• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPad-Update: iOS 4.2 soll am Sonntag herauskommen

polli69

Mitglied
Es gibt wichtigeres

Der Wecker läßt sich einfach "reparieren". Wenn man sich jeden Tag wecken läßt und nicht nur Montags bis Freitags, tritt der Fehler nicht mehr auf. Viel wichtiger fände ich, dass Skyfire endlich frei gegeben wird. Zwar gibt es viele Seiten, die auch HTML unterstützen, Skyfire würde allerdings die vorhandene Lücke schliessen.
Kleine Info an die Mods. Am Anfang des Textes steht September statt November. Kann ja vielleicht einer unauffällig änder.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"der Wecker arbeitet jedoch weiter nach der Sommerzeit"

stimmt garnicht..... dann müsste er ja eine stunde zu früh klingeln weil wir eine stunde zurück gedreht haben..... wenn er also um 7:00 klingen soll würde er nach zurückdrehen der zeit 6:00 klingeln.....stattdessen klingelt aber aber um 8 uhr also korrigiert er in die falsche richtung

@polli69
das is keine reparatur das ist nervig.... also ich will nicht samstag morgen um 7:00 geweckt werden wenn ich nach party erst 5:00 morgens zuhause bin weil ich vergessen hab den wecker wieder aus zu schalten oder montags komplett verpennen weil ich ihn vergesse ein zu schalten.....

die sollen aber mal hinne machen ich will endlich Multitasking und mehrere exchange accounts auf dem scheiß kuchenblech haben!!!
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Bin mal gespannt, ob der Passwort-Bug dann auch behoben ist.
Oder ob von Stevie einfach nur ein "Don't use passwords" kommt ;)
 

polli69

Mitglied
Stimmt dooooch.

"der Wecker arbeitet jedoch weiter nach der Sommerzeit"

stimmt garnicht..... dann müsste er ja eine stunde zu früh klingeln weil wir eine stunde zurück gedreht haben..... wenn er also um 7:00 klingen soll würde er nach zurückdrehen der zeit 6:00 klingeln.....stattdessen klingelt aber aber um 8 uhr also korrigiert er in die falsche richtung.

Das Iphone System setzt automatisch die Uhr eine Stunde zurück. Da die Weckerfunktion dies nicht macht, klingelt der Wecker eine Stunde später.
 

polli69

Mitglied
Rausch ausschlafen

Falls du Samstags und Sonntags deinen Rausch ausschlafen möchtest und Sonntags vergessen hast, was du Freitags gemacht hast, stell die Weckzeiten einfach einzel für Montag bis Freitag ein und das Problem ist auch gelöst.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@polli69

du hast es immernoch nicht verstanden oder???

angenommen wir haben sommerzeit und den wecker auf 7:00 gestellt.... er klingelt pünktlich....

wenn das iPhone jetzt automatisch die uhr eine stunde zurück stellt aber der wecker nicht ist die angezeigte zeit also auf 6:00 und der wecker auf 7:00..... also müsste der wecker klingeln wenn die angezeigte zeit im gerät auf 6:00 steht..... der wecker klingelt aber nach der umstellung um 8:00 angezeigter zeit also um genau zu sein wurde die weckerzeit 1h nach vorne gestellt während die systemzeit 1h zurück gedreht wurde.....
 

Die-Tec

Mitglied
Es wird kein iOS 4.2 geben an den tag, die Rechnung im iPhone-Wecker beruht einfach auf den Daten der Amerikanischen Zeit, welche erst am 7.11. umgestellt wird. Damit ist dann auch die wiederholfunktion wieder nutzbar ;)
 

Die-Tec

Mitglied
@tbd

Eben nicht. Der wecker wird angezeigt auf 6 Uhr, aber er klinget um 7. Also die zeit wurde nicht verstellt. der wecker rechnet mit der amerikanischen zeit, und da ist die zeitumstellung 1h zurück nunmal erst am 7.11. und erst ab dann ist auch intern im wekcer wieder um6 um6 ;)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Die-Tec

wenn der wecker noch nach sommerzeit laufen würde und nicht umgestellt wird müsste er eine stunde zu früh klingeln und nicht eine stunde zu spät..... denn während jetzt 13:52 ist wäre nach sommerzeit schon 14:52 also müsste ein wecker der auf 15:00 gestellt wird in ner knappen halben stunde losgehen also eine stunde zu früh :)

aber ich hab doch nen kleinen denkfehler drin.... der wecker wurde nicht in die falsche richtung verstellt sondern 2h zurück gestellt anstatt nur eine..... dann passt es auch dass er jetzt ne stunde zu spät klingelt
 

Die-Tec

Mitglied
@tbd

nope, der wecker rechnet mit der Ami zeit. Sprich: Ich stell mein wecker auf 9.00Uhr, in amerika ist die Uhr nochnicht zurück gestellt, bei uns Schon. Sprich:
EU: 9.00 Uhr
USA:10.00 Uhr

Deswegen klingelt der Wecker auch erst um 10.00Uhr (USA) statt um 9.00Uhr (EU) da der wekcer nicht die Europäische Zeitzone nimmt, sondern die von den USA ;)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Die-Tec

ich weiß nicht irgendwie weiß ich nicht was du willst...

angenommen wir haben es 9:00, der wecker ist auf 10:00 eingestellt.....nun rechnet der wecker aber mit der US sommerzeit also geht noch eine stunde vor..... somit würde der wecker auch die 10:00 sehen und auf dem handy und in echt ist es bei uns 9:00 und der wecker geht los
 
Oben