iPad-Update von Apple: Erste Informationen über iOS 4.2

M.Meth

Neues Mitglied
das update fürs ipad wird auch langsam überfällig, manchmal regt mich das ja um ehrlich zu sein tatsächlich auf das ich inzwischen 8 seiten voller apps auf dem ipad habe und die anwendungen immer beendet und neugestartet werden - auch wenn dies unheimlich schnell geht.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
oh mann

wie ich gestern schon gesagt habe..... nu darf ich noch 3 monate warten bis ich mal multitasking und ordner aufs iPad bekomme..... wird zeit dass die android tablets kommen mit entsprechend guten apps dass ich wechseln kann.... hab kein bock mehr auf das gebastel und gewarte....
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@M.Meth

lol da haben wir ja das selbe problem ^^

aber so unheimlich schnell geht das garnicht wenn ich Quickoffice sehe oder ToDo for iPad....

hab schon backgrounder laufen aber das is auch keine optimale lösung, da die apps immernoch beendet werden wenn der ram knapp wird....
 

M.Meth

Neues Mitglied
the_ black_dragon

backgrounder ist nicht mein ding, ich bin nicht sonderlich begeistert von cydiaapps da diese gui mässig oft wieder nicht sonderlich schick sind. quickoffice kann ich nicht verstehen, ich nutze pages ect. diese gehen sehr schnell auf. bringt quickoffice noch irgendwelche vorteile dem gegenüber?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
naja ich kann mit quickoffice immerhin Office 2007 und höhere docs öffnen und erstellen..... aber die formatierungen sind stark begrenzt nichtmal farbgefüllte tabellenzellen in word docs gehen..... was ist pages? ein Mac office? kommt das mit MS office docs klar?

ach ja und cydia nutz ich echt nur für backgrounder, task switcher, SBSettings und Installous laden :)

rest lad ich dann an apps wirklich aus Installous da ich nicht einsehe apps zu kaufen für teuer geld, wenn ich weiß, dass ich das teil nurnoch bis ende des jahres haben werde ^^
 

M.Meth

Neues Mitglied
pages kann .doc datein aus microsoft office öffnen, ja. pages gehört auf den mac zum iworks parket dazu, ist das pendant zu microsoft office word.

die meisten sachen funktionieren auch super, sogar editieren von grafiken. lediglich die in word dokumente integrierbaren tabellen schluckt es nicht.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"und das man installous nutzt sollte man denk ich liebe dezent verschweigen"

och ich nutzes doch zum testen ;)

"die meisten sachen funktionieren auch super, sogar editieren von grafiken. lediglich die in word dokumente integrierbaren tabellen schluckt es nicht."

ja da is der haken genau die tabllen brauch ich eben da die in jedem report vorkommen den ich auf arbeit öffne
 
Oben