• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iOS 11: Taschenrechner-App des iPhone versagt bei einfachen Additionen

polli69

Mitglied
Das is absolut peinlich. Die immer komplexer werdenden Systeme scheinen die Hersteller zu überfordern. Ich denke es sollte immer Stabilität vor neuen Features gelten. Wenn hier aber die Basics einer Standard-App nicht funktionieren ist das umso peinlicher.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
Apple erzählt ja den eigenen Kunden schon immer das 1+1 = 999 ist, also wen wundert es? Aber das Apple nicht mal den Taschenrechner gebacken bekommt ist wirklich an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Ist mir noch gar nicht aufgefallen. Weil ich immer in normaler Geschwindigkeit eingebe. Da rechnet er richtig.
Auch 11+1+3.
Aber richtig. Da hätte sich Apple sparen können.
Bloß unbenutzbar wird der Rechner ja dadurch nicht.

https://www.pocketpc.ch/magazin/news/apple-ios-taschenrechner-hat-ein-problem-doch-welches-genau-58830/
 
Zuletzt bearbeitet:

ddimi

Neues Mitglied
Auf ios 11 verschwindet auch die Uhr im gelockten Screen ab und zu (alle Modelle). Hatte es schon 3 Mal trotz Updates, dazu gibt es auch Diskussionenen im Netz
 

Andre2779

Aktives Mitglied
Hab ich auch schon gehört, scheint als hätte Apple mit iOS 11 einen öffentlichen Betatest durchgeführt. Ob das den Nutzer vor der Installation auch mitgeteilt wurde?
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Gorki

Nö. Aber andre muss sich hier nicht hinstellen und so tun, als ob bei Android alles super wäre.
Und noch einen Unterschied.
Während iOS User sich entspannt zurücklehnen können, und 11.1 abwarten können, was in 1-2 Wochen kommt, wo der ^Fehler^ wahrscheinlich gefixt ist, muss andre das Internet durchforsten auf der Suche nach bugfixes, die in Deutschland noch nichtmal erhältlich sind.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"Na so schlimm wie das Nougat Fiasko ist es wohl kaum :)"

Schau dir mal die News der vergangenen 12 Monate an in denen es darum geht, dass Apple zum Teil nicht mal die einfachsten Funktionen richtig kann. Da hilft auch kein Ablenken. Premium Preise ausrufen und billigste Ware liefern passt halt nicht, von den aufblähenden Akkus des iPhone 8 noch nicht mal gesprochen.

"was in 1-2 Wochen kommt"

Da der Taschenrechner in Android 7 ohne Probleme funktioniert und auch sonst alles bestens läuft, brauch ich auch keine 1-2 Wochen bis sich irgendjemand erbarmt das Problem anzugehen.

Android it just works
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Aufgeblähte akkus gehören wohl kaum hierher, oder?
Aber ist wohl nichts aus deinem gewünschten ^ akku gate^ geworden. Das tut mir aber leid :)

Ps.
Komisch mein Taschenrechner auf dem iPhone funktioniert auch wie gewünscht.
Oder hast du die Meldung nicht verstanden?

Ps.
Andre du kannst es drehen und wenden wie du willst. Ich bin bei iOS so und so besser dran.
Keine Software ist zu 100% fehlerfrei.
Also ist nur die Frage, wie lange es dauert, bis Fehler gefixt werden.
Was das betrifft, ist man bei iOS dann doch wesentlich besser aufgehoben:)
 
Zuletzt bearbeitet:

cookieman

Bekanntes Mitglied
@echse
Wir sind ja gewohnt das @andre blitzartig auf Negativschlagzeilen bei Apple reagiert. Ob das bei andre auch ein Bug ist?
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"Aber ist wohl nichts aus deinem gewünschten ^ akku gate^ geworden. Das tut mir aber leid :)"

Wieso sollte ich mir ein "Akku Gate" wünschen? Keine Ahnung was bei dir schief läuft.

"Komisch mein Taschenrechner auf dem iPhone funktioniert auch wie gewünscht."

Klar, die Sonder-Spezial-Echse-Trump-Version, da läuft alles ;)

"Andre du kannst es drehen und wenden wie du willst. Ich bin bei iOS so und so besser dran."

Solange du daran glaubst, wird es wohl so sein. Der Placebo-Effekt dürfte dir ja was sagen ;)
 
F

foetor

Guest
Ich habe es eben probiert und bei mir kommt der Fehler auch. Ärgerlich sowas, sollte nicht vorkommen.

@Echse
Naja kennst ja Andre, er regt sich über Sachen auf die er nie besitzen wird. Ist halt ein typischer Samsung Fanboy ;-)
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Klar, die Sonder-Spezial-Echse-Trump-Version, da läuft alles ;

Du HAST die Meldung nicht verstanden. Extra nochmal für dich.
Benutzt man den Taschenrechner in normaler Geschwindigkeit, funktioniert er tadellos.

Ach, du hättest dir kein Akku Gate gewünscht. Wer hat denn hier am meisten wind gemacht damals?
„Schrott Akkus vom Note 7“
Das waren doch deine Worte.
Und ich glaube dich kennt jeder hier zu gut.
Du hättest dir bei einem Akku Desaster von Apple genüsslich die Hände gerieben.
Aber egal. Dieses herbeigeredete Desaster ist schneller wieder verschwunden wie man denken konnte.
Und damit kannst du es bewenden lassen.

Solange du daran glaubst, wird es wohl so sein. Der Placebo-Effekt dürfte dir ja was sagen ;)
—> tja. Das ist die Realität. Nix placebo.


Ps.andre

Ich hab weiter unten eine Seite verlinkt, in der wird erklärt, warum es beim Taschenrechner so ist wie es ist. Warum es eben kein bug ist.
Da liest du dann auch was von 0,5 Sekunden.
Und dann verstehst du hoffentlich, dass es keine spezielle „Echse Version „ gibt
 
Zuletzt bearbeitet:

Gorki

Bekanntes Mitglied
@ Echse, "Nö. Aber andre muss sich hier nicht hinstellen und so tun, als ob bei Android alles super wäre."

Hat das wer hier geschrieben? Und Nö, das steht hier gar nicht zur Debatte. Schließlich geht es um iOs und dem iPhone. Und ja, da passen dann auch andere aktuelle Meldungen zum iPhone, weil es ja hier um dieses Apple-Produkt unter anderem geht. Ganz einfach!

Du darfst auch gern 1-2 Wochen oder was weiß ich warten, ob Andere Nutzer das möchten entscheidest aber nicht Du. Ich würde empfehlen einfach eine vermutlich kostenlose Alternative aus dem Appstore zu installieren, auch ganz einfach.

Deine "Hilfe" beschränkt sich auf Ablenken, Abwarten und Schönreden, bzw. Schlechtreden.
 

homeend

Mitglied
Das ist ja mal ein lustiger Bug. Konnte den Fehler auch nachvollziehen, selbst bei normaler Tippgeschwindigkeit im Taschenrechner. Jetzt weiß ich, wie Apple seine Gerätepreise kalkuliert. ;-)
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Gorki

Ach komm. Du brauchst doch andre hier nicht zu verteidigen.
Jeder weiß, wie er über Apple denkt. Und das bei Android eh alles besser ist ( meint er)

Und schönreden brauch ich nicht. Der Rechner funktioniert bei normaler Geschwindigkeit der Eingabe. Punkt.
Das wurde von AM und auch anderen Seiten ( Pocket pc) bestätigt.
Damit kann man gerne, wenn man schnell eingeben möchte, eine Alternative aus dem Store installieren.
Ich brauche es nicht. Und werde den Rechner trotzdem wie gewohnt benutzen
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"Konnte den Fehler auch nachvollziehen, selbst bei normaler Tippgeschwindigkeit im Taschenrechner."

Laut Echse funktioniert es bei ihm, vielleicht dann doch eher Wunschdenken :D

"Und das bei Android eh alles besser ist ( meint er)"

Alles besser? Wieso schreibst du hier etwas was ich nie gesagt habe? Du solltest dich mit deinen Unwahrheiten etwas zurück halten.
 
Oben