• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Intel-Manager: MeeGo-Handys kommen erst Anfang 2011

J

Jax667

Guest
Intel und Nokia sind aber 2 verschiedene Unternehmen, die zwar beide an MeeGo arbeiten, was aber nicht heißen muss, dass sie ihre Geräte auch zur gleichen Zeit raushauen. Nokia meinte, dass das N9 noch dieses Jahr erscheinen soll. Intel wiederum hat nichts angekündigt.

Mal schauen was daraus wird, wäre jedenfalls echt nett, wenn man das N9 dieses Jahr kaufen könnte.
 

skywalker83

Neues Mitglied
Harmattan vs. Meego

Soweit ich das in verschiedenen Foren verfolgt habe, ist das erste N9 noch nicht das wahre Meego, sondern mehr ein angepasstes Maemo 6(Harmattan). Die Entwicklung sollte daher getrennt von Meego betrachtet werden.
Inwiefern sich Harmattan dann vom "echten" Meego unterscheidet oder ob für den Endkonsument überhaupt Unterschiede sichtbar sind, kann ich nicht sagen.

Es gibt weiterhin Gerüchte um ein zweites Nokia Meego-Phone, welches auch in der ersten Hälfte 2011 auf den Markt kommen soll (wohl kein Qwertz). Soweit die Gerüchte...
 

gregmayer

Neues Mitglied
naja spekulierungen hin oder her...
hoffen wir das es bei meego nachher nich auch so viele überwachungstools wie bei android und ios gibt..
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Ja nee is klar.....

Das ist doch mal wieder ein super Marketing !
Intel sagt dies, Nokia sagt das.
Und das bein einem GEMEINSAMEN Projekt wie Meego.
Das sagt mal wieder viel aus. Oh weia.
Und das Meego noch in diesem Jahr kommt, ist doch wohl sehr unwahrscheinlich. Nokia kann froh sein, wenn sie es dieses Jahr noch schaffen, endlich mal das N8 raus zu bringen, das wär doch schonmal was!
Und wenn Nokia die ersten Geräte auf einer Fachmesse im Februar präsentieren sollten/würden, dann dauert es, wie immer bei Nokia, sicherlich auch nochmal Monate, bis dann endlich ein N9 oder sonstwas draussen ist.
Aber Nokia scheint unendlich viel Zeit zu haben.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Noch was...

Und das Meego schon draussen, -siehe We Tab, kann ich nur sagen, das sie damit lieber noch ein wenig hätten warten sollen, und es fertig entwickeln sollen.
Wenn Nokia ein Smartphone rausbringt, das ähnlich so grottig ist, wie das We Tab mit Meego, dann hat Nokia ein Problem mehr, ein seeehr großes Problem.
 

gusn

Neues Mitglied
@benthepen bitte lies mehr auf engadget! dann müsstest du deine aussagen über das N8, N9 überdenken...
das n9 wird maemo 6 bekommen und intel hat nichts mit maemo 6 zu tun
man sollte die schlagzeilen nicht falsch interpretieren. intel spricht lediglich davon, dass kein intel phone mit meego kommt!
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Maemo 6 gibt es nicht.
Es ist und bleibt Meego. Maemo ist Nokia, Meego ist Nokia und Intel.
Maemo 5 war auf dem N900 und weiter ist und wird dort auch nicht mehr gemacht.
Maemo war einmal und ist jetzt Meego.
Lies den Artikel hier einfach noch einmal.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Maemo gibt es nicht mehr. Punkt. Auch kein Maemo6.
Das N9 erscheint mit MEEGO,- der Nachgänger von Maemo5. Eine Entwicklung zusammen mit Intel.
Konnte man schon tausend mal lesen.
 

salamanca

Mitglied
@benthepen

Wenn man dem Kind einen neuen Namen gibt usw.

Die ersten Meego Phones von Nokia basieren definitiv auf dem Maemo5 Nachfolger Harmattan. Die Entwicklung an Maemo6 (Harmattan) war zum Zeitpunkt des Zusammenschlussen von Moblin und Maemo einfach schon zu weit forgeschritten um es vollständig für Meego 1 zu ersetzen.
Quellen dazu:
http://jaaksi.blogspot.com/2010/02/meego-time.html
http://talk.maemo.org/showthread.php?p=529073#post529073
 
Oben