IMEI ME45

gravis

Neues Mitglied
Noch ne Frage:
Versteigere bei EBAY mein ME45.
Hat mich einer angemailt, wie die IMEI lauten würde...Kann ich Ihm die Bedenkenlos mitteilen?
Er meint es ginge Ihm um Herstellungsdatum.
Gibts da was, was ich wissen müßte?
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
Anhand der IMEI Nummer auf das Herstelldatum zu schließen, kann man nur wenn man auf die Siemens Datenbank zugreifen kann. Und das können nur Siemens Mitarbeiter.
Also entweder Arbeitet der bei Siemens, oder der will was anderes mit der IMEI.

Die IMEI Nummer selbst lässt keine Rückschlüsse auf das Herstelldatuzm zu.
 

arnold

Mitglied
Daher Finger weg, auch wenn man nicht gleich das Ärgste denken soll:
Variante A - er braucht die IMEI, um die einem anderen ME45 zu verpassen oder verpassen zu lassen (IMEI-Changer... usw) oder Variante B - er bekommt über die Siemens-Hotline damit die Info., ob das Teil mal einen SimLock hatte bzw. einen Lock eines ausländischen Anbieters (hier gab es vor kurzem mit M50 von o2 mal "Irritationen" bei Siemens, einige wären angeblich SimLock von Safari.Com gewesen - war so bei meiner Schwester. Der Tausch zog sich ewig hin.)

Arnold
 
Oben