• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Huawei: Smartwatch Watch GT 2 kommt mit schmaleren Rändern und größerem Akku

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Im vergangenen Oktober wurde die Huawei Watch GT zusammen mit dem Flaggschiff Huawei Mate 20 Pro angekündigt. In diesem Jahr scheint sich die Geschichte vielleicht zu wiederholen. Es wurden bereits mehrere Renderbilder der kommenden Watch GT 2 geleakt. Die Smartwatch der nächsten Generation könnte ihr offizielles Debüt Ende des Monats neben dem Huawei Mate 30 Pro geben.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Huawei: Smartwatch Watch GT 2 kommt mit schmaleren Rändern und größerem Akku auf AreaMobile.
 

klopapier.fyi

Neues Mitglied
Huawei hat es verdient von Google keine Lizenzen mehr zu bekommen ...

Achtung!

Hardwaretechnisch war schon die Huawei Watch GT spitze - Softwaretechnisch kochen sie allerdings ihr eigenes Süppchen für alle Internationalen Kunden.

China ist eigentlich der einzige Markt der für Huawei interesannt ist. Eigentlich unglaublich ...

Sozusagen - Kunden 2. Klasse.

Amazfit gehört auch zum Konzern - auch hier gab es damals bei der Amazfit Verge bereits ein Mikrofon das nur in China funktioniert und hierzuladen absolut nicht aktivierbar ist.

Nun zurück zur ersten Generation:

Es gibt in China eine Beta für Custom Watchfaces, die nur sehr umständlich mit Chinesischer Telefonnummer auch für uns aktivierbar ist.

Hier zeigt sich wieder mal wie wertvoll Internationale Kunden für Huawei sind.

Mein Fazit: Das Zeug wird definitiv nicht mehr gekauft.
 
Oben