• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Huawei P20-Serie: Saturn bestätigt die deutschen Preise und technischen Daten

fluxxis

Neues Mitglied
"Nur" FullHD+ - auch wenn es im Alltag völlig ausreichend ist, hätte es bei einem UVP von 900 Euro doch etwas mehr sein dürfen. Ansonsten werden das sehr interessante Geräte, besonders gespannt bin ich, ob die neue Kamera nicht nur mit den Specs sondern auch mit den Alltagsqualitäten auftrumpfen kann.
 
@fluxxis

Rate mal wer noch? ;)
Wenn ich das Huawei P20 Pro bereits in Paris außerhalb der Veranstaltung in die Hände bekomme, gibt es eine satte Bilder-Galerie, versprochen.
Sobald die P20-Smartphones bei uns in der Test-Redaktion ankommen, müssen sie sich mit Sicherheit mit vielen Flaggschiff-Smartphones und deren Hauptkameras vergleichen!
 

Hubelix

Mitglied
Fluxxis

Solange man keine VR Brille nutzen möchte ist Full-HD perfekt -> bessere Akkulaufzeit! In Verbindung mit nem 4000mAh wie beim Mate10 Pro ist die Entscheidung für ein Full-HD wesentlich näher an den Bedürfnissen der User als irgendwelche Fabelauflösungen die sich auch noch negativ auf Performance und Akku auswirken.

Finde es daher gut das Huawei mehr und mehr sein eigenes Ding macht anstatt irgendein sinnloses Specs Rennen was niemandem etwas bringt.

Sony hatte sogar schon ein 4k Display, na und? Hat aktuell in der Praxis nur Nachteile!

Ok, die Notch ist natürlich grauenhaft. Da hätten sie wie beim Mate10 einfach den Balken durchziehen sollen. Aber immerhin haben sie wieder den Fingerprintsensor auf der Front. Wieder etwas das sie von der Konkurrenz unterscheidet.
 

dragon-tmd

Mitglied
900 Euro für ein Huawei? Niemals! Der Preis wird in 4 Wochen auf untern 700 fallen. Und wer zum Teufel ist "Palina"? Ein D-Sternchen ... Passt zu Huawei: Hauptsache "billig"
 

Arminator

Aktives Mitglied
Mir fehlt da ein bisschen die Fantasie warum jemand zum p20 greifen sollte wenn man für weniger geld das mate 10 pro bekommt - mit gleichem prozessor, gleichem akku, größerem bildschirm und vermutlich vergleichbarer kamera.
Beim pro hängt alles davon ab wie gut die kamera wirklich ist.
 

blueskyx

Mitglied
Weil das Mate 10 eben genau diesen größeren Bildschirm hat und den nicht jeder will. ;)

Ich finde das Mate 10 super interessant und habe schon mehrfach über einen Kauf nachgedacht. Aber der Bildschirm schreckt mich ab.

Bin mal gespannt, ob es beim P20 wirklich eine Vorbesteller-Aktion gibt. Wäre für mich der einzige Grund schon jetzt zuzugreifen und nicht erst in 3 Monaten bei 500 € (für das "normale" P20).
 

ReneS.

Neues Mitglied
900 Euro wow nicht schlecht! Das P20 Pro muss somit alles dagewesene in den Schatten stellen. Bin gespannt :) .Wird sicher ein Verkaufsschlager werden
 

tayler

Mitglied
Beeindruckend wie teuer die korrupten Nachbauer inzwischen sind, wirklich beeindruckend.
Kompliment an die hartnäckige Fangemeinde, jetzt wird gemolken :D :D
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@tayler: "Beeindruckend wie teuer die korrupten Nachbauer inzwischen sind, wirklich beeindruckend. "
>>Red Sony mal nicht schlechter als sie sind!

"Kompliment an die hartnäckige Fangemeinde, jetzt wird gemolken :D :D"
>>... das lass ich dann mal so stehen. Gibt Menschen, die es stören würde gemolken zu werden, aber dir scheint es ja Spaß zu machen.

@Marketinghoschi:"800€ für ein Telefon, das spätestens nach 2 Jahren keine updates mehr bekommt?"
>>Dank Project Treble könnte das durchaus länger gehen. Wenn nicht vom Hersteller dann eben von AOSP. Einerseits empfehle ich keinem auf bloße Ahnung ein Gerät zu kaufen, aber andererseits ist der Status Quo, dass kein Android-Gerät die 3 Jahre Support knackt bis auf einige Geräte von Xiaomi.
 
Oben