• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

IPad Pro 11 (2018) Akku Verbrauch über Nacht

Apple929292

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

Ich habe seit Weihnachten das neue iPad Pro 11 in Kombination mit dem Apple Pencil.
Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden mit dem neuen iPad, nur die Akkulaufzeit bereitet mir ein wenig Bauchweh. Gerade über Nacht verliert das iPad bei mir immer an die 10% ohne dass irgendwelche Apps geöffnet sind. Sogar die Hintergrundaktionen habe ich ausgeschaltet.

Zum Vergleich: Mein altes iPad Air (2017) hat pro Nacht 1-2% Akku verloren.

Habt ihr Die gleichen Probleme und ggf. einen Tipp für mich?

Mit freundlichen Grüßen
????
 

Apple929292

Neues Mitglied
Nein, keine SIM drin. Bin nur über WLAN aktiv.
Habe gerade mal mit dem Apple Support gechattet und nun das nächtliche iCloud Backup ausgestellt.

Hoffe es bringt was...
 

Apple929292

Neues Mitglied
Nein, keine SIM drin. Bin nur über WLAN aktiv.
Habe gerade mal mit dem Apple Support gechattet und nun das nächtliche iCloud Backup ausgestellt.

Hoffe es bringt was...
 

Apple929292

Neues Mitglied
Update:
Habe leider wieder über 10% verloren. Habe nach den neuen Einstellungen jetzt nochmal einen Neustart gemacht. Vielleicht bewirkt es was.

Hast sonst jemand ähnliche Probleme?
 

Moebbel

Neues Mitglied
Ich habe seit ein paar Tagen auch ein iPad Pro 11" WiFi 256GB ohne Pencil und verliere über Nacht auch ~5%, meine "alten" iPad´s haben dieses Verhalten nicht. Gibt es hierzu bereits was neues?
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Gibt es hierzu bereits was neues?
Dann würde es bestimmt hier im Thread stehen. Und eine mögliche Ursache hat ja der Threadersteller selbst schon in #4 genannt:
Habe gerade mal mit dem Apple Support gechattet und nun das nächtliche iCloud Backup ausgestellt.
Darüber hinaus guck doch mal unter "Einstellungen > Batterie", welche App oder Dienst einen erhöhten Stromverbrauch hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moebbel

Neues Mitglied
Unter Einstellungen / Batterie ist nichts sichtbar, iCloud Backup ist abgeschalten. Hintergrundaktualisierung und Ortungsdienste aus, das Tablet sogar in den Flugmodus versetzt.
Nachdem ich heute von der Arbeit heimkam, was ziemlich genau 18 Stunden nach der letzten Nutzung war, hat das iPad 8% verloren.
Ich bin echt ratlos, da meine "alten" iPads nie eine solche Selbstentladung hatten.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Unter Einstellungen / Batterie ist nichts sichtbar
Ein paar Sekunden dauert es, dann erscheint dort, welche App oder Dienst wieviel % Anteil am Batterieverbrauch hatte. Wahlweise wird angezeigt "in den letzten 24 Stunden" oder für die letzten 10 Tage.Nach einem Klick auf eine App in der Liste ändert sich die Anzeige von % zu Dauer und es wird sichtbar, ob die App im Vorder- oder Hintergrund gelaufen ist.
 

Moebbel

Neues Mitglied
Sorry da hab ich mich falsch ausgedrückt.
Da stehen schon 1-2 Apps drinnen aber nur mit 1 min Nutzung.
Also nicht verwertbar als schuldig am Verbrauch.
 
Oben