iOS 4.1 Beta 2: Neue Apple-Firmware beschleunigt das iPhone 3G

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
ich kenne auch ein paar leute die das 3G haben und das sicher updaten wollen..... naja 2 leute um genau zu sein ^^

und ich glaube auch jeder der eines der letzten 3G ergattert hat vor 3GS einführung wird noch mindestens bis ende des jahres ein 3G haben ausser er hat wirklich zu viel geld übrig, denn vorher geht keine vertragsverlängerung bei t-mobile ^^
 

Networker

Mitglied
Das mit dem nervigen Touchscreen während man telefoniert kenne ich auch vom Nokia X6.
Bei so vielen Leuten bin ich gegen die Stummschaltung gekommen. Ich muss immer wieder die Tastensperren anmachen, wenn ich einen Call-Bekomme.
Man brauch eine Idee, wie man das beheben könnte (Kleine Anspieleung auf meinen Thread) :)
 
M

Macianer

Guest
Ganz gewiß wird nicht jeder Besitzer eines iPhone 3G automatisch sofort das iPhone 4 kaufen, auch wenn die Zufriedenheit der User mit ihrem 3G sie in vielen Fällen früher oder später zum Nachfolger wird greifen lassen.
Bereits das Update auf iOS 4.0.1 hat mein iPhone 3G/16GB wieder merklich schneller werden lassen.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
...meine VVL steht auch noch nicht an und ich bin nicht scharf noch mehr pro Monat draufzuzahlen. Bin eigentlich mit dem 3G immer noch sehr zufrieden. Deswegen könnte die 4.1 FW diesen Zustand noch besser machen.
 

Niklasnick

Mitglied
Bin auch mit meinem iPhone 3G zufrieden und werde mir frühestens nächsten Sommer ein neues kaufen, mal sehen was das iPhone 5 dann zu bieten hat.
 

Philipp Albin

Mitglied
Problem

Seit ich das iPhone habe läuft es fast immer Top. Aber leider ist er nach dem Update sehr Langsam bis man ihm fast nicht mehr benutzen kann. So müsste ich jetzt Reden weil ich das iPhone 3G habe und es läuft bei OS4 sehr schlecht. Unbenutzbarkeit trifft zu. Mal schauen wie es nach dem Update läuft
 
Oben