• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iPad Pro 10.5: Office-Apps von Microsoft nicht kostenlos nutzbar

chief

Bekanntes Mitglied
Doch.....das ist irgendwie sehr amüsant.

Ein schmunzeln konnte ich mir nicht verkneifen.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
==> Na sowas aber auch. Man soll für die Nutzung von hochwertiger Software doch tatsächlich bezahlen. Das geht ja mal gar nicht… [Ironie]
 

chief

Bekanntes Mitglied
"==> Na sowas aber auch. Man soll für die Nutzung von hochwertiger Software doch tatsächlich bezahlen. Das geht ja mal gar nicht… [Ironie]"

Man merkt, dass du die Thematik dahinter nicht verstanden hast.

Mit dem alten 9,7" Pro war es nämlich kostenlos nutzbar, da unter der 10.1" Grenze von MS.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
Da Apple User sehr gerne für alles mögliche Geld ausgeben, würde ich den Preis auf 599€ festsetzen. Da Apple User oft ohne zu denken zahlen, würde das hier auch kein Unterschied machen^^
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ chief:

Oh, sind Dir jetzt schon die sachlichen Antworten auf (m)eine ganz sachliche Frage ausgegangen? Das ging aber schnell.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ chief:

Oh, sind Dir jetzt schon die sachlichen Antworten auf (m)eine ganz sachliche Frage ausgegangen? Das ging aber schnell.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@Fritz

Trage was sachliches zum THEMA bei und du wirst eine Antwort bekommen. Ganz einfach.

Habe deinen Beitrag als Provokation gemeldet.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
Fritz
Meintest du die "sachliche" Frage, warum niemand auf deine Provokation eingegangen ist?

Chief hat doch gesagt, warum es für das 9,7" kostenfrei ist, und für das 10,5" eben nicht.
War eine sachliche antwort
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ nohtz:
"Chief hat doch gesagt, warum es für das 9,7" kostenfrei ist, und für das 10,5" eben nicht.
War eine sachliche antwort "

==> Auch an DIch die Frage: Und was hat sie mit meinem Beitrag #3 zu tun?
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
"Auch an DIch die Frage: Und was hat sie mit meinem Beitrag #3 zu"
-->du findest es echt Kacke, dass keiner auf deinen als Provokation geplanten "Beitrag" #3 eingeht... Richtig?

Chiefs Aussage hat mehr mit dem Thema zu tun als deine Provokation, aber auch das wurde ja bereits erwähnt
 
Zuletzt bearbeitet:

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
"du findest es echt Kacke, dass keiner auf deinen als Provokation geplanten "Beitrag" #3 eingeht... Richtig?"

==> Nö. Wen hätte ich denn auch provozieren wollen? Besonders da ich niemanden direkt angesprochen habe.
 

DerZander

Mitglied
Fritz, verstehst du eigentlich worum es geht? Liest du die Artikel, die du kommentierst?

@Chief
Ja, das ist schon lustig irgendwie, dass Apple genau die Latte gerissen hat.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Schon lustig, daß einige hier offenbar zu denken scheinen, daß Apple ihre Geräte daraufhin konstruieren, ob die User damit Microsoft Office Apps kostenpflichtig oder kostenlos nutzen können.
 

chief

Bekanntes Mitglied
"Schon lustig, daß einige hier offenbar zu denken scheinen, daß Apple ihre Geräte daraufhin konstruieren, ob die User damit Microsoft Office Apps kostenpflichtig oder kostenlos nutzen können. "

Lustig ist eher was du denkst, was andere denken würden.

#erhatdasthemaeinfachnichtverstanden
 
Zuletzt bearbeitet:

n-nutzer

Mitglied
Nichts neues

Die 10 Zoll Grenze ist nun aber eigentlich nix neues bzgl. der Vergabe der Office Lizenz.

Daher ist der Aufschrei auch etwas fehl am Platz. 9,7zoll ipad pro ist unter der grenze also kann office auch frei genutzt werden. Bei dem neuen ist mal nun über der Grenze und MS muss da standhaft bleiben, sonst kommen die ganzen Laptop Hersteller und wollen die Lizenz auch kostenlos haben.
 

DerZander

Mitglied
@Chief
>> #erhatdasthemaeinfachnichtverstanden

bei Fritz ja leider der Normalfall und nicht die gerade Ausnahme. Dabei sind die Sachverhalte nun so kompliziert auch wieder nicht.

Er musste halt nur mal festhalten, dass Apple über Microsoft steht und sich nicht nach deren Vorgaben richtet. Hat zwar auch keiner behauptet, gemeint oder angedeutet, aber offenbar ist sich Fritz inzwischen so unsicher mit Apple, dass er solche Sachen immer noch mal betonen muss. ;-)

@N-Nutze
>> MS muss da standhaft bleiben, sonst kommen die ganzen Laptop Hersteller und wollen die Lizenz auch kostenlos haben.

das stimmt. Aber wenn man Grenzen festlegt, dann gibt es halt immer welche, die gerade so drüber sind. So ist das Leben. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben