• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone 3G S: Doppelt so schnell und noch mehr Ausdauer

Quirky.

Mitglied
Das Iphone ist schon interessant, ich hatte aber gedacht die stellen eins mit
ner ausklappbaren Qwertz Tastatur vor dieses rumgetatsche mag ich überhaupt
nicht

Na macht nix ist trotzdem nett anzuschauen.
 
V

VW Golf

Guest
wow....wahnsinns veränderung. gerade von apple hatte ich erwartet dass in bezug
auf veränderung im design mehr kommt. wo ist der unterschied zum alten
iphone???

nagut, der erfolg der vergangenheit gibt ihnen recht. und warum
sollte man an einer unique selling proposition auf was ändern? birgt nur risiken
in sich...

ist so ähnlich wie beim vw golf.....da sieht auch jedes modell aus
wie das alte :)
 
I

iPhone noch nicht Jünge

Guest
Versteh viele Kommentar hier nicht.
Display hat meiner Meinung nach mehr Pxel
als die Kamera
Die Batterie ist nicht tauschbar.
8GB 16GB 32GB
Da
herschr ein wenig Verwirrung, das sollte die Red. vielleicht mal journalistisch
richtig stellen
Wie schnell ist den der Prozesser nun
Und der Kompass: Ohne
GPS?
 
A

Anonymous

Guest
"... und noch mehr Ausdauer"

Welche Ausdauer ? Was es davor nicht gab kann
auch nicht mehr werden.
 

DerJens

Neues Mitglied
Huiiii! Das Iphone kann dann endlich Dinge, die ander Kameras schon lange können
*Sarkasmus*
Ich hab auf meinem Omnia ein sauberes ROM drauf, also ein
Nicht-Originales ROM und hab endlich über 100MB freien Speicherplatz, statt
vorher 30MB und was soll ich sagen,.... das Handy rast förmlich dahin, dank SPB
Mobile Shell 3.0
Mit meinem Prozessor kommt auch kein iphone mit und der Rest
ist immer ne Frage der Programmierung.
Das soll jetzt kein Fanboy-Gelaber
werden sondern nur eine Tatsachendarstellung um zu zeigen, wie sehr sich Apple
auf alter Hardware ausruht und WIE SEHR es reicht, wenn man einen guten Ruf hat.
 

CMan05

Neues Mitglied
Ich finde man konnte sich beim durchlesen des blogs( habs leider erst jetzt
geschafft) wunderbar vorstellen, wie die ganzen Apple-Fanatiker jede neue
Errungenschaft als Weltneuheit feiern und dabei perfekt vertuschen, dass das(
fast) alles Sachen sind die bei anderen Herstellern seit Jahren verfügbar bzw.
schon selbstverständlich sind.
 
A

Anonymous

Guest
najam wie alle hier schon sagen...toll ist das gerade nicht...da wart ich lieber
auf das neue Omnia HD und hab das 1000fache an leistung und was weiß ich alles
dabei.
Das ist einfach nur eine schnelle Aufstockung des Budget da es imme
fanatiker gibt die immer das neueste kaufen egal ob es nun Mist ist oder
nicht.

Das Design wird auch langsam ziemlich öd...mir wäre das auch fast zu
dumm wenn man mein tolles Handy mit nem mp3 Player verwechselt (iPod).

Wie
einer meiner Vorredner sagte...wie beim Golf..gibt immer welche die das
kaufen..ob nun die Qulität auch stimmt ist ne andere Frage
 
A

Anonymous

Guest
Also ich bin echt enttäuscht... Habe noch das iphone 2g und bin immer noch total
begeistert!!

Habe mir damals das 3g schon nicht gekauft weil ich die neuerung
einfach als zu gering empfand!!

Die videofunktion ist zwar agnz nett aber was
soll ich z.b mit einem kompass?!?!!??

Hätte mir von dem desingn einach etwas
mehr versptrochen vor allem etwas neues!!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@DerJens
ich will auf keinen fall gegen das Omnia bashen hier ich hab ja selber
eins aber das mit der CPU stimmt nicht......
die is zwar mit 624MHz hoch
getaktet aber taugt trotzdem nichts....... die ist bei den ganzen anwendungen
die etwas leistung brauchen (diashow mit grossen bildern, video mit hoher
auflösung, spiele und geschweige denn 3D anwendungen) wesentlich langsamer als
der Qualcomm chip der in den HTCs steckt und "nur" 528MHz hat.......... ich
habs selbst verglichen bei den anwendungen und auch im benchmark und es ist
übverall das selbe........... und um schneller als das iPhone zu sein in sachen
leistung müsstest schon programme direkt auf diese Hardware anpassen aber das
macht kein programmierer wegen der handvoll geräte die diesen chip drin haben
 
D

dein gott

Guest
um mal paar schwachköpfen entgegen zu wirken:
@Anonymous (Gast) 09.06.2009 um
01:02:
-dem iphone fehlt kein wvga, da apple möchte das alle apps problemlos
weiter funktionieren und es nicht ein durcheinander mit screengrößen und
auflösen gibt wie bei nem anderen bekannten handy os.
-oled wäre vielleicht ne
sache die wünschenswert gewesen wäre, aber das display ist auch so schon besser
als das vieler anderer handys.
-optischer zoom - wohl kaum auf nem handy in
nächster zeit
-flash/xeon: solang die kamera gut mit schwachen lichtsituationen
umgeht ist es ausreichend. natürlich ersetzt das keinen blitz, aber es bringt
oft bessere ergebnisse als die billigen led flashs.
-erweiterbarer speicher:
was willste bei 32gb noch erweitern?
-fm transmitter: mit dem iphone hast du
internet radio immer dabei, das ist also nicht so dringend
-qwertz: das iphone
wurde durch touchscreen bekannt und apple verbessert ständig das onscreen
keyboard, warum sollten sie das jetzt aufgeben?

@xBulldozex (Gast) 09.06.2009
um 02:56:
-die batterie vom iphone 3g und auch 3gs ist mindestens genauso gut
wie die anderer smartphones, die vom 3gs kriegt sogar längere gesprächszeiten
hin als die konkurrenz.
-neues design wäre wünschenswert gewesen, da geb ich
dir recht

@Anonymous (Gast) 09.06.2009 um 04:57:
voice command wurde auch
nicht als innovation vorgestellt, sondern nur eines der neuen features im iphone
os. voice command kommt zusammen mit einigen anderen features die auch
körperlich eingeschränkten leuten die bedienung des iphones so einfach wie
möglich machen soll.
es ist ein nettes feature und wenn es besser funktioniert
wie das microsoft voice command, dann hat es seinen platz verdient.

@OTTO
(Gast) 09.06.2009 um 08:45:
kompass: schau mal was das t-mobile g1 mit dem
kompass anstellt, dann weisst du das sowas ein durchaus brauchbares feature
ist


ich find es generell immer komisch das die leute bei uns nie mit etwas
zufrieden sind. erst wurde lange über copy und paste und fehlende videofunktion
gemeckert - jetzt gibt es die funktionen und es wird über fehlende front camera
und sonstigen mist gemeckert.
das iphone 3gs stellt lediglich die passende neue
hardware zum neuen software update, damit die user die neue software auch
komplett nutzen können. die software ist feature am iphone - sachen wie phone
recovery über mobile me ist eine wirklich praktische, durchdachte sache die mehr
sicherheit bringt - da hinken alle anderen hersteller noch weit hinterher.
andere mögen zwar jeden quatsch in hardware einbauen, aber es fehlt ihnen an der
software.
 

Ben_VC

Neues Mitglied
aba ein verstehe ich nicht....?

das "alte" iphone kostest nun 99$ dollar
mit vertrag oder?
...aba uns in deutschland bringt des doch gar nichts wenn wir
das schon mit nem t-mobile vertrag für 1€ bekommen....

kann mich einer
aufklären
 
D

dein gott

Guest
@ben_vc:

ja das bisherige iphone kostet ab heute nur noch 99$ mit vertrag.
das gilt natürlich nur für at&t und die usa.
klar ist das das iphone 3g im
preis fällt - wie das genau aussieht wird man in den nächsten tagen bei t-online
sehen - entweder fallen die vertragspreise etwas oder es gibt das iphone 3g auch
schon bei günstigeren verträgen für 1€ - genaues wird man von t-mobile erfahren.
 
D

dein gott

Guest
@ben_vc:

ja das bisherige iphone kostet ab heute nur noch 99$ mit vertrag.
das gilt natürlich nur für at&t und die usa.
klar ist das das iphone 3g im
preis fällt - wie das genau aussieht wird man in den nächsten tagen bei t-online
sehen - entweder fallen die vertragspreise etwas oder es gibt das iphone 3g auch
schon bei günstigeren verträgen für 1€ - genaues wird man von t-mobile erfahren.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@dein Gott
"ber das display ist auch so schon besser
als das vieler anderer
handys."
ja aber selbst manche 65k farben displays (X1) haben ne kräftigere
farbdarstellung als das iP 3G

"optischer zoom - wohl kaum auf nem handy
in
nächster zeit"
schon aber logischerweise auf keinem in der baugrösse
(dicke) :-D logisch dass das net geht

"was willste bei 32gb noch
erweitern?"
nicht erweitern, nur nen kleiner speicher intern und karten nach
wunsch einstecken..... denn 100€ (deutscher markt) preisunterschied
zwischen 8 und 16GB ist wucher wenn ne 16GB karte alleine nur 50€
kostet....... es geht net ums erweitern sondern ums "nicht übern tisch gezogen
werden"

"-fm transmitter: mit dem iphone hast du
internet radio immer
dabei, das ist also nicht so dringend"
ein transmitter ist ein sender damit
man zb musik vom iPhone ohne kabel im autoradio hören kann.....
mal davon
abgesehen dass auch der empfänger fehlt denn internetradio zehrt sehr am
datenvolumen und meine 1GB zb würden da schnell weg gehen in nem monat.......
btw kostets zu viel akkuleistung der permanente datenstrom

"-qwertz: das
iphone
wurde durch touchscreen bekannt und apple verbessert ständig das
onscreen
keyboard, warum sollten sie das jetzt aufgeben?"
stimm ich dir zu
denn wer wenig tippt kommt gut damit zurecht...... für mich wärs aber nix (hab
seit gestern auch nen 5800 und anfreunden werd ich mich mit der onscreen sicher
net)

"-die batterie vom iphone 3g und auch 3gs ist mindestens genauso
gut
wie die anderer smartphones, die vom 3gs kriegt sogar längere
gesprächszeiten
hin als die konkurrenz."
das haben die angegeben aber das
glaube ich erst wenn ichs sehe denn das was die angeben ist fast schon
unmöglich.......

die einzige wirkliche neuerung ist nur der Digitale kompass
für etliche spielereien und die bessere kamera......... der rest ist pure
software ........... hat ja den vorteil dass software nur entwicklung kostet und
vlt nochn bissel support....... hardware muss ja erst produziert werden und
kommt apple teurer und verringert die gewinnspanne............. aber für die
paar neuerungen ist der preis mal wieder wucher............
 
D

dein gott

Guest
@tbd:
also ganz ehrlich, das display vom X1 ist mal sowas von mies im vergleich
zum iphone. mag sein das die farbdarstellung kräftiger ist, aber das wars auch
schon. in sachen helligkeit und vor allem lesbarkeit ist das iphone display
deutlich besser.

zu der speichererweiterung: ich vermute mal beim iphone 3g
wird ein einziger 32gb nand flash chip verbaut. die art ist ganz neu und kostet
auch dementsprechend, also kann da kaum von übern tisch ziehn die rede sein. mir
ist fest verbauter speicher immernoch lieber als mit kleinen speicherkarten zu
hantieren, die 1. auch nicht billig sind und 2. ne hässliche billige klappe
seitlich am handy zur folge haben (wie bei meinem n95-1 z.b.)

fm transmitter
gibts als zubehör fürs iphone zur genüge, da würde apple nur die eigenen zubehör
hersteller verärgern sowas einzubauen. das iphone soll auch mit einer datenflat
genutzt werden, dann ist auch das volumen kein problem und der datenstrom kostet
nur dann viel akkuleistung, wenn die verwendete streaming technologie schlecht
ist, aber da hat apple auch schon die neusten versionen mit in die software
integriert. ausserdem ist der ipod dock connector, den auch das iphone unten hat
in vielen autos als zubehör einbaubar oder in manchen schon als standard mit
drin - das lohnt auch nur bei apple, da sie seit je her den selben anschluss
verwenden.

zur onscreen tastatur: die vom 5800 kannste kaum mit der vom
iphone vergleichen. die iphone tastatur hat soviele mechanismen die im
hintergrund laufen, wie wortverbesserung, automatische erkennung des zu
schreibenden wortes und vergrößerung der trefferflächen, etc, das da keine
andere onscreen tastatur mithalten kann.
natürlich darauf auch nur jemand
schreiben, der das auch öfter benutzt. es gibt viele iphone user die mit 2
daumen auf dem iphone schneller tippen (und vor allem mit weniger
schreibfehlern) als andere mit ihren qwertz tastaturen. (gab da mal einige
youtube videos die das bewiesen haben).

batterie: beim ersten iphone hat die
angegebene gesprächszeit mit der wirklichen übereingestimmt, bei der im iphone
3G auch - also wird auch die jetzt angegebene vom 3GS stimmen. damit liegt das
iphone 3GS von der akkulaufzeit bisher vor der konkurrenz.

wie ich erwähnt
habe, das iphone 3GS ist keine große neuerung, weil es nur die nötige hardware
bringt um die iphone os 3.0 software voll nutzen zu können. ich bin mir sicher
das in 1-2 monaten noch ein weiteres mobile device von apple vorgestellt wird,
das dann die erwarteten neuerungen auch noch mit sich bringt.
 
M

MfG Mr Shnee

Guest
neues iPhone ist shize, nix neues, langweilig.
x1 ist aber mitlerweile nicht
mehr zeitgemäß, spar dir deine kommentare in dieser hinsicht tbd!

Allen
leuten würde ich jetzt empfehlen: PalmPre!

Wem das zu lange dauert: lg oder
samsung.

Satio vielleicht (kommt ja aber auch sehr spät)
 

Quirky.

Mitglied
Apple war noch nie etwas für Menschen die emotionslos an ihre Elektrogeräte
gehen.
Man kauft ein Iphnoe nur aus zwei Gründen.
1. man hat die Kohle dafür
rumliegen.
2. man hat die Kohle eigentlich nicht dafür rumliegen.
Befriedigt
werden beide Käufer aus denselben Beweggründen man ist dabei and the Wave is
rolling.

Egal was man kauft, die Eigentümer sind immer glücklicher mit ihrem
Gerät als mit dem einer anderen Marke.
 
M

Marketinghoschi

Guest
Man kauft ein iPhone unter anderem aus dem Grund, und da ist der Preis nur
zweitrangig, wenn man über die Jahre verschiedene Marken ausprobiert hat und
grundsätzlich dessen fehlerhafte minderwertigen Produkte am liebsten an die Wand
geschmissen hätte. So ist es mir ergangen mit Nokia und Co.
Ich war es satt
mich von diesen Unternehmen ver*****en zu lassen.
Seit ich das iPhone
ausprobiert habe und es genau das macht was ich brauche (nicht nur Musik hören
und spielen) gibt es so schnell nichts anderes mehr. Als smartphone liefert es
mir mehr als genug Funktionen, die bequem auch noch erweitert werden können, um
meine Geschäfte am laufen zu halten. Noch dazu läuft alles ziemlich stabil. Viel
stabiler als alles bisher da gewesene. Tja, wennman hier lesen kann, das das
Display nur... und die Kamera kein 25 fach Zoom...und keine 28 MP
hat...sorry...ist leider nicht ernst zu nehmen und gehört bestenfalls in den
Kindergarten.
Ich werde das GS wahrscheinlich überspringen und freue mich auf
das nächste iPhone bei dem ich bedenkenlos zuschlagen werde.
Viel Spass beim
herumschwadronieren.
m
 

Quirky.

Mitglied
@Marketinghoschi

Du bestätigst ja nur meine Aussage.

Du hast es, du liebst
es.

Vielleicht sollte ich mir das neue doch mal anschauen.
 
M

maxbonus

Guest
Mich würde interessieren was das Iphone 3G in Deutschland kosten wird, weil
Apple meinte ja in USA soll es nur noch 99 Dollar kosten.
 
Oben