iPad: Apple reagiert auf WLAN-Probleme

A

Anonymous

Guest
Also für 500 Dollar Surf gadget würde ich aber schon erwarten, dass ich damit via Wlan im Internet surfen kann. Wlan ist ja nicht soooo eine neue Technik die man mit "tricks" überlisten muss damit es funktioniert.


Jeder 0815 Wlan Stick funktioniert mit jedem Router.
 
A

Anonymous

Guest
Also..

..ein echt unqualifizierter Kommentar. Du verstehst leider die Problematik nicht.
 
A

Anonymous

Guest
die bem stev verstehen aber auch die problematik nicht - was viel schlimmer ist!!!!!!!!
 
A

Anonymous

Guest
ach warum freut mich das

das es jetzt auch bei apple mal ein qualitätsproblem gibt?
 
A

Anonymous

Guest
Verglichen mit dem Preis gab es bei Apple seit jeher ein Qualitätsproblem...
 
P

Pseudosupport

Guest
"man solle verschiedene Netzwerknamen für die Funkspektren (802.11b/g sowie 802.11n) erstellen, dabei aber darauf achten, dass beide die gleiche Verschlüsselung (WEP, WPA, etc.) verwenden. Wenn das nicht hilft, dann soll man die Netzwerkeinstellungen des iPad zurücksetze"

Lool wie lächerlich ist das denn?
das ist so abgedroschen daß haben die aus dem handbuch vorgelesen um die trottel bei laune zu halten.
 
A

Anonymous

Guest
wenn das bei einem anderen Hersteller passiert wäre, dann würden die Applejünger einen riesigen Aufstand machen...

Aber bei Apple ist das ja alles o.k. und in Ordnung.

Ich glaube ich werde heute Apple in Ruhe lassen... die demontieren sich ja in den letzten Tagen selber.

Einfach zurücklehnen und abwarten. Mit dem iPad hat man sich höchstwahrscheinlich verhoben.

Ich hab schon vor Monaten geschrieben, dass der Erfolg des iPhones beim nächsten Launch einige Probleme machen wird. Die Erwartungshaltung der Kundschaft ist einfach viel zu hoch. Die kann selbst Apple nicht erfüllen.
 
$

$Pinhead Boy$

Guest
Netter Versuch Apple! Welch befriedigendes Gefühl ein Käufer des iBurns doch jetzt verspühren sollte! Naja wenigstens funktioniert jetzt WLAN einigermaßen während es Verkohlt :D

Gähn...Apple!
 

sven89

Gesperrt
kauft es halt nicht wenn ihr damit nicht zurecht kommt aber bitte last das dumme gespamme hier...

auf euch paar leute kommts bei den verkaufszahlen auch nicht mehr an ;)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
so ein riesen schwachsinn....

ich habe selber nen linksys b/g/n router aber nur single band und kein dual band..... kann also nur 2,4GHz ODER 5GHz nutzen aber nicht beide parallel......
ich hatte das selbe Problem schon mit meinem HTC hero, dass ich nicht mehr neu verbinden musste aber das lag keinesfalls am Router und wurde mit dem ersten FW update des HANDYS behoben......

und ich wette, dass so gut wie niemand nen dual band router zuhause hat, denn die dinger sind schweine teuer im vergleich zum single band..... 95% der user haben doch eher einen von ihrem DSL anbieter und das sind eh immer die billigsten der billigen und haben meist nichtmal n-standard.....
 

sven89

Gesperrt
"Diese Arroganz die diese Gestalten in diesem Forum versprühen, grenzt schon an Misshandlung."

wir beschreiben einfach nur fakten auf die einfachste art damit auch DU sie verstehen kannst ;)

"Apple hat Probleme. Und das sind nunmal Fakten."

das ist mir auch bewusst, kann man ja oben nachlesen?!

"kauft es halt nicht wenn ihr damit nicht zurecht kommt aber bitte last das dumme gespamme hier..."

frag mich was daran arrogant ist?! wenn du so kommentare machen würdest wie tbd sie macht die wenigstens noch sachlich sind, kannst du sie machen, wenn man sie aber so macht wie du sie machst dann ist das wohl eher spam...
 
A

Anonymous

Guest
Hier ein paar geile Apps für das iPad, echt der hammer was es schon gibt!!!

http://www.youtube.com/watch?v=XGUppxoJUVg
 
A

Anonymous

Guest
"Die Argumentation von Apple ist simpel: Wenn es Probleme gibt, dann ist nicht das iPad daran schuld, sondern der WLAN-Router."

Die Argumentation von sven ist simpel: Wenn es Probleme gibt, dann ist nicht sven daran schuld, sondern die Anonymousse.
 
A

Anonymous

Guest
ich hasse apple doch nicht, wollte nur zeigen, dass man mit appleprodukten auch spaß haben kann ;)
 
A

Anonymous

Guest
"Die Argumentation von Apple ist simpel: Wenn es Probleme gibt, dann ist nicht das iPad daran schuld, sondern der WLAN-Router."

Die Argumentation von sven ist simpel: Wenn es Probleme gibt, dann ist nicht sven daran schuld, sondern die Anonymousse.



HAHA, genau so sieht es aus, es ist nämlich immer einfacher einen fehler bei anderen zu finden anstatt bei sich selber.
 
Oben