• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Infinity Blade: 3D-Kracher für iPhone und iPad ab 9. Dezember erhältlich

G

Gesamteindruck

Guest
Ich hab die Techdemo gespielt. Ist das wirklich Anti-Aliasing was ich da gesehen hab?
 
Optisch sieht das Spiel echt bombastisch aus.
Und der Preis ist meiner Meinung nach auch voll im Rahmen.
Vom Gameplay her wirkt es allerdings schon im Trailer einfallslos und langweilig.
Angesichts der Tatsache, dass der vom Kauf überzeugen sollte und in der Regel nur die besten Momente zeigt, kein gutes Zeichen.
Wäre schade, wenn sich das Spiel letztendlich nur als wenig interaktiver Film entpuppt.
 

Birk

Aktives Mitglied
Die Grafik ist nun über jeden Zweifel erhaben.

Aber ich kann mich mit 3D-Spielen auf dem Touchscreen irgendwie nicht anfreunden. Kommt ihr mit solcher Steuerung zurecht?

Ich meine, sowas wie Angry Birds spielt sich gut auf nem Touchscreen, aber so etwas wie diese Spiel?
 
Oben