• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iOS 8: Neue Funktionen und Anwendungen für iPhone und iPad

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Echse:
Bleib cool. La0 gut sein. Wir haben hier doch genug Erfahrungen mit @Ibnams Art der Diskussionsführung. Statt sachlich zu diskutieren und auch zu belegen, behauptet er eben gerne ins Blaue hinein. Und wenn er auch damit nicht mehr weiterkommt, wird er eben persönlich, indem er sein Gegenüber wahlweise als Fanboy oder Pressesprecher bezeichnet und so versucht dessen Argumente unglaubwürdig erscheinen zu lassen und den Gesprächspartner auf solche Weise in Mißkredit zu bringen.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Echse:"glaubst du apple hätte den zuspruch, wenn zb. in den medien regelmässig stehen würde
"apple löchrig ... " virenscanner wird dringend empfohlen" " ios besitzer um geld erleichtert" usw."
>>Tja, wie vorausschauend ich war, dass ich sagte, dass man eine untere Abschätzung darüber vllt machen kann, aber wir reden hier nicht vom Minimum, sondern du meintest, dass es deutlich besser wäre als Android und den Beweis sehe ich darin nicht, denn diese Nachrichten gibt es über Android genauso wenig regelmäßig (und verdammt ist das kompliziert einen übers Ohr zu hauen bei Android). Virenscannerproblematik hatten wir ja schonmal. Wie könnte man einen Virenscanner für iOS empfehlen, wenn es keine gibt (nach dem Prinzip, was ich nicht sehe existiert nicht, also mache ich die Augen zu). Ich weise schonmal im Voraus darauf hin, dass jailbroken Devices ja wohl als unsicher gelten und das liegt hauptsächlich daran, dass dort der Auswahlfilter im Appstore fehlt (System also nur durch Auswahl sicher, nicht durch das OS selbst).

"[...] ich zb. habe regelmässig mit bank apps zu tun.
schätzt du mich wirklich so ein, dass ich bei apple bleiben würde, wenn jeden monat ziemlich nachdenkliche und bedrohliche nachrichten über ios in den medien ständen ?"
>>100%ig ja. Die Nachrichten über gravierende Sicherheitslücken in iOS reißen ja nicht ab (jahrelang SSL umgangen in iOS und OSX dürfte wohl einer der heftigsten Sachen sein).

"[...] ich habe die aktien, weil ich mir einen finanziellen vorteil davon verspreche, weiter nichts. [...]"
>>Aber man weiß ja, dass man nicht nur in ein Unternehmen investiert, sondern in viele um das Risiko gering zu halten. Die Aktien von Google dürften auch gut laufen btw ;)

"die leute mögen es bequem. und apple rollt ihnen quasi den roten teppich aus."
>>Und offenbar mögen sie noch etwas anderes als Apple, weil 80% Android haben. Die Verkaufszahlen lass lieber aus dem Spiel. BB10 ist zB auch ein sehr gutes System und wirkt, obwohl es relativ jung ist, schon sehr komplett und die Verkaufszahlen sind trotzdem eher verhalten.

@FTC: Dir sind direkt die Argumente ausgegangen. Kein feiner Zug, gleich das Thema wieder zu torpedieren mit deiner Metadiskussion.
 
Zuletzt bearbeitet:

Echse

Bekanntes Mitglied
"[...] ich habe die aktien, weil ich mir einen finanziellen vorteil davon verspreche, weiter nichts. [...]"
>>Aber man weiß ja, dass man nicht nur in ein Unternehmen investiert, sondern in viele um das Risiko gering zu halten. Die Aktien von Google dürften auch gut laufen btw ;)

Kannst du gerne machen. Ansonsten brauchtst du mir nicht vorzuschreiben, wie ich mein Geld investiere.

>>100%ig ja. Die Nachrichten über gravierende Sicherheitslücken in iOS reißen ja nicht ab (jahrelang SSL umgangen in iOS und OSX dürfte wohl einer der heftigsten Sachen sein).
Welche Auswirkungen gab es ? Also bei mir keine . Komisch.

Ansonsten hast du selber zugegeben, dass ios sicherer ist. Punkt.
Und über den Rest brauchen wir nicht mehr zu disskutieren.
Du kannst gern bei jeder App , die du installieren willst, erstmal alle Berechtigungen durchlesen.
Wie gesagt, ich mag es bequem. Ich hab da keinen Bock drauf.

Dein letzter Beitrag zeigt doch wieder einmal deutlich, dass du dich in einen ios User überhaupt nicht reinversetzen kannst.
Willst aber über diese Urteilen.

Ist auch egal. Werd glücklich mit deinem Zeug.
Ich bin super zufrieden mit meinem. Und fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Ibnam:
"Und offenbar mögen sie noch etwas anderes als Apple, weil 80% Android haben."
==> Schön. Und gleichzeitig völlig neu. Ich wußte bisher gar nicht, daß Android auch Geräte herstellt. Wo kann man die kaufen?
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Echse:"Welche Auswirkungen gab es ? Also bei mir keine . Komisch."
>>Sicherheitslücke ist Sicherheitslücke. Auswirkung ist, dass du trotz angeblicher SSL-Verbindung alles im Klartext übermittelt hast und mglw schon in einer Datenbank bist. Naja alles was halt dazu gehört. Wie gesagt, das sind nicht die komplizierten Viren auf Android, für die man wirklich viel Müll machen muss (aber immerhin kann), sondern das ist schon im Auslieferungszustand so.

"Den letzter Beitrag zeigt doch wieder einmal deutlich, dass du dich in eine ios User überhaupt nicht reinversetzen kannst.
Willst aber über diese Urteilen."
>>Der letzte Beitrag zeigt nur wie sehr mich Objektivierungen einer offensichtlich subjektiven Einschätzung stören. Der sinnbildliche rote Teppich ist eben für jeden etwas anderes und das respektiere ich auch. Auch wenn es bedeutet, dass man iOS dafür sieht, aber wenn man anderen erzählen will was besser ist, dann sage ich dir eben das es nicht so ist (wenn der Standpunkt nicht haltbar ist, versteht sich).
Vielleicht hast du ja nebenher auch die Diskussion mitbekommen bei der Empfehlung für den Laptop... Ich habe gewisse Erfahrungen, aber ich respektiere die /Meinung/ anderer, solange es auch eine Meinung ist und sie nicht als generalisierter Fakt dargestellt wird.

"Ansonsten hast du selber zugegeben, dass ios sicherer ist. Punkt."
>>Nein. Zitier mich am besten beim nächsten Mal, damit ich dir sagen kann, was du falsch verstanden hast. iOS ist keineswegs sicherer, was schon daran liegt, dass das wieder so eine Generalisierung ist, die einfach nicht haltbar ist und natürlich einer Meinung, deiner Meinung, entspringt.
Btw: http://www.areamobile.de/news/27400-sicherheitsluecke-in-ios-7-1-passcode-fuer-sperrbildschirm-des-iphone-laesst-sich-einfach-umgehen

@FTC:"==> Schön. Und gleichzeitig völlig neu. Ich wußte bisher gar nicht, daß Android auch Geräte herstellt. Wo kann man die kaufen?"
>>Schön. Und ich habe nicht behauptet, dass Android Geräte herstellt, sondern dass 80% Android nutzen. Tja dein Sarkasmus täuscht nicht darüber hinweg, dass du auch wieder kein Argument gebracht hast. Nicht dein Stil, nehme ich an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Echse

Bekanntes Mitglied
http://www.areamobile.de/news/27400-sicherheitsluecke-in-ios-7-1-passcode-fuer-sperrbildschirm-des-iphone-laesst-sich-einfach-umgehen

Oh ja. Vor solchen Lücken zittert man besonders :)
Vor allem, weil erstmal jemand in Besitz meines iphone kommen muss . Und zweitens sich das ganz leicht schützen kann, bis apple Patch bereitstellt. Aber steht ja schon in dem link.

Achso. Du kannst gar keine andere Meinung akzeptieren, wenn sie dir gegen den Strich geht. Du musst generell immer die letzte Meinung hier haben. Weil du meinst, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben.
Und zitieren tue ich dich nicht unendlich. Hab ich weiter oben schon gemacht.
Ich weiß auch schon, wie das das nächste halbe Jahr aussehen wird. Apple WIRD neue Rekorde bei denn iphones einfahren .
Und du wirst nichts weiter zu tun haben, wenn hier positive Stimmungen deswegan aufkommen sollten, diese mies zu reden.
Einfach weil du die Leistung von apple nicht annerkennen willst oder kannst.
Is auch egal. Ich lehn mich zurück und genieße die nächsten Monate :)
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Echse:"Vor allem, weil erstmal jemand in Besitz meines iphone kommen muss . Und zweitens sich das ganz leicht schützen kann, bis apple Patch bereitstellt. Aber steht ja schon in dem link."
>>Wofür war der Fingerabdrucksensor gleich noch? Und der PIN-Code? Dann ist die Sicherung damit halt Augenwischerei und mehr sag ich ja nicht.

"Achso. Du kannst gar keine andere Meinung akzeptieren, wenn sie dir gegen den Strich geht. Du musst generell immer die letzte Meinung hier haben. Weil du meinst, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben."
>>Das habe ich so nicht mal ansatzweise gesagt. Wenn jemand seine Meinung als generalisierten Fakt darstellt, dann prüfe ich diesen "Fakt" und das Ergebnis scheint dir wirklich nicht geschmeckt zu haben.

"Ich weiß auch schon, wie das das nächste halbe Jahr aussehen wird. Apple WIRD neue Rekorde bei denn iphones einfahren ."
>>Und dann? Was ändert das am OS? Ist es besser, wenn es mehr benutzen? Ich höre nur das Summen von Fliegen.

"Und du wirst nichts weiter zu tun haben, wenn hier positive Stimmungen deswegan aufkommen sollten, diese mies zu reden."
>>Kann passieren, dass ich deinen Höhenflug stoppe, wenn du anfängst massiv Unsinn zu erzählen, ja ;)

"Einfach weil du die Leistung von apple nicht annerkennen willst oder kannst."
>>Meh, mich als Basher hinzustellen funktioniert nicht, weil ich die Leistungen bereits mehrfach anerkannt habe an anderer Stelle. Das weißt du aber auch, nur bist du da ziemlich still geworden.

"Is auch egal. Ich lehn mich zurück und genieße die nächsten Monate :)"
>>Dito, aber was hat das mit Apple, iOS, Google, Android oder überhaupt mit dem Thema zu tun?
 

Echse

Bekanntes Mitglied
>>Wofür war der Fingerabdrucksensor gleich noch? Und der PIN-Code? Dann ist die Sicherung damit halt Augenwischerei und mehr sag ich ja nicht.
Hast du den Abschnitt mit der simplen einstellungsänderung überlesen ? Naja kann ja mal vorkommen. Nix augenwischerei.

"Ich weiß auch schon, wie das das nächste halbe Jahr aussehen wird. Apple WIRD neue Rekorde bei denn iphones einfahren ."
>>Und dann? Was ändert das am OS? Ist es besser, wenn es mehr benutzen? Ich höre nur das Summen von Fliegen.
Klar das du das hörst. Und auch nicht verstehst.

"Und du wirst nichts weiter zu tun haben, wenn hier positive Stimmungen deswegan aufkommen sollten, diese mies zu reden."
>>Kann passieren, dass ich deinen Höhenflug stoppe, wenn du anfängst massiv Unsinn zu erzählen, ja ;)
Nee, du wirst dich auch so nicht raushalten. Einfach weil du es nicht kannst.aber keine bange. Es werden die nächsten Monate die Fakten und Zahlen sprechen :)

>>Meh, mich als Basher hinzustellen funktioniert nicht, weil ich die Leistungen bereits mehrfach anerkannt habe an anderer Stelle. Das weißt du aber auch, nur bist du da ziemlich still geworden.
Tja so still, wie du. Wo du dich wohl verschrieben hast, dass ios doch etwas sicherer ist
>Also halten wir mal fest. iOS ist in Sachen Sicherheit defacto nicht erheblich besser ..Zitat ende ( Mist jetzt hab Ichs doch nochmal gemacht)
 

Moto_lebt

Mitglied
Vorweg-Anmerkung: Folgende Auflistung ist weder auf Google/Android noch auf Apple gemünzt, sondern soll nur aufzeigen, dass es tatsächlich nicht sinnvoll ist aus (wirtschaftlichem) Erfolg absolute/undmittelbare Rückschlüsse über die Güte des Produktes zu ziehen, egal ob das jetzt die Verkaufszahlen von Apple oder den Marktanteil von Google/Android betrifft.

Seit der Gründung von Scientology ist diese Einrichtung massiv gewachsen. Wäre das denn der Fall, wenn es wirklich schädlich wäre, dort Mitglied zu werden? Würden dann immernoch tagtäglich neue Mitglieder hinzukommen bis hin zu Hollywood-Stars? Das zeigt doch ganz eindeutig, dass die Leute durch Scientology ein besseres Leben haben als ohne.

Gibt noch genug andere Beispiele wie Verkaufszahlen der BILD (ist das wirklich die qualitativ beste Zeitung?), Chartplatzierungen von teilweise so genannter "Musik", Einschaltquoten von gewissen TV-Formaten, der Erfolg der Zigarettenindustrie, und das nicht nur bei "Bestandskunden" sondern auch immerwieder bei Neukunden. Würden die denn anfangen, wenn man täglich darüber lesen würde, wie gefährlich das Rauchen ist? Dass immernoch ständig neue Menschen das Rauchen anfangen und diese Industrie seit Jahrhunderten Milliarden verdient, zeigt doch ganz eindeutig, wie sehr das Rauchen das eigene Leben bereichert.

EDIT:

@Echse: Wenn etwas "nicht erheblich besser" ist, impliziert das nicht automatisch, dass es überhaupt besser ist. Denn wenn es schlechter wäre, wäre es damit logischerweise gleichzeitig auch nicht "erheblich besser" oder überhaupt "besser", denn es wäre ja dann eben "schlechter".
 
Zuletzt bearbeitet:

Echse

Bekanntes Mitglied
@moto

[email protected]
>Ich sagte, dass iOS nicht klar besser ist (und in meinen Augen auch nicht klar schlechter) als Android.

jeder hier weiß,wie er das gemeint hat :)
aber das ist halt typisch für einige hier.
wischi-waschi aussagen, damit man sich später noch wie ein aal rausdrehen kann.
und nicht von anderen festgenagelt werden kann
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Echse:"jeder hier weiß,wie er das gemeint hat :)"
>>Jap, genauso wie ich es gesagt habe. Das was da in Klammern steht, habe ich bewusst dazugeschrieben um eine voreilige Implikation zu vermeiden ... was ja offensichtlich nicht geklappt hat, weil du einfach nur das liest, was du gerne lesen möchtest. Es ist auch wenig glaubwürdig, wenn du mir einerseits den Basher unterschieben willst und mir andererseits sagst, dass ich iOS als sicherer betitelt habe. Das ergibt innerhalb deiner eigenen Argumentation schon keinen Sinn.

"wischi-waschi aussagen, damit man sich später noch wie ein aal rausdrehen kann."
>>Tja, immerhin ergibt es einfach Sinn dort schonmal die sinnlosen Aussagen rauszukegeln (und das wollte ich damit machen). Aus seiner Meinung einen generalisierten Fakt zu machen, ist jedenfalls nicht angebracht, auch wenn es weniger "wischi-waschi" ist, aber dafür eben falsch (ist dir das konkret genug?).
 

Moto_lebt

Mitglied
Echse

Finde ich nicht.

A: Finde dass Schalke klar besser ist als Dortmund.
B: Finde nicht, dass Schalke klar besser ist. Meiner Meinung nach ist sogar Dortmund besser.

Also meinem Sprachverständnis nach impliziert das eine nicht das andere. Gerade in dem Kontext ging es doch ibnam darum, dass man nicht pauschal sagen könnte, A sei (klar) besser als B. In dem Zusammenhang verstehe ich es dann eher so, dass ibnam sagen wollte, dass es keine Anzeichen dafür gibt dass das eine deutlich besser ist als das andere, er aber eine minimal höhere Sicherheit weder auf der einen, noch auf der anderen ausschließen möchte. Gerade durch den Zusatz "auch nicht klar schlechter" wird das meines Erachtens nochmal verdeutlicht.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@Fritz:
Dann sag mir doch bitte mal konkret unter welchen Menüpunkten ich nachsehen muss um zu ermitteln, ob eine App Internetzugriff hat oder nicht.
 
Oben