iPad, iBurn: WLAN-Ärger und Überhitzung beim Apple Tablet

A

Anonymous

Guest
Hatte mir sowas schon länger gedacht. War doch beim ersten iPhone auch so. Ich warte bis die Rückseite aus schwarzen Plastik wie beim jetzigen 3GS ist.
 
V

VM89

Guest
also wenn diese probleme oft auftreten... dann kann keiner mehr sagen das apple nur durchdachte und geprüfte technik bringt
weil übersetzung und w-lan empfang sind keine kleinigkeiten und sollten eigentlich ohne weiteres im voraus aufgefallen sein!
 

OnlyHope

Mitglied
War zu erwarten :) Aber keine Ahnung ob es so gut wäre ein so riesiges Gerät komplett in Plastik zu umkleiden... Oo Stell ich mir seltsam vor ^^
 
V

VM89

Guest
ich meinte natürlich überhitzung, nicht übersetzung ^^
 
A

Anonymous

Guest
das mit der überhitzung war schon am 1.4 zu lesen, oder?
oder hielten es alle für einen schlechten aprilscherz???
 
A

Anonymous

Guest
Ach da wird sich apple schon was einfallen lassen.. ne bessere kühlpaste die dann iCool genannt wird und danach tut jeder so als hätte es apple erfunden.
Und wenn der wlan empfang nich besser wird, wird einfach eine campagne gestartet die jedem klar macht das wlan sowieso der teufel ist und keiner will es mehr.

Wie es auch kommt.. apple wird es richten und die fans werden es schlucken.
 
$

$Pinhead Boy$

Guest
He he he... Ja sieh mal einer an!

Wie Innovativ :p *grins*
 
A

Anonymous

Guest
Tja und jetzt kommt wieder Sven und meint, dass Apple- Produkte ja so toll ausgereift wären und alle anderen Hersteller scheisse... bla bla bla

Auch Apple macht Fehler. Ich sag nur: sich-verfärbende-Abdeckung vom Iphone. Ist das gleiche. War zwar ein kleiner "Fehler". Dennoch ein Zeichen, dass auch Apple nur mit Wasser kocht.

Sollte das iPad wirklich stark überhitzen, so hat Apple ein eindeutiges Problem.
 
A

Anonymous

Guest
Wenn das teil wirklich STARK überhitzt macht apple einfach ein neues feature draus und eine neue app iHerd .. tasse kaffee drauf und er bleibt ewig warm :)
 
A

Anonymous

Guest
muahahahaha
this news make my day :D
sehr schön den tag so zu beginnen.
Na wo seid ihr apple deppen sven und co? Ist das eure innovation???man wie mich das freut grins grins grins
 
A

Anonymous

Guest
"jaja, abwarten und Tee trinken...reisserische Schlagzeilen ziehen nur Anonyme mit niederen Instinkten an...jaja.."

Sprach der Fanboy, der den traurigen Tatsachen ins Auge blicken muss!
 
A

Anonymous

Guest
Und wenn der wlan empfang nich besser wird, wird einfach eine campagne gestartet die jedem klar macht das wlan sowieso der teufel ist und keiner will es mehr.


*gg*
Beste Aussage die ich je gehört habe!
Aber warten wir mal ;)
 
A

Anonymous

Guest
wlan

Das Wlan bricht zusammen, wenn man es auf den Beinen liegen hat, oder auf den Tisch legt etc, da dann, die kleine Oeffnung (nicht Alu) auch noch abgedeckt ist. Fehlkonstruktion halt.
 
A

Anonymous

Guest
hihihi

Man lese sich die Comments auf Cnet etc. durch. Scheinbar haben einige iPad-User dieses Problem.

Man bedenke: In New York war es bei oben genannten Fall nicht einmal annähernd so warm wie es in den USA werden kann.

Was sollen User in NewMexico, Arizona und Texas machen.

Fakt ist: Das iPad hat keinerlei Lüfter und ist umhüllt von Metall und Glas. Da muss es ja überhitzen.

Also nix da mit reisserischer Schlagzeile.

Ist halt mal wieder ein typisches Apple-oops. Das kennen wir ja.

Die iPads sind nicht einmal ausverkauft und schon gehen die ersten Geräte wieder zurück.
 
$

$Pinhead Boy$

Guest
Apple generell ist ne riesen Fehlkonstruktion die ohne M$ heute garnicht existieren würde :p
 
Oben