• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Huawei P30 Pro: Kommt eine leistungsstärke Version?

Karl.odenfuchs

Neues Mitglied
Eine Leistungsstärke Version also....

Abgesehen davon finde ich die Ausdrucksweiße nicht zutreffend.

"Diese liefern Bilder, die sich nicht hinter den Ergebnissen von Samsungs Galaxy S10 oder dem Google Pixel 3 zu verstecken brauchen"

Das hört sich an als ob die Kamera fast so gut ist wie die der anderen Smartphones.
Die Realität sieht aber so aus das die Kameras der Konkurrenz fast so gut sind wie die des P30 Pro ;)
 

Karl.odenfuchs

Neues Mitglied
Ich rede vom Gesamtpaket, nicht von der Hauptlinse @Gandalf
Aber selbst das wird Geschmakssache sein. Im Portrait-Modus macht das P30 Pro dermaßen geile Bilder. Meine Freunde und Familie sind auch jedes mal begeistert.
 

tayler

Mitglied
Richtig Gandalf,
solch künstliche Bilder gefallen absolut nicht, Blender halt.
Wie der Herr so sein Gescherr

Da ist ein Pixel 3 erkennbar besser.

Von der Videoleistung fangen wir besser nicht an.
 

Hubelix

Mitglied
Gandalf

In welchem Szenarioa genau? Kann man mit der 1x Linse des Pixel zoomen? Wie ist die Low-Light performance?

Das Pixel3 ist in seiner Gesamtbestrachtung einfach so viel schlechter, da lohnt es sich eigentlich gar nicht weiter zu reden. Mit der 1-fach Linse des Pixel ist es physikalisch gar nicht möglich in allen Bereichen mit P30PRo, SGS10+, O+7 mit zu halten.

Vielleicht, aber auch nur vielleicht ist das Pixel bei optimalen Lichtverhältnissen minimal besser als die Konkurrenz. Das beste Gesamtpaket am Markt bietet derzeit mit 100% Sicherheit das P30 Pro gefolgt vom O+7.
 

Karl.odenfuchs

Neues Mitglied
@tayler
Ich denke die knalligen Farben sind eben Geschmackssache. Mir und meinem Freundeskreis gefällt es.
Man muss aber auch dazu sagen dass wir nicht in einem dunklen Loch hocken und Hasstiraden gegen andere Nationen schreiben.
Vielleicht verkraften deine Augen das einfach nicht mehr, geh mal raus und genieß das Leben;p
 

tayler

Mitglied
D)
Mach dir keine Sorgen, mit dem Leben genießen trotz ordentlich viel Arbeit in Selbstständigkeit bin ich ganz vorn dabei.
Ich mag eben keine Verbrecher und Schauspieler wie die Chinesen.
Aber das passt schon ins Bild von Huawei, fehlende Authentizität.

Das Leute sogar diese unrealistischen und geschönten Bilder mögen ist wirklich bemerkenswert, zeigt aber wie beeinflussbar und unselbstständig die meisten sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Karl.odenfuchs

Neues Mitglied
Dann magst du also keinen Politiker und hasst jetzt automatisch die ganze Welt?
Denkst du der RonaldMcDonald is auch nur einen Deut besser?

Und wie du drauf kommst das Leute die knallige, farbenfrohe Bilder mögen beeinflussbar und unselbstständig sind musst du mir auch mal erklären...
 

tayler

Mitglied
Karl,
was hat eine schreckliche diktatorische kommunistische Regierung China's mit ihrem Staatsunternehmen Huawei mit den Politiker in aller Welt am Hut, eher weniger es sei denn sie heißen Putin, Erdogan etc und andere ekelhafte Konsorten.

Ja und wenn ich eine Blenderkamera habe, so wie das Regime mit Firma selbst ist und die Leute finde sowas besser als das Authentische dann zeigt dies eben sehr viel an.

Wie die Lemminge hinter den Schauspielern herlaufend und keine eigene sachlich Meinung besitzend.
Die Mainstream eben.

Was den RolandMcDonald angeht, der ist garantiert besser alles diese dreckigen egoistischen Kommunisten.
Ist aber auch nicht sonderlich schwer besser zu sein.

Der überwacht und bringt nicht soviel Leute um wie diese Diktatoren.
 

popinator

Mitglied
@tayler

Ich habe eine eigene Meinung und laufe niemanden hinterher und das obwohl ich eine Blenderkamera in meinem Mate 20 pro habe. An den Chinesen kommt zur Zeit keiner vorbei. Zu sehr haben sich viele Staaten von China abhängig gemacht und die Produktion dorthin verlagert. Mit Sicherheit hast du auch Produkte „Made in China“ in deinem Haushalt. Ob Trump oder Jinping, beide sind Egoisten, spionieren andere aus und sind Größenwahnsinnig. Und ein Mörder bleibt ein Mörder, ob er einen oder tausend umbringt. Und mit beiden müssen wir auskommen.
 

tayler

Mitglied
Nö popinator,
die Mate 20 Kamera ist auch nicht so ein Blender wie die neueren und die Videoleistung ist nicht einmal Mittelklasse würdig.
Was die Regierungen angeht gibt es wahrlich gewaltigste Unterschiede, egal ob in Menschenrechtsfragen, der Überwachung oder der freiheitlichen Wirtschaft, völlig indiskutabel.
Aber so sind die Leute, wenn sie was damit zu tun haben wird alles schön geredet anstatt Akzente zu setzen.

Das die meisten Menschen Lemminge sind ist ebenfalls unbestritten, wird eben schlau ausgenutzt.
Ausnahmen bestätigen die Regel.

Was Smartphonebilder angeht gibt es persönliche Erfahrung aus vergangener Zeit als ich mit ein paar Bekannten zum Golfen nach Schottland gefahren bin und einer von ihnen ein Note 4 hatte wurden natürlich während der Runde mal Fotos gemacht und später in die Gruppe geschickt.
Ich habe noch nie solche unrealistische Bilder gesehen wie diese.
Klar war alles noch grüner und intensiver in den Farben aber nein sowas will ich mir bestimmt nicht anschauen, ist viel zu weit weg von der Realität.
 
Oben