gerne ein kastriertes IPhone haben.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
ich find solche brandings generell lästig, und zumindest in der vergangenheit hatte VF die ausuferndsten (ich sag nur "update" beim Desire)
mal ein bootscreen, ok... aber bei VF waren auch dann die ganzen icons im menu so haesslich und pixlig im vergleich zu den original-icons des herstellers
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Wobei dieses VF Logo nebst Layout /CI auf mich zu aggressiv wirkt.

Rot ist halt eine sch...farbe wenn ich keine Sportwagen baue.

Unaufdringlich, beruhigend, vertrauenserweckend, kühl....so sollte ein Logo sein.
 
Oben