• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Huawei P20-Serie: Die letzten fehlenden Daten

sam.malone

Mitglied
Displaygrößen unwichtig !

Aha,das sind also die "letzten fehlenden Daten" !

Schön zu wissen, dass die Größe des Handys bzw. des Displays nicht mehr zu den wichtigen Daten gehört...
Eigentlich stimmt das sogar, denn diese Gaga-Hersteller kennen eh nur noch EINE Displaygröße und die lautet 6,leckmichamArsch-Zoll und aufwärts...
 

Hubelix

Mitglied
Die letzten fehlenden Daten sind wohl eher die zu den Kameras des P20 Pro:

- primary lens is capable of producing 40MP images
- a secondary telephoto shooter “only” supporting 8 megapixels
- a monochrome 20MP sensor also in tow to help with sharpness, contrast and various depth effects.

Da werden wir wohl für einige Zeit den neuen "Foto-König" unter den Smartphones haben. Wenn Leica, auf den heutigen Stand der Technik übertragen, nur annähernd so gute Arbeit leistet wie Zeiss damals mit der 40MP Cam im Nokia 808, wird das eine herausragendes Kamera-Smartphone werden.
 
Oben