• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iOS 4.2.1: Update verursacht Probleme bei Musik und Airplay

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
na klasse....

das geht ja schonmal gut los...

bin gespannt obs mich auch betrifft wenn ich heute abend zeit finde bissel rumzuspielen..... nur gut dass ich diesen AirPlay mist nicht brauche und auf standardisierten DLNA support setze mit dem ich sowohl vom X10 als auch vom X2 meine medien auf xbox, xbox 360, PC, und Bluray player abspielen kann und alles vom PC ebenfalls auf die anderen geräte streamen kann
 

ms1304

Neues Mitglied
Gar nix geht mehr

Wollte gerade mein iPhone 4 updaten - jetzt geht gar nix mehr. iTunes bricht nach dem Entpacken der Software immer ab, zeigt, dass es Probleme gibt, ich solle das iPhone wiederherstellen bzw. auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Dann geht das Ganze immer von vorne los. iTunes erkennt das Gerät auch nicht mehr. Weiß jemand ne Lösung?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@SonyEricsson4Ever

das erste was mir wieder einfiel....

...zumindest die bugs im X10 mit 2.1 die neu aufgetaucht sind kann man dagegen ja verschmerzen ^^

naja ich ahne böses heute abend....
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
@ms1304
Kurz den Akku rausnehmen und wieder reintun, dann neu Starten.
Danach müsste es funktionieren.

Sorry, konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. Aber solche Fragen gehören nicht in die News, sondern ins Forum.
 
@tbd

ist irgendwie schon komisch, dass immer wieder bugs in den neueren versionen von iOS zu finden sind... Liegt vielleicht daran, dass apple langsam funktionen nachreicht, welche nicht so leicht zu implementieren sind ;)
 

IM Carlos

Mitglied
Premium-Service bei Apple

Nicht so schlimm wie der 'entweder HW oder SW'-Fehler bei "einigen" N8's aber für einem Hersteller der ausschließlich im Premium-Segment unterwegs ist eigentlich ein Armutszeugnis. Der Fehler wird gepatcht, aber der Lack der wieder ein bisschen ab ist sicher nicht.

Den Tipp von Notice fand ich am besten. ^
 

Birk

Aktives Mitglied
Die Fans reden die Probleme ja immer klein und die Hater hängen sich dran auf, aber irgendwie kann ich mich nicht des Gefühls befreien, dass Apple seit dem iPhone 4 keinen guten Lauf hat.

Nicht unbedingt im Vergleich zu den Mitbewerbern, sondern eher im Vergleich zu den letzten Jahren und dem eigenen Ideal.

Warum ist das so? Irgendwelche Idee? Reiner Zufall? Oder täuscht der Eindruck?
 
C

CoronaLife

Guest
Vielleicht werden die einfach nervoes weil die merken das Android immer besser wird und schneller waechst. Und jetzt hauen die die Updates raus so schnell es geht und es schleichen sich kleine aber feine Fehler ein!!! Nur ne idee??!! =)
 

ullumulu

Aktives Mitglied
"ich will auch updaten... :( hoffentlich gibts bald nen gescheiten jailbreak^^"

das ganze widerspricht sich mit deiner Bisherigen Dastellung zum Iphone.

Du gibtst also selber zu, das du mit den Einschränkungen selber nicht zufrieden bist, sodass du du JB drauf hast, um diese zu umgehen!?

Sehr interessant...wo du doch sonst immer alles abstreitest, wenn andere negative Sachen bemängeln!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@ullumulu

nein er braucht ja Installous um eigentlich bezahlpflichtige apps vor dem kauf zu "testen" denn das iOS bezahlsystem erlaubt ja keine 1-klick rückerstattung innerhalb von 48h ;)
 
Oben