• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone 3G zu langsam: Apple wegen Lügen und Täuschung verklagt

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Das Update auf iOS 4 für das iPhone 3G hat viele Besitzer enttäuscht. Obwohl Apple viele der neuen Funktionen darin gar nicht integriert hat, wurde das Modell danach so langsam, dass es kaum noch benutzt werden kann. Mit der Firmware iOS 4.1 sollte es eigentlich besser werden. Eine Nutzerin ist aber noch immer nicht überzeugt. Sie hat jetzt Klage gegen Apple eingereicht.[...]

Lesen Sie den Beitrag: iPhone 3G zu langsam: Apple wegen Lügen und Täuschung verklagt auf AreaMobile.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Apple wegen Lügen und Täuschung verklagt"

Nein, doch nicht unser ehrlichster Freund aus Cupertino...

Wie Geil!
 

sven89

Gesperrt
ouh man...ich kann nur auf folgende links verweisen

http://www.iphone-ticker.de/2010/08/27/beta-tester-berichten-ios-4-1-lost-geschwindigkeitprobleme-auf-dem-iphone-3g/

http://www.iphone-ticker.de/2010/09/04/video-geschwindigkeitsvergleich-des-iphone-3g-unter-ios-4-0-und-ios-4-1/

http://www.iphone-ticker.de/2010/07/29/gute-nachrichten-fur-iphone-3g-besitzer-apple-nimmt-performance-probleme-ernst/

unter 4.0 wars echt ein bisschen zu langsam aber mit 4.1 sollte es wieder gehen...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Noticed

Steve Jobs muss dringend an der perfektionierung seiner Gehirnwäsche Methoden arbeiten.....am besten gewisse Areamobile leser klonen und zu den leuten als missionare schicken..... mir fallen da sehr schnell gewisse namen ein :D
 

sven89

Gesperrt
btw...da könnte man andere hersteller mit gewissen anderen betriebssystemen direkt beim kauf verklagen :D:D

nunja...
 

salamanca

Mitglied
Eine Klage wegen der Geschwindigkeit eines SmartphoneOS. Manche Leute haben einfach zu viel Zeit und Geld. Einfach lächerlich sowas.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@sven89

3s nur um das settings menü zu öffnen....
5s um die sms app anzuzeigen
3s um den kalender zu öffnen....

in jeder scrollisste ununterbrochene hakler und ruckler und nix ist mehr flüssig

und das alles bei einem frisch aufgesetzten 3G unter iOS4.1

das ist fehlentwicklung pur......
und vor allem betrifft das nichtmal die neuen features also wie kann das die performance beeinflussen und noch dazu so negativ???
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"btw...da könnte man andere hersteller mit gewissen anderen betriebssystemen direkt beim kauf verklagen :D:D"

nöö bei anderen herstellern werden die smartphones weiter optimiert und damit schneller und nicht stück für stück immer langsamer
 

sven89

Gesperrt
@tbd...

das teil ist schon 2 1/2 jahre alt und hat noch updates bekommen...vilt bekommt es auch noch ne 4.2 und läuft noch besser...

hier ein vergleich von 3.1.3 zu 4.1

http://www.youtube.com/watch?v=8zOTfG7dZBA

ich sehe da nicht sooooo viel unterschied das ich jetzt sagen könnte "mein handy ist nach dem FW update so langsam geworden das ich es nur noch als breifbeschwerer nutzen kann..."

"nöö bei anderen herstellern werden die smartphones weiter optimiert und damit schneller und nicht stück für stück immer langsamer"

stimmt...da hört der support ja schon nach einem jahr auf :D wenn überhaupt...

wenn apple das update nicht gebracht hätte, hätten mindestens genau so viel rumgeheult...wenn nicht sogar noch mehr...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"das teil ist schon 2 1/2 jahre alt und hat noch updates bekommen...vilt bekommt es auch noch ne 4.2 und läuft noch besser..."

hmm und das 1,5 jahre alte Hero mir gleich starker hardware ist mit einem neueren Betriebssystem welches noch aufwändigere funktionen beitet seltsamerweise schneller geworden und ist schon vorher mehr als doppelt so schnell gewesen wie das 3G was menüsteuerung angeht...... und ich hab ja auch nicht gesagt, dass es mit 3.1.3 so viel schneller ist denn selbst da war das 3G ne schnecke gegenüber damaligen android geräten......

es geht einfach darum dass das system ruckelnd geworden und langsamer geworden ist anstatt optimiert zu werden das ist fakt.....

"stimmt...da hört der support ja schon nach einem jahr auf :D wenn überhaupt..."

und beim iPhone gehts länger mit dem support? es gab zwar neue OS versionen aber seltsamerweise nicht wirklich neue features die nur neuere bekommen haben.... aber ds ist wieder ne grundsatzdiskussion die hier nicht hergehört.... tatsache ist es ist schlechter geworden und nicht besser also einfach scheiße von apple gebaut und basta
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Aha Dornröschen aus dem Schlaf erwacht..... gab ja lange nix negatives.

Scheint in jedem Fall eine Verschlimmbesserung zu sein. Weißt ja alles neue muss nicht unbedingt besser sein. Da besteht Handlungsbedarf.... oder ab das steckt Methode dahinter..... 3g zu langsam steig um auf 4G....
 

sven89

Gesperrt
hätte sie sich einfach nen 4er oder 3gs gekauft, hätte sie wahrscheinlich weniger geld ausgegeben und weitaus weniger stress am hals

aber hier scheint jemand (mal wieder) über den namen "iphone" ich sag mal berühmt werden zu wollen...jämmerlich
 

Plan3tonator

Mitglied
Jaja das übliche auf AM
Immer dieser Kinderkrieg
__________________________
Naja das das 3g langsam ist wusste ich ja schon, aber das die unterschide si ,,krass'' nicht
Mir persöhnlich würde das
3g reichen, aber mein Desire ist besser xD
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"aber hier scheint jemand (mal wieder) über den namen "iphone" ich sag mal berühmt werden zu wollen...jämmerlich"

Andere Leute suchen in Foren mit provokanten und/oder saudämlichen Argumentationen auf ebenso jämmerliche Weise Aufmerksamkeit.

Und wenn man schon ne Rechtsschutzversicherung hat, warum sollte man sie nicht nutzen? Nen IPhone bekommt man von der Versicherung bestimmt nicht!
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Dir gibt deine Rechtsschutzversicherung also ein IPhone, wenn du ihre Leistungen nicht in Anspruch nimmst?
Interessant!
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
glaube nicht, dass das speziell mit "iphone" zu tun hat.
wenn was versprochen wurde und nicht gehalten, könnte man betrug(sversuch) unterstellen, hat nix mit apple zu tun.
und zum anderen haben die amis komische regressgesetze:
hat ja auch einer McDoof auf eine millionensumme verklagt und bekommen, weil er sich an dem heissen kaffee verbrüht hat, und nicht extra darauf hingewiesen wurde, dass das zeug heiss ist. seit dem stehts halt auf jedem becher.
ein anderer hat sich ein wohnmobil gekauft, is losgefahren, und geht während der fahrt hinter um sich nen kaffee zu machen. logischerweise endet das in einem unfall, wenn niemand am steuer sitzt. der typ hat die firma verklagt und recht bekommen, weil ihm niemand gesagt hat, dass er während der fahrt nicht einfach aufstehen und sich hinten nen kaffee machen kann.
deswegen hörst du, wenn du in US ubahn fährst ständig "please stand clear to the closing doors" oder dass du auf die lücke zw zug und bahnsteig achten sollst.
oder dass du, wenn du in der linksabbiegerspur stehst, auch nur links rumfahren kannst.
wenn ein europäaer/deutscher sowas hört liest, denkt der sich, gott müssen die alle bekloppt sein...
weils sowas hierzulande nicht gibt, weils ja eigentlich logisch ist...
 
M

Macianer

Guest
>>Sie hat jetzt Klage gegen Apple eingereicht. [……] und sucht jetzt Gleichgesinnte, um eine Sammelklage anzustrengen.<<

Damit ist doch schon alles erklärt. Es geht also nur ums Geld. Da möchte sich jemand finanziell sanieren.
- Erinnert mich irgendwie an die Klage einer Kundin gegen McDonalds, weil deren Kaffee (zu) heiß war.…
 
Oben