• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

iCloud: Cloudbasierter Erotik-Dienst für iPhone OS und Android gestartet

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Die spanische Produktionsfirma Private hat heute angekündigt, mehr als 15.000 Filme für das iPhone und Smartphones mit Android-Betriebssystem anzubieten. Der neue Streaming-Dienst wird über die Tochterfirma gamelink realisiert und ist über gamelink.com erreichbar. Der Anbieter plant auch eine Whitelabel-Lösung, die von anderen Studios und Websites genutzt werden kann.[...]

Lesen Sie den Beitrag: iCloud: Cloudbasierter Erotik-Dienst für iPhone OS und Android gestartet auf AreaMobile.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anonymous

Guest
wobei iphone käufer wahrscheinlich eher
die zielgruppe sind

muhaha
 
Q

QuoVadis

Guest
Sven wenn ich deine Kommentare lese, "android deppen" .....
junge du heulst de ganz zeit, dass jeder auf die rumhackt (zurecht) aber bleibst nicht mal selber sachlich... komm geh sterben
 

G-BERG

Mitglied
ein wahnsinn!!

das braucht die menschheit. ich für meinen teil halte das für einen absoluten schwasinn. egal ob android oder iphone os. so etwas braucht doch keine sau.
 
A

Anonymous

Guest
Und du flachpfeife kannst dir in der nachtschicht einen keulen anstatt hier irgendeinen unsinn zu verzapfen.
 
A

Anonymous

Guest
apple lol

sowas erbärmliches, da muss man schon auf all seinen geräten erotisches verkaufen um im gespräch zu bleiben...

naja, scheint sich wohl für apple zu rentieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Q

QuoVadis

Guest
abgesehen von der Tatsache, dass viele hier vergessen, dass es auch für Android angeboten wird, finde ich den Fakt, dass Apple früher nen Regenbogen- Logo hatte ziemlich amüsant und irgendwie auch ziemlich treffend ...
 

Gojira

Mitglied
ihr findet es erbärmlich sowas anzubieten, was ist denn mit den leuten die es nutzen???

immer diese unglaublich sinnfreien comments seitens der Anonymouse.......
 
S

Svens Mudda

Guest
@Gojira

Warum soll es erbärmlich sein Erotik-Filme anzubieten? der Kerl ist ziemlich clever und wird sicher damit erfolg haben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

zwerge198

Mitglied
Es ist wie mit "Modern Talking"....

...keiner wills gehört haben, aber irgendwie müssen die ja in die Charts gekommen sein, oder?

Mein Gott, was ist denn an Erotik-Filmen verwerflich???? In öffentlichen Foren wird drüber gemeckert, aber abends, wenn die Gardiene zu ist, daaan...

Der Anbieter ist schon clever und scheinbar ist der Markt auch dafür da. Als Geschäftsmann würde ich das auch anbieten wenn ich davon leben kann.

Dumm nur, das immer iPhone und jetzt das iPad mit Erotik-Filmen in Verbindung gebracht werden.

So, und um jetzt allen lästeren vorzugreifen: Ja, ich bin männlich, habe Erotik-Filme geschaut und werde von Zeit zu Zeit wieder welche schauen. Und ich bin verheiratet und meine Frau schaut dann auch mit!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
$

$Pinhead Boy$

Guest
Coole Sache! Jetzt gibts endlich ne sinnvolle Lösung wenns iBurn zu heiß wird! Display vollspritzen!!! :D
 
Oben