• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPhone 3G Dual-Boot-Lösung: Hacker zeigt Android auf dem Apple-Handy

A

Anonymous

Guest
phantastisch

ich glaube das iPhone ist das zur jetzigen Zeit meistgehackte Gerät auf der Welt.
Hatte da mal von irgendwelchen geistig technikbefreiten Apple-Jüngern gehört, es sei das sicherste Handy aud Erden. qed
 

DeathAngel

Mitglied
Haja die Applejünger sind halt ein wenig...

... man siehe auch das Toppic "Nacktbilder von Apple Usern im Internet" wie auch in dem Cupid Stupid was weiß ich Tino Singlebörsen Toppic Apple User "reicher" sein sollen ^^

Wusste nicht das die "reichen" in unserem Land die Kiddies sind die von mami nen tolles iPhone bekamen und nacktfotos damit machen und Sie versenden ^^
 
A

Anonymous

Guest
GÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄhnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn

GÄÄÄÄhhhhnnnnnnnnn .....
 
D

Dr. Apple

Guest
@Anonymous - dem geistigen Tiefflieger:

solange man keine scheiße Installiert, ist es ein sicheres Phone mit oder ohne Jailbreak.
 
A

Anonymous

Guest
Und wozu sollte man sich auf dem iPhone so eine Dreckssoftware installieren?
 
A

Anonymous

Guest
@ Dr Apple

Selbst wenn man nichts installiert kann das iphone gehackt werden durch ne safari sicherheitslücke
 

sven89

Gesperrt
Da frag ich mich doch warum es dann kein Massen hacken gibt? Schließlich gibt's doch ca 50 Mio iphones ;) scheint doch nicht so einfach zu gehen wenn's aller Welt bekannt ist und keiner nutzt sie ;)
 
A

Anonymous

Guest
Sinn?

Ich verstehe den Sinn nicht. Auf Nokia-Symbian-Handys Android lauffähig zu installieren würde ich hoch anrechnen und er könnte meinetwegen den Nobelpreis erhalten. Das iPhone-OS hingegen läuft doch vernünftig - also warum ersetzen?
 
A

Anonymous

Guest
Weil das iPhone OS einfach schlecht ist? Es schränkt den Nutzer total ein.
 
A

Anonymous2

Guest
Android halt

Habe heute mein iPhone 3G mit Freuden verkauft. Bestelle gerade mein HTC Desire - die Nachteile des iPhone aufzuzählen würde wohl die Seite sprengen. Gut übertrieben, geb ich zu, aber wenn ich das Preis-/Leistungsverhältnis ansehe kommt aktuell kein einziges iPhone an Android 2.x ran!
 
A

Anonymous Gast

Guest
Na, wieder back 2 iPhone?

>Habe heute mein iPhone 3G mit Freuden verkauft. Bestelle gerade mein HTC Desire - die >Nachteile des iPhone aufzuzählen würde wohl die Seite sprengen. Gut übertrieben, geb >ich zu, aber wenn ich das Preis-/Leistungsverhältnis ansehe kommt aktuell kein einziges >iPhone an Android 2.x ran!

Mich würde interessieren, wie Du den Bedien- und Haptik-Schock überwunden hast... M.E. machen das Bedienkonzept, die Verarbeitung und nicht zuletzt die verfügbare Infrastruktur das iPhone konkurenzlos - zum Thema Preis: Es war schon immer etwas teurer, einen Mercedes zu fahren... ;-)
 
Oben