IDC: Smartphone-Verkauf wächst mehr als doppelt so stark wie Gesamtmarkt

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Das Smartphone-Segment im Handy-Markt wächst mit unglaublichen Zuwachsraten. Zwar stiegen auch die normalen Handy-Verkäufe im ersten Quartal um 21,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr, berichten die Marktforscher von IDC, aber bei Smartphones war es mehr als doppelt so viel: 56,7 Prozent mehr als im selben Quartal des Vorjahres.[...]

Lesen Sie den Beitrag: IDC: Smartphone-Verkauf wächst mehr als doppelt so stark wie Gesamtmarkt auf AreaMobile.
 
J

Jax667

Guest
Blackberry

Find ich schon interessant, dass Blackberry angeblich Marktanteile verloren hat, weil Apple so aufgeholt hat. Da bin ich nämlich anderer Meinung, weil diese Geräte ganz unterschiedliche Zielgruppen haben. Da gab es erst letztens einen interessanten Artikel zum Thema Blackberry & Iphone:

http://communities-dominate.blogs.com/brands/2010/04/repeat-after-me-the-rival-to-the-blackberry-is-not-the-iphone.html
 
O

Oberlehrer

Guest
Mathematisch hängt das aber genau zusammen: Wenn alle anderen schneller wachsen als Blackberry, dann büßt RIM automatisch Marktanteile ein. Genau das ist geschehen und der iPhone-Anteil ist am schnellsten gewachsen.
 
@

@jax667

Guest
nicht unbedingt

Der Artikel ist zwar durchaus interessant zu lesen, doch nicht so relevant. AM hat einfach nur die Tabelle erläutert, das wars. In der Tabelle steht, dass RIM 1,5% zurückgegangen ist, das ist es auch. Weil sich die Handymenge insgesamt vergrößert hat, deswegen ist es zurückgegangen. Dass das iPhone dem BB rivaliert, steht dort nicht.

Trotzdem danke für den Artikel, war interessant zu lesen :)
 
Oben