• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPad Pro: Apple arbeitet an Fullscreen-Tablet ohne Home-Button

SiddiusBlack

Mitglied
Beim Tablet weiß ich nicht ob das so sinnvoll ist. Ein Tablet fast man aufgrund des Gewichts anders an als ein Smartphone. Von daher sind die jetzigen Ränder beim iPad Pro 12.9 schon ok weil da liegt nun mal der Handballen drauf. Dieser würde ja dann ins Display ragen und das wäre auch nicht ideal.

Deshalb muss ich da dann erst mal erfahrungsberichte abwarten, kann mir das aktuell nicht konfortabel beim halten vorstellen...andererseits steht es eh zu 95% nur auf dem Tisch bei der Bedienung.

Aber da müssen auch noch andere, deutliche Verbesserungen sein als Randlosdisplay und Face ID das ich mein iPad Pro 12.9 (2017) dagegen eintauschen würde...
 

CaliforniaSun86

Neues Mitglied
Das wäre der Grund, warum ich noch gewartet habe mit dem Kauf eines iPad Pro 10.5, weil ich mir das dachte und habe mich jetzt erstmal für das normale iPad 2017 entschieden.
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis wie ich finde (wenn man unbedingt ein iPad haben möchte)
 
Oben