iPhone 4 3D-Shooter: Erstes Spiel mit 3D-Steuerung in Video demonstriert

A

Anonymous

Guest
Bei dem Stromfresser Display kann er das Spiel 20 Minuten spielen :D

Und übrigens bin ich der Meinung, dass Sven gebannt werden sollte
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Jepp, schon geil.

Funktioniert wahrscheinlich nur im Kopfstand. Bei wems nicht funktioniert, der hat dann einfach die falsche Körperhaltung. ;)
 

Nelsen

Neues Mitglied
schon cool

aber was passiert wenn man im auto sitzt oder im Zug und man fährt um ne Kurve^^. oder fährt nur duche ein Schlagloch. wackelt das spiel dann mit bzw. muß man sich mitdrehen
 
J

Jax667

Guest
Also bei mir muss der Bildschirm ruhig bleiben, wenn ich zocken will. Das Gedrehe würde mich auf lange Sicht nerven, aber wenn man es an und ausschalten kann wäre das ne coole Sache.
 

sven89

Gesperrt
@jax

ja klar...du verdeckst sicherlich lieber einen teil deines displays dafür he?

das ist spielen auf völlig neuem niveau

und du wirst sehen, sollte apple dies sich nicht patentieren lassen hat, wird es demnächst auch als grottenschlechte nachmache in anderen nachmach phones verbaut werden...

frag nicht warum ich sowas behaupte oder woher ich sowas wüsste...ich habs einfach im urin ;)
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Klar Sven, Apple hat das Gyroskop erfunden, deswegen darf das keiner nachbauen und die Flugzeughersteller müssen jetzt Lizenzen an Apple zahlen.

Ein cooles Feature ist das schon. Für die vielen iPhone-Spielekinder ne tolle Sache. Ich wart dann lieber auf die sinnvollen Apps.
 

blue sheep

Neues Mitglied
Na das ist dich was

Ich finde den Kreiselkompass echt gut. Ich hoffe das die Entwickler schnell gute Apps entwickeln die man auch sinnvoll verwenden kann. Ich denke an eine Mess-Applikation die im Auto die Kurvengeschwindigkeit und den Winkel in einem Drift misst ;) Sollte ja möglich sein.

Rein vom technischen Aufbau des Kompasses und der Messroutine bezweifle ich, dass man ihn gut verwenden kann, wenn die Umgebung sich stark bewegt. Lösen kann man das aber sicher mit der Empfindlichkeit oder das man leichte Schwankungen in der Applikation gar nicht berücksichtigt. Bin gespannt was da kommt.

@Sven Ich weiss nicht wie du auf die Idee kommst das die anderen alles Apple nachmachen. Das iPhone 3GS kam ca. 2 Monate nach dem HTC Magic auf den Markt. Wer hatte wohl frühe einen Kompass im Mobiltelefon?
 

Timo

Neues Mitglied
Zumindest werden andere Hersteller Probleme mit den unterstützten Apps haben. Solange nicht so gut wie alle Android Geräte dies unterstützen, werden auch kaum Programmierer Geld und Zeit in die Entwicklung spezieller Titel investieren. (für EIN Gerät von 50 lohnt es sicht nicht...)

Und ich finde das Feature richtig cool! :)
 

houwelhorst

Neues Mitglied
Was ist daran nun anders?

Ich wollte mal ganz dämlich fragen, was daran nun die große Neuerung ist:
Das Nokia N95 besaß schon Lagesensoren, mit denen man die genaue Ausrichtung des Telefons auswerten konnte.
Mit dem N97 kam ein Kompass hinzu, der die Ausrichtung des Telefons zur Himmelrichtung bestimmen kann.

Wenn man nun die Lage des Telefons durch Lagesensoren mit der Ausrichtung kombiniert, hat man doch genau das, was hier angepriesen wird?
 

stealth2k

Neues Mitglied
@houwelhorst

im Prinzip hast du recht, bei den 6 Vorhandenen Freiheitsgraden kann ich 3 mit einem 3-Achsigen Lagensensor erfassen (das Gerät 1: vor/zurück, 2: links/rechts, 3: auf/ab) und mit dem Kompass könnte ich dann noch die Drehung des Geräts in 3 Achsen messen, da aber ein Kompass nicht dazu geeignet ist schnelle dynamische Bewegungen genau zu erfassen ist dazu ein Gyroskop notwentig...
(gleich wie bei einem Heli)

Als Kompass kann man eine Gyro allerdings mit sicherheit nicht verwenden, da der "Absolutbezug" zur Erdhimmelsrichtung fehlt...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
klar sven.....

und es hat auch keiner vor apple den lagesensor verbaut
und den lichtsensor
und den annäherungssensor
und den kompass

und sonst hats dich doch auch nie gestört bildschirmtasten zu benutzen da fandest du andere sachen überflüssig und nu willste als argument bringen dass jax lieber den bildschirm verdeckt???? junge du bist echt arm .....
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Tja, Apple-User drehen sich halt gerne wie eine Fahne im Apple-Wind.

Das Design des iPhone hat sven ja auch nicht gefallen, zumindest so lange nicht, wie es nicht offiziell war ;-)
 
Oben